Landwirtschafts-Simulator: E-Sport-Liga mit hohen Preisgeldern kommt

Schon 2018 hatte man mit der "Farming Simulator Championship" einige Turniere veranstaltet, jetzt folgt der nächste Schritt: Entwickler Giants Software hat für den Landwirtschafts-Simulator eine E-Sport-Liga ausgerufen. mehr... E-Sports, Landwirtschafts-Simulator, E-Sport-Tunier, Farming Simulator Bildquelle: Giants Software E-Sports, Landwirtschafts-Simulator, E-Sport-Tunier, Farming Simulator E-Sports, Landwirtschafts-Simulator, E-Sport-Tunier, Farming Simulator Giants Software

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und was soll da das ziel sein? innerhalb von 30/60 minuten soviel geld zu machen wie möglich?

ka wie man das gegeneinander spielen sollte oder will.
 
@mTw|krafti: Ich glaube es geht nicht um die Wirtschaft!
Ich schätze mal, dass man sich stark an die Wettbewerbe der Realität orientiert.
Vlt. ein Feld so schnell wie möglich ernten?
 
@mTw|krafti: Ne, die dicksten Kartoffeln zu ernten. ;)
 
Felder beschützen und die andern müssen die sprengen??
 
Schreibt ihr jetzt für den Postillon? *lol*
 
wie hohl müssen Menschen sein um sowas zum "Sport" zu machen. und dann das ganze auch noch mit wirtschaftlichlichen hintergründen ?????
 
@kluivert: Und virtuell so viele Menschen wie möglich abballern ist ein "Sport"?
 
@Akkon31/41: ich habe nicht gesagt dass ich andere eSports "Wettbewerbe" besser finde. Sport ist für mich körperliche Betätigung und kein Rumlümeln und Cola saufen in einem bequemen Sessel!
 
@kluivert: welche Spiele kennst du denn so, die sich von ganz alleine spielen, wo du nicht nen einzigen Finger bei krumm machen bzw. dich nicht körperlich betätigen musst ? *g
 
@DerTigga: hast du zb schonmal 90min intensiv Fußball gespielt? Scheinbar nicht! Sonst wüsstest du wo der Unterschied zu 90 min am Gamepad hängen ist!
 
@kluivert: nein, ganz sicher nicht, da ich Fußball hasse. Was aber nichts dran ändert, das auch das PC spielen nicht ohne körperliche Betätigung machbar ist. Der entscheidende Punkt ist nämlich, das DU zu faul, um nicht zu sagen zu ignorant bist / warst, da zwischen viel und wenig Betätigung zu separieren. Ganz ohne gehts aber nunmal nicht, kannste dir noch so einen abzappeln!
Noch dazu ignorierst du völlig, das es das Wort Denksport gibt. Wenn du mit deiner Sicht der Dinge Recht hättest, wieso gibt es das wohl (immernoch) ?
Und um eins gleich noch mit zu klären: ich besitze weder ein übers Internet mit anderen zusammen gespielt werdendes (Baller)Spiel, noch irgendwelche "Playstation" ähnliche Hardware. Dies nur um gleich mal vorzubauen bzw. dir für weitere 'Diskussionen' die Möglichkeit, gewisse Stricke drehen zu können, zu versauen..
 
@DerTigga: stimmt, nein Tragen der Hardware muss man sich wirklich körperlich betätigen. Das ich zumindest richtigen Sport betreibe (scheinbar im Gegensatz zu dir) solltest du das Wort FAUL lieber meiden! Im Übrigen benutzt man dabei auch sein Gehirn. Tatsache, also ich besitze eine aktuelle Konsole und empfinde auch bei längeren Onlinegames keine körperliche Erschöpfung oder ähnliches. Deswegen kann ich anders als du auch behaupten dass eSports für mich KEIN SPORT ist, da ich beide Seiten zumindest ansatzweise kenne.
 
@kluivert: Und da ist er wieder, der überhebliche Sportler der sich für etwas besseres hält.
Na wenn es dir Spaß macht, dann sei doch froh. Diese Respektlosigkeit gegenüber anderen denen es keinen Spaß macht ist nur eines, ein Zeichen für deine degenerierte Moral.
 
@kluivert: da du aber längst nicht so vollautomatisch, wie du das gerne hättest bzw. versuchst zu behaupten: referentzfähig bist.. ist deine Ansicht, was gefälligst ERST als Sport bezeichnet zu werden hat, schlicht und ergreifend uninteressant für mich.
Bis eben hatte ich mir übrigens verkniffen, dir auch nur nen einziges Minus zu geben. Du hast es dir inzwischen allerdings redlich erarbeitet, das ich das nachhole..
 
