Scout24 will Ebay Kleinanzeigen schlucken, auch Springer hat Interesse

Anfang März wurde bekannt, dass Ebay versucht, die Kleinanzeigen-Sparte abzustoßen. Hintergrund ist ein Streit zwischen Hedgefonds, die Ebay zur Abspaltung zwingen wollen. Es gibt bereits Interessenten - unter anderem Scout24. mehr... Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Bildquelle: Ebay Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Ebay

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist ebay-Kleinanzeigen eigentlich "abmahnungssicher"? Oder muss man da auch als Privatverkäufer tausend juristische Formregeln beachten?
 
@XaverH: was meinst du mit abmahnsicher? Wenn du von Art 13 sprichst, dann hast du nichts zu befürchten, da handelsplattformen von art 13 befreit sind
 
@TobiasH: Klasse antwort
 
@TobiasH: Was ist mit AGB, Widerrufsbelehrung, Rücknahme, Versandinfos, usw.? Muss ich das auch als Privatanbieter bereitstellen? Und wenn ich privat verkaufe, mir der Abmahner aber unterstellt, ich sei gewerblich unterwegs?

Wie einfach war das doch mit den Kleinanzeigen in der Zeitung ... zwei Zeilen Beschreibung, Preis, Telefonnummer, fertig. Und da hat keiner abgemahnt. Oder machen die das inzwischen auch bei den Printmedien?
 
@XaverH: Als Privatperson niemals AGBs verwenden, da eine AGB für den mehrmaligen Vertragsabschluss gedacht ist, und so kannst du ganz schnell als Gewerblicher Verkäufer eingestuft werden.

Widerrufsbelehrung brauchst du auch nicht, da Privatverkäufer nicht vom Widerrufsrecht betroffen sind.

Eine Rücknahme kannst du ausschließen.

Versand Infos brauchst du nicht angeben, das klärst du mit dem Käufer.

Ob du gewerblich handelst oder nicht, hängt immer davon ab, ob du eine Gewinnerzielungsabsicht hast. Kaufst du wäre günstig ein und verkaufst die teurer, so handelst du schon gewerblich und musst ein Gewerbe anmelden.
 
@XaverH: gute Frage
 
Da kann man Kleinanzeigen auch gleich abschalten. Der Einzige Grund warum das so beliebt ist, ist der Name "Ebay" vorne dran.
 
@weyoun3000:
1. Es kann durchaus sein, dass der Name erhalten bleibt

2. Der Name mag geholfen haben, bekannt zu werden. Beliebt ist es aber denke ich eher wegen der komfortablen App und der kostenfreien Nutzung. Ob das aber nach einem Aufkauf so bleibt, steht auf einem anderen Blatt...
 
@weyoun3000: naja, das denke ich nicht, hauptsächlich stellen Leute ihre sachen dort ein, wegen der hohen reichweite. Was willst du deine Sachen bei unbekannten Plattformen einstellen, wo alle jubeljahre mal ein Nutzer auf dein Produkt aufmerksam wird.
 
@TobiasH: und die Reichweite liegt nur am Namen.
 
@picasso22: ja, aber die Reichweite verlieren sie ja nicht, nur weil sich der Name ändert.. Wo sollen denn die Leute hin? Es gibt keine ernstzunehmende Konkurrenz..
 
@TobiasH: Konkurrenz gibt es genug. Der normale User sieht den Namen ebay und denkt sich ist gut. Fällt der Name weg bleibt der normale User auch weg.
 
Springer... Wenn ich schon diesen Käseblattverein höre wird mir schlecht.
 
@Andre Passut: Schade, man kann leider nur einmal + geben...
 
Hoffe auch nicht, dass Springer da was macht, sonst wärs noch ein Eintrag auf der Filterliste :/
 
@szoller: Sprechen wir genauer gesagt lieber von Axel Springer. Der Springer-Verlag ist ein hochseriöser Wissenschaftsverlag, der mit Axel Springer überhaupt nichts zu tun hat. Das mag zwar kleinkariert erscheinen, aber es ist auf jeden Fall eine genaue Unterscheidung wert.

Und ja, wenn ich Axel Springer höre, dann wird mir auch ganz sonderbar...
 
@Torchwood: Wieder was gelernt, danke :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Wlan Adapter,WiFi Stick 600Mbps Mini Dual Band 2.4 GHz, 5 GHz Wireless USB Adapter Empfänger?Wlan Adapter,WiFi Stick 600Mbps Mini Dual Band 2.4 GHz, 5 GHz Wireless USB Adapter Empfänger?
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,04
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,95