Microsoft startet Xbox Live jetzt für Spiele unter Android und iOS

Microsoft öffnet jetzt auch seinen Xbox Live-Dienst für andere Plattformen. In einem ersten Schritt ermöglichen die Redmonder es, die Features des Services auch in Mobile-Games zu integrieren. Entsprechende Entwickler-Kits wurden jetzt für Googles mehr... Microsoft, Xbox, Xbox Live, Avatare, Xbox Avatare Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox, Xbox Live, Avatare, Xbox Avatare Microsoft, Xbox, Xbox Live, Avatare, Xbox Avatare Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist der richtige Weg, ob's einem nun schmeckt oder nicht. Diese Entwicklung wird so oder so kommen. Man könnte das zwar durch Abschottung eventuell noch etwas hinauszögern, aber sicher nicht abwenden, und da hat Microsoft diesmal glücklicherweise mal nicht den Einstieg verpasst, sondern gibt mächtig Gas.
 
@DON666: Finde ich auch, mit Software wird schließlich Geld gemacht. So kann man, mMn, sich wesentlich besser im zukünftigen Onlystreamingmarkt positionieren (was wohl das langfristige Ziel sein wird)
 
ich finds gut. ich find das richtig schade das google nichts weiter anbietet in dem bereich. man hat schon sein profil wo erfolge gesammelt werden. wieso kann ich nicjt direkt freubdeslisten von google play haben inkl messenger etc pp. eine art gaming netzwerk erweiterung. es nervt das jeder etwas anderes benutzt. discord skype facebook facebook messenger whatsapp und weitere. das nervt das ich das alles brauche.
 
Microsoft sollte das Remote-Play für die One endlich auch mal unter macOS ermöglichen, wie es Sony auch schafft. Das wäre mal ein richtiger Schritt...
 
@ZappoB: Wer weiß ob die nicht inoffiziell hinter Onecast stecken (kostenpflichtiges Programm bzw. App für Apple devices inkl. Mac um den Stream der One abzugreifen mit Controllerunterstützung). Ansonsten wäre mir nur noch der Umweg über ein zusätzliches Windows auf dem Mac bekannt das umzusetzen.
 
@Motverge: Ob "die" dahinter stecken, ist schwer zu sagen, aber die App kannte ich noch gar nicht. Danke für den Tipp.
 
@ZappoB: Wird das nicht durch Microsoft xCloud dann abgedeckt werden?
 
@RalfEs: Wenn es das würde, wäre es prima. Aber das habe ich bislang so nicht gehört.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Tablet 10,1 Zoll TECLAST M30 Android Tablet 10 Kern Prozessor 2560*1600 Full HD, 4GB RAM, 128GB ROM, MT6797X 2.6GHz , GPSTablet 10,1 Zoll TECLAST M30 Android Tablet 10 Kern Prozessor 2560*1600 Full HD, 4GB RAM, 128GB ROM, MT6797X 2.6GHz , GPS
Original Amazon-Preis
229,49
Im Preisvergleich ab
229,49
Blitzangebot-Preis
175,49
Ersparnis zu Amazon 24% oder 54
Im WinFuture Preisvergleich