Politiker-Leak: BKA durchsucht auf Suche nach "0rbit" Zeugen-Wohnung

Das Bundeskriminalamt ist am Wochenende im Fall der in der vergangenen Woche bekannt gewordenen Veröffentlichung privater Daten von Promis und Politikern einer ersten Spur nachgegangen. In Heilbronn durchsuchte das BKA die Wohnung eines 19-Jährigen, ... mehr... Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Bildquelle: NJD Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude NJD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ich mich gerade Frage, ist das der "Youtuber Niemiec", der die Durchsuchung über sich ergehen lassen musste?
Jedenfalls hat dieser nach eigenen Angaben den Kontakt zum Hacker gehabt.

https://www.t-online.de/digital/sicherheit/id_85032202/angriff-auf-politiker-und-promis-so-begruendet-der-hacker-seine-aktion.html

https://www.sueddeutsche.de/digital/hackerangriff-datenleak-taeter-1.4275868
 
@Kribs: Niemiec schreibt auf seinem verifizierten Twitter-Handle "dieserTomasz", dass er keine Hausdurchsuchung hatte.
 
@dpazra: + Danke für den Hinweis.
 
@Kribs: Die Hausdurchsuchung fand bei dem da statt:
https://twitter.com/Janomine
 
@Paradroid666: + Danke für die Information!

Wow, was sich ein (vermutlicher) Zeuge alles bieten lassen muss, für mich grenzt das an Terror.
 
@Kribs: Die email-Adresse des Hackers: ther00t@protonmail.com
https://twitter.com/Janomine/status/1082019935352774657
Die gab es auch bei seinen vorherigen Hacks an (kann man googlen).
alias: nullr0uter und r00taccess
 
Interessant, dass immer vom "dem Hack" und "dem Hacker" gesprochen wird. Das sind Daten verschiedenstem Ursprung, die zudem teilweise viele Monate alt sind.
 
@kubatsch007: Müsste es politisch Korrekt nicht eigentlich auch heißen "der Hacker" und "die Hackerin" bzw. seit 2019 auch noch "das Hacker"? Kurz: der/die/das HackerIn?
Meine Aussage bezieht sich natürlich bevor die Hausdurchsuchung bei dem Mann stattgefunden hat und noch die Vermutung im Raum stand
 
Gerade noch "35C3 - Verhalten bei Hausdurchsuchungen" (https://www.youtube.com/watch?v=DweeWfW1cLg) angesehen und nun lese ich diesen Beitrag. Ist wahrscheinlich garnicht so verschwendete Zeit sich auch einen Plan für den Fall der Fälle anzufertigen... gerade bei den Ausweitungen der Polizeibefugnisse in letzter Zeit.
 
Wusste gar nicht das man bei Zeugen Hausdurchsuchungen macht/machen darf. Das da der Paragraf 103 der StPO greifen soll, kann ich mir kaum vorstellen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Neewer Einhand Stativ Kugelkopf Dreidimensionale 360 Grad Rotation, mit 1/4-3/8 Zoll Schraube für Stativ Einbeinstativ Kamerahalterung Lampenstativ, max. Belastung 10 KG (rot+)Neewer Einhand Stativ Kugelkopf Dreidimensionale 360 Grad Rotation, mit 1/4-3/8 Zoll Schraube für Stativ Einbeinstativ Kamerahalterung Lampenstativ, max. Belastung 10 KG (rot+)
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,45