Microsoft bietet Surface Headphones ab dem 7. März für 380 Euro an

Microsoft bringt seine Edel-Kopfhörer Surface Headphones endlich nach Deutschland. Günstig werden die mit Premium-Features wie aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) ausgerüsteten Drahtlos-Kopfhörer allerdings nicht. Bis zu 380 Euro könnten fällig werden. mehr... Surface, Kopfhörer, Surface Headphones, Microsoft Surface Headphones Bildquelle: Microsoft Surface, Kopfhörer, Surface Headphones, Microsoft Surface Headphones Surface, Kopfhörer, Surface Headphones, Microsoft Surface Headphones Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn es der Plan von MS war, zumindest auf dem Papier, deutlich gegen die beiden Konkurrenzmodelle abzustinken, ist es ihnen voll und ganz gelungen.

edit: Allein die Akkulaufzeit...
 
@kubatsch007: ich glaube das ist eher prestige als ein echter technischer mehrwert...
=> ich will Microsoft nicht die expertise absprechen hier Kopfhörer auf den Markt zu werfen welche Qualitativ was taugen... aber eine "etablierte Marke" auf welche Audiophile zurückgreifen würden, ist es eben nicht...
=> wenn ich hingegen dies in meinen Microsoft oder Surface Umfeld "einpassen" will, oder das Design mag, dann ist es doch vollkommen okay...

obwohl ich das surface mag, werde ich mir z.B. sicher keine Kopfhörer von Microsoft kaufen... zumindest nicht für den preis und auch nicht, wenn sie sich nicht technisch abheben was auf dem markt gibt... Qualitatv vernünftig sind so oder so für mich nur die abgestimmte beyerdynamics :P
 
Was nix kostet taucht auch nix, insofern viel zu billig;)
 
Wo sind die Specs: Frequenzgang, Schalldruck?
 
@Hans im Glueck: hier steht was davon https://www.rtings.com/headphones/reviews/microsoft/surface-headphones (nur der erstbeste link, den ich gefunden hab)
 
kann man die mit kabel betreiben auch wenn der akku leer ist ?
die bose können das glaube ich , die beats nicht....
 
@DerZero: Ja geht, dann logischerweise ohne ANC.
Bevor du übrigens Bose und Beats kaufst, für 100€ weniger bekommst du Sennheiser Momentum II mit besserer Klangqualität - und - subjektiv: Sie sehen besser aus.
Alternativ auch auch mal die von Marshall ansehen, die waren mir fürs Handgepäck nur einfach zu klobig.
 
@Bautz: Oder eben die Sonys neue WH-1000XM3 :)
 
@Saiba: Die hab ichi selber noch nicht getestet - deswegen kann ich da weder für noch gegen sprechen.
 
@Saiba: Sind die mit Abstand besten ANCs, besser als die aktuellen Bose! Sind auch schon zigfacher Testsieger...
 
Ein stolzer Preis für "nur" gute Kopfhöhrer. Die Testurteile fallen gut aus, aber eben nicht überragend. Und für so einen Preis kann man eigentlich schon ein überragend verlangen.
 
Ich werde die gerne mal im mediamarkt/ Saturn testen, sobald die hier sind. Ich finde gute Kopfhörer sind schon einiges Wert.
Habe Zwar Persönlich grade die Teufel Kopfhörer am start und das Microsoft Headset von XBOX was für seinen Preis echt einen sehr sauberen Klang macht. Aber ich wünsche mir ein Headset/ Kopfhörer, bei denen ich auch starken Klang habe. Gut ist, das ich diese dann per Kabel an meinen One X Kontroller anschließen könnte. WIe gesag ichtese ersmal und überlege dann ers weiter. Alles andere waren bis jetzt nur Ideen von mir.
 
Kabellose Kopfhörer sind minderwertig warum dann soviel für bezahlen?
 
@Menschenhasser: Quatsch mit Soße....
 
@Lecter: Ist so
 
bei den US Preisen kommt ja sicherlich auch noch die Tax drauf, also ca 8-10%, de facto da also so um die 370-390$.

Und haben die hier kommentierten Alternativen auch so nette Features wie das "tap" auf den Hörer um einen Call anzunehmen und das wie es aussieht stufenlos einstellbare noise cancellation?
 
@scar1: Schau Dir mal die neuen Sony WH-1000XM3 an, die haben das beste ANC auf dem Markt, sind super bequem und werden trotz etlichen Testsiegen noch weiterentwickelt (Firmware). Sind auch touch-gesteuert
 
@Lecter: danke. habe mir grad mal ein paar Review angesehen und die sind ja leider zumindest für meine Zwecke etwas abschreckend (Nutzung als Headset zum Telefonieren, Bluetooth Handling mit mehreren Geräten). (Natürlich keine Ahnung ob dies beim MS Surface Teil besser ist :-)). Werde da wohl noch etwas bei meinem alten Bose In-Ear (kabelgebunden) bleiben....
 
Mist! Habe mir erst letzte Woche meine Kühlerhaube ausbeulen & lackieren lassen :-(
 
na , ob das Edelkopfhörer sind muss sich erst einmal in einer Hörprobe zeigen. Bin mal gespannt, gute Mitbewerber gibt's ja, da muss der neue halt liefern.
 
380 Ocken ist schon Stolzer Preis....Gibts viele Alternativen...
Da muss Microsoft beweisen,das die Kopfhörer den Preis auch wert sind.
Bin gespannt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Surface Laptop 2 im Preisvergleich:

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich