Super Bowl 2019: Über diese Werbespots wird gesprochen

Die US-Football-Liga NFL wollte einmal mehr ein gigantisches Spektakel zelebrieren. Das fand auf dem Spielfeld allerdings eher nicht statt. Einmal mehr haben sich die New England Patriots durchgesetzt, diesmal aber höchst unspektakulär. mehr... Werbung, Super Bowl, Football, Super Bowl 2019, NFL, Werbespots, Ads, Superbowl Werbung, Super Bowl, Football, Super Bowl 2019, NFL, Werbespots, Ads, Superbowl Werbung, Super Bowl, Football, Super Bowl 2019, NFL, Werbespots, Ads, Superbowl

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Audi baut seit den neuen Modellen richtig schöne Autos.
 
@Cihat: Mein Großvater hat mich immer gewarnt vor Autos, deren Firmenemblem aus vier Unterlegscheiben besteht...wie recht er doch hatte!
 
@Lecter: du weißt schon, dass ringe für qualität stehen oder? Audi hat 4, Opel z.B. hat einen und der ist durchgestrichen
 
@steve_1337: A nsammlung U nsinninger D eutscher I ngenieurskunst
 
@steve_1337: Olympia hat sogar 5 Ringe, baut aber keine Autos.
Was also sagen Ringe über Qualität? Nichts.
 
@Cihat: ich finde die bauen schon länger mit die schönsten Autos, aber Geschmäcker sind unterschiedlich, wie du an der Wertung deines Kommentars siehst. Wobei man ja mittlerweile generell runter gemacht wird, wenn man einen deutschen Premiumhersteller mag, weil KIA bietet ja 5 Jahre Garantie und Ford hat ein viel besseres Preisleistungsverhältnis und generell ist man ja dumm wenn man so viel Geld für ein Auto ausgibt :D
 
@FuzzyLogic: KIA bietet sieben Jahre Garantie und wenn man bei einem Premium-Netzteil wie von BQ (zurecht) die kurze Garantiedauer kritisiert, darf man auch bei einem Premiumautomobil die kurze Garantiedauer kritisieren. Wenn man ein hochwertiges Produkt baut, darf das auch eine nennenswerte Zeit halten. Ganz krass sind dann natürlich die Fälle wie bei den Minis vor sechs sieben Jahren als ganze Fahrzeugserien wirtschaftliche Totalschäden wurden da der Motor einfach nur Schrott war nachdem die von BMW zu dünn gesparten Steuerketten gerissen sind...
Nichtsdestotrotz schöne Fahrzeuge, aber den Anspruch auf Premiumqualität könnte man auch mit Premiumhaltbarkeit untermauern
 
@Stamfy: da widerspreche ich ja auch gar nicht, fände es toll wenn denn Audi, BMW & Co. längere Garantie anbieten würden. Aber für mich persönlich gehört gerade bei einem Luxusgut eben mehr zur Kaufentscheidung als die Wirtschaftlichkeit. Wenn man sich einen Audi leisten kann, wieso sollte ich mir dann keinen gönnen. Für mich liegen da gearde im Innenraum einfach Welten zwischen Audi oder einem KIA. Also ja, ein Audi ist wirtschaftlich betrachtet selten eine gute Wahl, aber gegen einen Asiaten würde ich ihn trotzdem im Leben nicht eintauschen.

zu den 7 Jahren garantie bei KIA würde ich dir mal empfehlen das Kleingedruckte zu lesen und in Foren nach Kundenerfahrungen zu schauen, dann weißt du Bescheid.
 
@FuzzyLogic: Alles nur Vorurteile. Die deutschen Hersteller sind nur noch das Mittelmaß, wenn überhaupt. Gerade die "Asiaten" sind technisch teils um Jahrzehnte voraus. Warum fahren denn in unseren deutschen Großstädten kaum noch Mercedes, aber sehr viele Toyota Hybrid Taxis ? Weil sie extrem sparsam und haltbar sind!
 
@Lecter: "um Jahrzehnte voraus" - aber mindestens! :D Mittelmaß in was? Im Taxigewerbe?
 
@FuzzyLogic: Toyota baut seit 1997 Voll-Hybride in Serie und VW? Setz Dich doch mal in einen neuen Lexus GS450h und fahr eine große Runde. Danach setzt Du Dich in einen neuen Audi A6 - dann weißt Du sofort was Mittelmaß ist, musst nicht mal losfahren.
 