@kluivert: "kein Rumlümeln und Cola saufen in einem bequemen Sessel!"
Für die allermeisten Menschen ist Sport genau das.
 
@kluivert: WIe hohl müssen Leute sein, um im-Kreis-fahren mit abartig starken Autos zum Sport zu machen? Wie hohl muss man sein, Skifahren und Schießen zu einer Sportart zu verbinden? Wie hohl muss man sein, auf einer gigantischen Rasenfläche mitten in der Wüste mit einem Schläger einen winzigen Ball in ein winziges Loch dutzende Meter entfernt zu befördern?
 
Hab mir grad mal auf YouTube die Grafik angeguckt. Unterirdisch. Da sahen Spiele von vor 15 Jahren besser aus.
 
@Memfis: Eine gute Simulation hat selten eine Top Grafik!
 
@Memfis: Ich weiss ja jetzt nicht welche Version du geschaut hast, aber die Grafik des 2019er ist bestimmt nicht sowas von vor 15 Jahren.
 
@Akkon31/41: https://www.youtube.com/watch?v=UCjFUyDSaGw
 
Wenn doch bloß das Game einer solchen "League" würdig wäre. Alle zwei Jahre erscheint von dieser Betrugssoftware eine neue Version, die von den Physics und dem allgemeinen Verhalten und Können her noch schlechter ist, als die vorher maximal zwei Mal hochgepatchte Version. Dann gibt es dazu später ein oder zwei sogenannte Add-Ons, die man dann aber leider zur danach erscheinenden Version nicht mitnehmen kann, da diese dann nicht mehr unterstützt werden bzw. nicht geupdatet werden.
Ich falle auf dieses Game nicht mehr rein! Abgesehen davon sind mir 34,95 für die so genannte "Basis"
einfach zu teuer!
 
@desktopjunky: Schlimmer noch. Fürs Lan braucht jeder eine eigenständige Version. Da werden ja Familien arm. Ne so was muss man nicht unterstützen. Dabie wäre genau hier ein guter bereich um gewaltfreie Spiele plazieren zu können. Aber wer meint abzocken zu müssen der kann wegbleiben. Offline Lan Modus fehlt doch sowieso, damit man, wenn der Support eingestellt ist, ja eine neue Version kaufen muss. WTF. Die Qualität der Physikengine orientiert sich eher auf dem niveu Hobbybastler als wie ein porfessionelles Programmierstudio. Erschreckend wie ich finde!

Wie soll so ein Tunier spannend sein. Zugucken wie andere Landwirtschaft betreiben? Da kann ich auch aus dem Fenster auf die Felder gucken da seh ich das jeden Tag life!
 
Landwirtschafts-Simulator und Sport ;-) Also schön langsam ist es ein Frevel, was die Leute heute alles Sport nennen.

Sport ist eine körperliche Betätigung.

Und die heutigen Jugendlichen glauben es und es beruhigt ihr Gewissen, wenn sie statt nach draussen an die Luft dann fünf Stunden vor dem PC/Playstation sitzen.
 
@andi1983: Schon Schach wurde Sport genannt.

Na schau mal, Menschen machen was ihnen Spaß macht, kann man ihnen es übel nehmen? Vor dem Gewissen braucht man sich da nicht verteidigen.

Und wenn es ihnen keinen Spaß macht auf einer Wiese Herumzurennen und nach einem Ball zu treten, dann ist das zu Akzeptieren.
 
@andi1983: "Sport ist eine körperliche Betätigung."

Und was ist Motorsport?
 
@Steppl: Fahr mal ne Stunde Kart an einem Stück, dann weiste was dein Körper gemacht hat ;-)
 
@andi1983:Nenne solche Tätigkeiten bitte einfach e-Gaming (und die Ausführenden e-Gamer). Noch ist es nicht zu spät die irreführende Sprache der Spielelobby zu kontern. Wenn das auch Journalisten und Politiker täten, wäre allen geholfen. Vor allem könnten die Gamer endlich inhaltlich über ihr Spiel (Taktik/Strategie) berichten.
 
Ein Spiel mit Zukunft.

Lasst erst mal Cannabis legal werden . Virtuelle Felder bestellen , echte Ernte einfahren .

Beliebtester Job " Politiker" --- auf Platz 2 " Erntehelfer "
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte