Huawei kürzt Produktion drastisch - jetzt ist Fertiger Foxconn betroffen

Der Elektronikriese Huawei hat einem Medienbericht zufolge jetzt doch bereits seine Geräte-Produktion drastisch gekürzt. Damit trifft der Handelsstreit mit den USA nun direkt das nächste große Unternehmen, nämlich den Auftragsfertiger Foxconn. mehr... Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und die anderen (US) Unternehmen die auch bei foxconn fertigen lassen werden dies finanziell mlttragen müssen da die Preise die Foxconn gemacht hat auf Kalkulationen veruhen, die insbesondere auf Grossabnehmern wie Huawei oder Apple etc. beruhen.
 
@kazesama: Jein. Zukünftig vielleciht, aber bei bestehenden Verträgen dürfte der Preis doch wohl feststehen...
 
Interessante Entwicklung, in unserer kleinen Welt sind die meisten Huawei Telephone wohl abverkauft, zumindest beim Mate 20 Pro steigen die Preise wieder.

War aber eine schöne Zeit mit Huawei, oder ist es noch für diejenigen, die die guten Produkte besitzen und noch mit Software bedient werden.
 
Und in einem seiner neuesten Twittereinträgen sagt Trump jetzt auch noch dass die Chinesischen Firmen jetzt nach Amerika kommen werden um derartiges und die Handelzölle zu umgehen. Ich lach mich echt jedes mal schlapp über diesen Typen. Ich glaube ich wüsste Niemanden der weltfremder ist als er. Nicht einmal die CDU mit ihren Artikeln 11, 12 und 13 sind ja so weltfremd, die sind nur ignorant.
 
@Tomarr: seltsam, dafür dass er weltfremd ist weiß er wie er Großkonzernen schadet. Trump weiß genau was er macht und er macht es mit Absicht.

Aber die Deutschen sind doch nicht besser.
Jeder meckert und lässt Merkel einfach machen.

Wenn die Menschen, Mal statt alles zu belächeln aktiv werden würden hätten wir auf der Welt weniger Probleme...
 
@M_Rhein: Nunja, Weltfremd ist er trotz deines Ansatzes, denn er denkt ja das er die USA dadurch stärkt. Momentan ist die wirtschaftliche Welt vielleicht noch ein wenig unorganisiert, denn es kam halt noch nie vor, zumindest soweit ich weiß, das eine globale Wirtschaftsmacht derartiges Chaos verbreitet und auch sonst einseitig handelt. Ich denke aber dass es den USA eher schadet wenn sich die aanderen halt neu organisieren, weil dann kann es im Extremfall schnell passieren dass die USA schnell mal ausgeschlossen wird von dem einen oder anderen Wirtschaftszweig.
 
@M_Rhein: bloß gut, das du so super sicher weißt, das dich niemand als Problem ansieht, sonst wärste ja auf einmal auch weg? Nicht das du da zigmal brüllst: Ich bin kein Problem - und keinen interessierts bzw alle machen einfach weiter mit der Problembeseitigung?
 
@M_Rhein: nein, weiß er nicht. Er weiß wie Huawei schadet, hat aber keine Ahnung welche anderen Firmen dadurch auch betroffen sind. Foxconn hat bestimmt nicht bedacht, ebensowenig wie die Folgen für die übrigen Foxconnkunden
 
Man kann es kurz zusammenfassen: Die Wirtschaft muss unaufhörlich wachsen und dsfür muss auch über Leichen gegangen werden.
 
@Gevatter: Wie wäre es mit "Huawei kürzt Produktion drastisch - jetzt ist Fertiger Foxconn betroffen"? Dann wäre die Zusammenfassung wenigstens themenbezogen.
 
@erso: Deja Vu, als ob ich den Satz schon irgendwo gelesen hätte. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Kabellose Bluetooth Kopfhörer für Kinder Jugendliche ab 5 Kabelloser Kopfhörer Over Ear mit Lautstärkebegrenzung inkl. Radio on Ear drahtloser Faltbarer Kopfhörer mit Mikrofon HiFi StereoKabellose Bluetooth Kopfhörer für Kinder Jugendliche ab 5 Kabelloser Kopfhörer Over Ear mit Lautstärkebegrenzung inkl. Radio on Ear drahtloser Faltbarer Kopfhörer mit Mikrofon HiFi Stereo
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
26,99
Blitzangebot-Preis
15,75
Ersparnis zu Amazon 31% oder 7,24