@Lecter: Weil Hybrid ja auch so eine revolutionäre Technologie ist...Das ist natürlich der ultimative Gradmesser für den technologischen Fortschritt eines Unternehmens. Ich sage ja nicht das Toyota per se schlechte Autos baut, auf gar keinen Fall. Aber wenn ich mir den Lexus auf Bildern anschaue bekomme ich direkt mal einen Würgereiz, das ist eine Beleidigung meines Sinns für Ästhetik.
 
@Lecter: beides Gähn.

Wenn Lexus dann den RC F, da Sauger und nicht ein üblicher Turbo.

Vom Sound her unübertroffen.
 
@FuzzyLogic: Der neue Coralla der bald kommt lässt hoffen, die Bilder sehen nicht Schlecht aus.

Was anderes als übliche Augenkrebs Innendesign von Hause Toyota .
 
@Stamfy: Gerade qualitativ hochwertige Waren brauchen keine lange Garantie, um den Käufer zu überzeugen; man weiß einfach aus Erfahrung, dass die halten.

Es sind die eher fragwürdigen Produkte, die mit langer Garantie um Glaubwürdigkeit betteln müssen.
 
@FuzzyLogic: Wirklich formschön fand ich nur den alten A8. Der neuere hat dann ähnlich die der große BMZ so ein Treppchen an der Kofferklappe bekommen, das hat die Form verhunzt.
Über den TT kann man noch reden, der Rest der Modelle ist Einheitsbrei.
 
Ich mag es wenn sich Hersteller selbst auf die Schippe nehmen! Die Alexa-Werbung hat mich tatsächlich zum Lachen gebracht :)
 
Ich habe es probiert. Wirklich. Aber ich kann es mir auf Winfuture einfach nicht ansehen. Vor JEDEM 1-2min Superbowl Spot zusätzlich zwischen 15s und 5 Minuten (!) irgendwelche Jogurt, Kondom oder Cola Werbung... nein.

Hier für interessierte der direkte Link zu den Videos:

1) Microsoft Super Bowl Commercial 2019: We All Win (Extended Version)
https://www.youtube.com/watch?v=_YISTzpLXCY

2) 100 Billion Words | Google Super Bowl Commercial 2019
https://www.youtube.com/watch?v=uXfJc8up6cM

3) Not Everything Makes the Cut - Amazon Super Bowl LIII Commercial
https://www.youtube.com/watch?v=8y-1h_C8ad8

4) Hanna Season 1 - Super Bowl Ad | Prime Video
https://www.youtube.com/watch?v=bAUpSm3fpa4

5) M&M'S Chocolate Bar Super Bowl Commercial 2019 (featuring Christina Applegate) - ‘Bad Passengers'
https://www.youtube.com/watch?v=5CCRNmmnG3c

6) More Than OK - #SBLIII | Pepsi :60
https://www.youtube.com/watch?v=9sYElEbRzKA

7) Pringles | Sad Device Commercial (Official)
https://www.youtube.com/watch?v=tDakI68u2xE

8) Budweiser | Wind Never Felt Better | 2019 Super Bowl Commercial
https://www.youtube.com/watch?v=B6VciSoR1iQ

9) Planters | "Mr. Peanut is Always There in Crunch Time" | 2019 Big Game Commercial :30
https://www.youtube.com/watch?v=0BTYEXLlFdQ

10) Best of Both Worlds - Sprint Big Game
https://www.youtube.com/watch?v=W2oUB6Rbvho

11) Doritos® | Chance the Rapper x Backstreet Boys Super Bowl OFFICIAL VIDEO #NowItsHot
https://www.youtube.com/watch?v=WTMzIZhI7q8

12) Audi Presents: Cashew
https://www.youtube.com/watch?v=Xrgq2CIag6M

13) Olay Killer Skin | Super Bowl LIII Official Commercial
https://www.youtube.com/watch?v=3KuQ4i_VSso

14) Ad Meter 2019: Toyota Supra
https://www.youtube.com/watch?v=FuBJaSxICys

15) The Elevator | 2019 Super Bowl Commercial | Hyundai
https://www.youtube.com/watch?v=B5FzKB5TW0Y

Und die nicht gelisteten:

Game of Thrones X Bud Light | Official Super Bowl LIII Ad | Extended Version | HBO
https://www.youtube.com/watch?v=8fhOItB0zUM

TurboTax Live 2019 Super Bowl Commercial "RoboChild" (Official :45) TV ad
https://www.youtube.com/watch?v=JIRX3yWhgZI

Top Dog | Avocados From Mexico 2019 Ad | :60
https://www.youtube.com/watch?v=cGyQy84Bmn8

The Pure Experience | Michelob ULTRA Pure Gold Super Bowl 2019
https://www.youtube.com/watch?v=LXmlN9BAddg
 
Hallo Erso, bitte entschuldige zunächst einmal die schlechte Erfahrung beim Anschauen unserer Videos. Ein 5-Minütiger Werbespot sollte dir auf gar keinen Fall angezeigt werden, da wir (eigentlich) eine feste Begrenzung auf max. 25 Sekunden haben. Bei kurzen Videos, wie z.B. bei einigen der hier gezeigten Spots, lassen wir gar keine Werbung laufen. Des Weiteren haben wir ein sogenanntes Capping, das verhindert, dass du innerhalb einer bestimmten Zeit (5 Minuten afaik) überhaupt ein zweites Mal Werbung siehst. Die Werbeauslastung bei den Videos liegt Seitenweit momentan bei 45%, d.h. im Schnitt läuft nicht einmal vor jedem zweiten Video eine Werbeanzeige.

Ich selbst habe mir gerade einige Videos angeschaut und hatte lediglich eine einzige Werbeausspielung von 25 Sekunden vor dem ersten Clip. Alles andere war, gewollt, Werbefrei. Ich lasse alle Einstellungen allerdings sofort noch einmal von unserem Programmierer prüfen und melde mich dazu bei dir zurück.

Hast du ggf. Browser-Plugins installiert die unsere Seite manipulieren? Wir haben z.B. beobachtet, dass bestimmte Erweiterungen wie AdBlocker das setzten von Cookies verhindern. Damit können wir technisch kein Capping realisieren und es könnte dazu führen, dass du vor jedem Video einen Werbeclip siehst.

Danke für dein Feedback und die Liste. Sorry, dass es wohl nicht so lief wie es soll...Wir kümmern uns!
 
@mesios: das alles scheint nicht für die mobile version der webseite zu greifen, wo die videos (natürlich mit vorgeschalteter werbung) sogar automatisch starten obwohl der haken entfernt ist ... und ja, dort gibt es durchaus zb. pkw werbung die deutlich länger geht als 25 sec. ------ härtefall war (mobil) 2:33 für ein video das dann nur 56 sec. ging. und natürlich wird die selbe werbung dann am ende nochmal abgespielt ...... dabei wollte ich lediglich den text (wie gesagt mobil) lesen und gar kein video schauen ........
 
@Contor: du meinst WinFuture.mobi? Dort haben wir gar kein Auto-Play. Es gibt dort auch keinen Haken zum an- oder abstellen.
 
@mesios: tja, mein firefox / chrome mobile zeigen mir da aber was anderes... und ie "fly"werbung mitten im text, so dass man nicht mal bis zum ende eines artikels scrollen kann, is ja wohl das aller nervigste ....
 
@Contor: könntest du mir bitte einen Screenshot davon machen? Wir müssen von zwei verschiedenen Stellen reden, denn auf .Mobi gibt es keinen Haken (und kein Autoplay)
 
@mesios: da die kommentar funktion auf der .mobi seite fehlerhaft ist (man klickt zb. auf einen kommentar auf den man antworten will, es wird aber als neuer post gesendet statt als antwort (worauf ich schon mehrfach hingewiesen hab)), die "fly" werbung mitten im text, die so groß is das ich nichma auf meinem note 8 weiter scrollen kann, und ich immer öfter deswegen die desktop version der seite anzeigen ließ, lasse ich mir diese inzwichen auch mobile dauerhaft anzeigen. und dort gibt es halt auto play, und auch den haken. die werbung am ende stört mich garnich so, die lass ich beim weiter lesen sogar laufen, die am anfang ist für mich persöhnlich deutlich nerviger. auch die video auflösung kann ich auf .mobi nich höher stellen. aber hab festgestellt ob hd oder nich macht auch auf der normalen webside irgendwie keinen unterschied mehr. es wirkt pixelig/verschwommen, was mich grad bei spiele videos halt extrem stört.
 
@Contor: Testkommentar von der mobilen Seite
 
@Contor: Sag mal, bist du auf der gleichen Seite wie wir? ;) Die Kommentarfunktion auf der .mobi-Seite ist nicht fehlerhaft, ich habe es gerade selbst getestet und bisher auch noch nie von einem Problem gehört.

Unsere HD-Videos haben wir vor über einem Jahr abgeschaltet, seither ist alles in "HD" (also WebHD, nicht TV-HD). Seitdem kann man nicht mehr zwischen SD und HD umschalten.

Ich kenne jetzt direkt keine Fly-Werbung, habe aber eine Idee was du meinst. Den Interscroller. Eigentlich ein ganz hübsches Format und man kann es ganz einfach überscrollen. Danach geht der Text nochmal weiter. Für die Ausspielungen von diesem Werbeformat werden wir anständig bezahlt und er erscheint nicht einige wenige Male pro Session. Nach Weihnachten bis Ende Januar lief es fast gar nicht.

Aber nochmal zurück: bitte schreibe mir, wie du Mobile unterwegs bist. Bitte stell sicher, dass nicht irgendeine Software mit deinem Smartphone oder dem Browser interferiert. Hast du einen AdBlocker? Die machen i.d.R. solche Probleme. Hast du irgendeinen Proxy der deinen Internetverkehr mitließt?

Wo hast du den SD/HD-Umschalter?

PS: Dieser lange Kommentar war jetzt von der Desktop-Seite (WinFuture.de). Der darüber allerdings von meinem Smartphone auf WinFuture.mobi
 
@mesios: also, mobil nutze ich inzwichen die desktop version eurer seite wegen der oben genannten probleme. und doch, ihr habt den hd schalter noch, zb. wenn ich flash wieder aktiviere (dektop). das komische is wenn ich flash wieder aktiviere seh ich keine werbung mehr, video startet direkt, keine werbung vorher/nachher aber der besagte hd schalter is wieder da, jedoch ohne wirkung. den "interscroller" hab ich grad ma auf dem galaxy tab a 10 meiner frau getestet, ok, das bild is grösser, und eben auch die werbung, scrollen geht nicht da sofort ein neuer tab aufgeht, jeder finger tip (auch wenn ich garnich los lasse weil ich ja scrollen will) wird als "klick" interpretiert (frau hats auch getestet und sagt "wasn das fürn scheiss"). adblocker hab ich mobile keine, gibs da welche? ich hab kein root mehr, daher kann ich adaway nich mehr nutzen. am desktop hab ich adblocker, ja, aber auf eurer seite deaktiviert und nur die elemente blockiert die mich extrem nerven. bei mir funktioniert das mobile kommentieren, ja, aber nich so wie auf der normalen "desktop" version. (schau ma meine komments durch, da findeste sicher hinweise dazu, die möglichkeit solltest du ja haben denk ich). bevor das hier aber ausartet würde ich sagen nimm ma die mail adresse aus meinem prof und wir schreiben da weiter, weil wir sind nu inzwichen sowas von off topic ...... aber schön zu sehen das es scheinbar doch jemanden intressiert!!!

Edit: mobil nutze ich firefox und chrome / die beiden auch auf dem desktop
als adblocker kommt ublock origin zum einsatz, bei euch abgeschaltet, nur nervige elemente werden blockiert (tut mir leid)

Edit2: browser erlaubt nur cookies von besuchten seiten (keine drittanbieter) (sowohl mobil als auch desktop)
facebook buttons und der andere kram da unten sind auch nicht erlaubt.

ich hab nix gegen werbung, aber zb. wenn da links erst ein brust ausschnitt zu sehen is um dann ne kette zu bewerben, ok, aber wieso muss sich das ding die ganze zeit wiederholen?

meine tochter steht hinter mir (ok jetzt nicht) und fragt "papa was guckst du denn da? ........ ach das is werbung ......

und das dingens mit dem bohlen da... für krypto währung ....... also bitte.... fällt das nich sogar unter betrug ? .......

die tchibo werbung oben rechts grad, "natur zieht ein" .... läuft, kann ich mit leben, nix blinkt etz.

alles feinheiten, worauf ihr scheinbar keinen einfluss habt, (gut das mit der kette is jetzt echt nich schlimm, nur peinlich vor der kurzen)

aber versucht doch echt ma son abbo modell, son ding wo ich zb. 2€ (fiktiv erstma) für nen abbo ohne werbung zahle um euch weiter lesen zu können (werbefrei).

ich währ sofort dabei ......... und die kosten sind mit sicherheit kalkulierbar

und am ende kommt vllt. sogar mehr bei raus, als x user die die werbung blockieren ..........

edit x : "und er erscheint nicht einige wenige Male pro Session" doch, sobald ich den artikel wechsel is es wieder da. mag sein das es daran liegt das ich mich nich jedesmal einlogge um hier zu lesen, oder eben drittanbieter cookies gesperrt sind. kurzum, ob ihr es wollt oder nicht, es ist so, klar das ihr anders testet wie user x im www, und das ihr irgendwie geld verdienen wollt is mir auch klar, siehe oben ^^^ bisgen arbeit für den coder, is klar, aber meinste nich es is nen versuch wert ?
 
@erso: Ich mache es seit langem so: Wenn ich unbedingt ein Video sehen will, was eben aufgrund der nervigen Werbung selten ist, starte ich es, schaue auf die Dauer, scrolle dann nach unten so dass ich nur noch die Sekundenanzeige im Bild habe und lese den Artikel weiter. Das Werbevideo soll inzwischen ruhig durchlaufen. Dann scrolle ich wieder hoch und sehe mir das eigentliche Video an. Man entwickelt mit der Zeit halt gewisse Taktiken. :-)
 
@Thomas Höllriegl: Das Problem dabei ist, dass es mitlerweile Seiten gibt, die registrieren, wenn die Werbung nicht mehr "Auf dem Bildschirm" zu sehen ist, oder das Fenster den Fokus verliert und stoppen dann.
Das ist besonders nervig, wenn man 2 Monitore hat.... -.-"
 
@sunrunner: Diese Seiten werden von mir dann gemieden.
 
@erso: da wird mein danke einfach gelöscht... Trauriger zug vom team...
 
Wir haben das jetzt intern nochmal unter allen möglichen Bedingungen getestet: das Capping funktioniert auf unserer Seite. Du wirst niemals in unter fünf Minuten mehr als einmal Werbung sehen. Und selbst wenn du dir sechs Minuten Videos anschaust, ist die Chance, dass du danach ein zweiten Mal Werbung angezeigt wird maximal bei 45%.

Ich kann deine Aussage "Vor JEDEM 1-2min Superbowl Spot" daher leider nicht nachvollziehen. Bitte sag mir mal, welche Plugins du in welchem Browser installiert hast. Wenn das so ist wie oben von dir beschrieben, manipulieren wahrscheinlich irgendwelche Scripte auf deinem Rechner in unserer (und wahrscheinlich allen anderen) Seiten rum. Das ist schlimmer als alle Werbung zusammen ;)

Ich weiß, dass Werbung nie wirklich schön ist - aber ohne diese würde es WinFuture nicht geben. Wir können euch alles absolut kostenfrei (!) anbieten, weil wir uns über die Werbung finanzieren können. Heute Morgen haben wir zu viert ab kurz vor 7 Uhr für euch an den Rechner gesessen und die besten Superbowl Videos herausgesucht, hochgeladen, jeweils eine Zusammenfassung geschrieben und alles übersichtlich in einer News veröffentlicht. Ab acht Uhr kam noch eine fünfte Person dazu, die alles nochmal kontrolliert hat. Das alles für einen max. 25 Sekunden Werbespot vor dem ersten Video. Ist doch ein fairer Deal, oder?

Mal ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert: AdBlocker verursachen mehr schaden als nutzen. Nicht nur langfristig. In den meisten Fällen kann ja die Videowerbung trotzdem durchgeschmuggelt werden - allerdings müssen wir dann Geld an eine externe Firma dafür bezahlen. Du siehst also die gleiche Werbung, es kommt nur deutlich weniger von den Werbeeinnahmen bei uns an. Dann müssen wir mehr Werbung ausspielen, die Cappings runterdrehen und versuchen, sowohl vor- als auch nach dem Video einen Spot auszuspielen. Im Endeffekt nervt das alle (auch uns) noch mehr.

Mal davon abgesehen, dass viele AdBlocker im Browser rumpfuschen und den Ablauf manipulieren. Ohne Cookies, siehst du im Internet i.d.R. mehr Werbung als mit. So auch hier auf WinFuture. Wir können die Information, dass du schon einen Werbespot gesehen hast nur vernünftig in einem Cookie zwischenspeichern. Nur wenn dieser Cookie vorhanden ist, verhindert unser System, dass ein zweiten Mal Werbung angefragt wird. Ist der Cookie nicht da, wird jedes Mal angefragt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und würde mich über ein Feedback ehrlich freuen.
 
@mesios: nein, adblocker verursachen in den seltensten Fällen mehr Probleme... In den meisten Fällen macht sie eine Seite erst lesbar... Wie zB WinFuture! Ich habs ehrlich versucht, aber für mich ist WF ohne Adblocker nicht ertragbar (mobile Variante jedoch schon)
 
WinFuture gibt es NUR durch Werbung, Lulu2k. Vielleicht könntest du ja deine Toleranzschwelle nochmal überdenken? :) Natürlich sind wir jederzeit offen für ehrliches Feedback. Wo drückt der Schuh am meisten, was können wir dagegen tun? Konkret, welche Werbeformen stören dich? Wo?
 
@mesios: Werbung die Artikel auseinander reist und gleichzeitig animiert ist, Werbung die sich über den Artikel legt und mit einem X weggeklickt werden muss. Mag sein, dass es nicht sein soll, aber das kam sehr häufig vor...
 
Dass Werbung animiert ist, können wir leider nicht ändern. Keine Chance :( Was wir tun können ist zu versuchen viel auf Text-Anzeigen zu setzten. Wie z.B. die kleinen Anzeige nach dem 1. Absatz. Diese besteht fast immer nur aus Text und manchmal einem kleinen, nicht animierten Logo.

Werbung die sich über den Artikel legt und erst mit einem X weggeklickt werden muss, wirst du auf WinFuture nicht finden! Wir lehnen Anfragen für solcher Layer-Kampagnen seit vielen Jahren grundsätzlich ab.

Überzeug dich gern selbst davon :)
 
@mesios: Entschuldige die verspätete Antwort: Ich habe den Artikel heute Morgen im Firmennetzwerk auf dem Geschäftsnotebook via Google Chrome im Incognito-Modus (wird hier von unserer IT so empfohlen) angesehen... eehm natürlich nicht während der Arbeitszeit.

Nun von meinem Privatnotebook via Firefox, kann ich bestätigen, dass keine längere Werbung kommt und nicht bei jedem Video vorgeschaltet ist.
 
@mesios: Dann habt ihr falsch getestet. Ich habe auf Winfuture bei jedem einzelnen Video vorher einen Werbespot. Für mich gilt das Gleiche. Winfuture ohne Werbeblocker ist nicht zu ertragen.
Ich kann auch nur jedem raten, sich einen Werbeblocker zu installieren oder die Ausnahmeregel wieder zu entfernen. Bei solchen Praktiken ist es einfach nichts anders verdient.
Die journalistische Leistung in vielen Artikeln ist wirklich unterdurchschnittlich schlecht. Ich weiß auch gar nicht, ob hier gelernte Journalisten angestellt sind oder die Seite von Amateuren betrieben wird. Clickbait Artikel sind hier gängige Praxis. Ebenso Rechtschreibfehler oder falsche Informationen.
 
@Poof: Ich empfehle es aus einem anderen dringendem Grund. Hier sind die Kunden mit unbekannten Quellen von Viren um 99 % eingebrochen nachdem wir denen Adblocker installiert haben.

Mittlerweile sieht es so aus als wenn die meisten Viren via Werbung ausgeliefert werden. Die 2. Quelle die sich auch Nachweisen lässt sind Mailanhänge. Danach kommen verseuchte USB Sticks. Kommt aber extrem sellten schon wieder vor.

Tja so kann sich alles drehen.
 
@Proof: Dir ist aber schon klar, dass hier die Superbowl-Werbespots gezeigt werden, oder? =) Ich weiß jetzt nicht was für Plugins deinen Browser kaputtmachen - aber ich kann dir versichern, dass die Werbebeschränkung von min. 5 Minunten auf unserer Seite zu 100% in allen Browsern funktioniert. Wenn sie das bei dir nicht tut, empfehle ich dringend eine Konfiguration zu überprüfen.

Bzgl. unserer journalistischen Leistung: Ja, bei WinFuture arbeiten ausgebildete Journalisten, im Schnitt mit über zehn Jahren Berufserfahrung. An sieben Tagen pro Woche. Zeig mir gern ein paar der von dir beschrieben Clickbait Artikel, Rechtschreibfehler und falsche Informationen. Jeder Artikel wird von einer zweiten Person korrekturgelesen. Natürlich sind auch wir nicht frei von Fehlern. Wir geben uns allerdings große Mühe dich an 365 Tagen im Jahr mit aktuellen Themen zu versorgen. Alles was wir dafür verlagen, ist dir ein bißchen Werbung zu zeigen. Dafür kannst du hier alles kostenlos genießen - und tust es ja offensichtlich auch. Wenn dir unsere Inhalte nicht gefallen, dann steht es dir jederzeit frei woanders hinzugehen.
 
@mesios: Moin mesios,

Ich glaube Proof gehts eher um die teilweise vorhandene Unverhältnismäßigkeit zwischen einzelnen Headlines und dem tatsächlichen Inhalt der Nachricht. Klar, ihr lebt u.a. auch von Klicks un natürlich sind die wichtig für euch, aber vielleicht mal die Richtlinien bzgl. Überschriften überprüfen und vielen wäre hier schon geholfen. Einzelne Nörgler gibt es natürlich trotzdem immer.

Ich halte hier mal die Axt für euch hoch, bin seit über zehn Jahren treuer Leser und seltener Kommentator. Aber es vergehen wenige Tage im Jahr an denen ich nicht wenigstens einmal bei Winfuture vorbeischaue:-)
 
Lieber Crider1990, vielen herzlichen Dank für deine netten Zeilen! :) Ich freue mich wirklich SEHR darüber.

"Unverhältnismäßigkeit zwischen Headlines und dem Inhalt" - du meinst, dass eine Überschrift nicht zum Text passt? Sowas sollte natürlich nicht vorkommen, gerade weil wir stets das Vier-Augen-Prinzip haben. Hättest du ggf. ein Beispiel für mich?
 
@mesios: Ich bin ehrlicherweise noch auf der Suche:-D

Ist in letzter Zeit anscheinend besser geworden, aber ich hatte tatsächlich schon des Öfteren Momente in denen ich, nach Fertiglesen der News, dachte: "Okay wow...das klang jetzt in der Headline deutlich schlimmer, als es jetzt eigentlich war!"
 
Hi Crider1990, hast du denn inzwischen etwas gefunden wo unsere Überschrift und die Tatsachen zu weit auseinander liegen? Ich bin wirklich sehr daran interessiert auf WinFuture stets eine hohe Qualität zu bieten. Wenn wir schon Leser bitten ihren AdBlocker auszuschalten, dann soll es sich auch lohnen!

Aber wie schon geschrieben, wir sind auch nicht frei von Fehlern. Daher helfen konkrete Hinweise mit 2-3-4 Artikeln tatsächlich sehr!

Danke!
 
@mesios: Gegen dezenete Werbung hat keiner was einzuwenden. Aber eure Seite ist damit absolut überladen.

Wenn rum um den Text es Rot blinkt und man mit jedem klick ein auf dieses Monsterwerbebanner klicken könnte.... nee danke :)
 
@erso: Spannender finde ich ohnehin, dass es diesmal um Werbespots und nicht etwa um Filme oder gute Serien geht geht! Und um diese Werbespots (!) anzusehen, muss man wiederum Werbung akzeptieren?! Das zeigt doch die Perversion von Webseitenwerbung recht anschaulich ....
 
Dieses Jahr finde ich die Werbung außer wenige richtige schlecht, schade. Am witzigsten fand ich die Hyundai Werbung :D
 
@L_M_A_O: Ja Hyundai...die bauen mittlerweile richtig, richtig gute Autos!
 
@Lecter: Naja das kann man jetzt so oder so sehen, ich trauere meinem i20 nicht nach.
 
Winfuture, ist das gewollt, dass vor dem Pepsi spot eine Coca Cola Werbung kommt? ;D
 
@Marcel0815a: Die bezahlen uns doppelte dafür ;p Ist aber geheim
 
@Marcel0815a: Inhaltsbasierte Ausspielung. Kann man als Konkurrent kaum verhindern
 
@Marcel0815a: Witzig.
 
Irgendwie wird zwanghaft versucht American Football in Europa zu etablieren. Vergebene Liebesmühe. Europa ist nicht Amerika und Football ist nicht Fußball. Die Werbespots sind dennoch ganz amüsant.
 
@Smilleey: jap... Ist halt ein riesen Kommerzspektakel, das will man hier natürlich auch durchdrücken wie Valentinstag und co! Zum Glück interessiert es hierzulande recht wenige!
 
@Lulu2k: Warum das "zum Glück" der Fall sein soll und vor allem: was dich daran tangiert, wenn es jemanden - wie mich - doch interessiert, musst du vielleicht noch mal in Ruhe erklären.
 
@bigfraggle: ganz einfach, würde es mehr interssieren, wäre es noch präsenter, als es eh schon ist... Ganz leicht eigentlich nachvollziehbar oder?
 
@Lulu2k: Ok, weil die Interessen anderer bedient werden, stört dich das. Sehr soziale Einstellung.
 
@bigfraggle: weil ich dankbar bin, dass es noch so zurückhaltend ist, bin ich nicht sozial? Junge junge, du hast eine sehr wirre Ansicht...
 
@Lulu2k: Liest du überhaupt, was du schreibst? Du bist sicherlich alles andere als sozial, wenn du anderen ihre Interessen diktieren möchtest, weil dich ein dann vielleicht präsenterer Super Bowl ja total stören und dein Leben krass negativ beeinflussen würde. Komm mal wieder runter. Und das "Junge" kannst du dir sparen.
 
@bigfraggle: Runter kommen solltest du, wenn du soviel in so wenig Wörter interpretierst... "Zum Glück interessiert es hierzulande recht wenige!" Da steht nur, das ICH froh bin, das es wenige interessiert und ich deswegen nicht vollgebombt werde :D mehr nicht... Und du gehst ab als hätte ich dich beleidigt...
 
@Smilleey: ich hab den Superbowl letzte Nacht gesehn(und auch noch auf Parship-Pro7) das passiert mir echt nicht nochmal.Da ist ja echt jede Snookerpartie interessanter! baaaahhhh..
 
@Smilleey:
Das liegt daran dass Football selbst in den USA am sterben ist. Jetzt suchen sie halt andere Märkte. Und die Medien hier machen brav mit.
 
@Smilleey: Es geht nur um die Werbeeinnahmen. Sonst nichts. Aber du hast Recht, alle gucken es sich an, interessieren sich aber sonst nie dafür. Ist wie mit Fußball :-)
 
Werbungen als Artikel. Ist den Menschen wirklich schon so langweilig, dass sie das als News empfinden?
 
@DailyLama:
Es gibt auch News:

https://abload.de/img/bowl9ij7l.jpg
 
@Smilleey: Jedem das Seine. Ich finde American Football ungleich spannender als z.B. Fussball, da hier bei jedem einzelnen Spielzug so wahnwitzig viel passiert, dass selbst nach mehreren Jahren man als Zuschauer immer noch mehr und mehr strategische Details mitbekommt. Geplanter Spielzug, Ausführung durch die Offensiv-Mannschaft, aber auch das Gegenstück der Reaktion der Defensive, wie die sich einstellen - und selbstverständlich die überraschenden Momente, seien es Trickspielzüge oder wenn die Defensive den Spielball erobert. All das ist im American Football extrem konzentriert in den einzelnen Spielzügen. In Sportarten mit fortlaufendem Spiel gibt es dagegen oft langweilige Phasen. Oder wie es ein Kommentator mal ausgedrückt hat: Von 90 Minuten Fussball sind eigentlich nur ein paar Sekunden wirklich interessant ... Ich verstehe aber, wenn anderen die ständigen Unterbrechungen langweilen. Eben: die Geschmäcker und Interessen sind verschieden ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:54 Uhr USB Stick 64 GB, Slim Speicherstick 64 GB Wasserdicht Pen Drive USB-Sticks 64 GB mit Schlüsselanhänger für Schule Büro Auto PC LaptopUSB Stick 64 GB, Slim Speicherstick 64 GB Wasserdicht Pen Drive USB-Sticks 64 GB mit Schlüsselanhänger für Schule Büro Auto PC Laptop
Original Amazon-Preis
7,88
Im Preisvergleich ab
11,88
Blitzangebot-Preis
6,30
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,58

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles