Blau verschenkt wieder 10 GB LTE-Daten an Neukunden

Der Mobilfunkanbieter Telefónica hat für seine Marke Blau eine neue Marketing-Aktion gestartet. Neukunden, die ab dem 6. November eine neue SIM-Karte für einen Prepaid-Tarif aktivieren, erhalten 10 GB Daten geschenkt. mehr... Mobilfunk, Tarif, Prepaid, Blau Bildquelle: Telefonica Mobilfunk, Tarif, Prepaid, Blau Mobilfunk, Tarif, Prepaid, Blau Telefonica

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sau teuer der laden
für 7.99 euro auf 24 monate gibt es eine 3 gb internet flat plus all net flat mit sms.
 
10 GB für einen Monat ist so das moderne Äquivalent des USB Sticks oder Kugelschreibers. Kostet den Schenkenden nicht viel, man freut sich darüber, dass man es geschenkt bekommt, kann es auch 2 Mal nutzen und danach ist es vollkommen nutzlos.
 
Tarife von Gestern. Ich zahle 8,99 für 3gb und Flat. Und keine Vertragslaufzeit. Wer sowas nimmt dem ist eh nicht mehr zu helfen
 
@mryx: 3gb und Flat?
 
@mryx: Bestimmt im E-Netz, oder? Ich Wette bei der Flat sind keine SMS und LTE nicht inklusive oder? Ich bezahle 22,50€ Allnet komplett mit SMS und 4gb (28 Tage) Vodafone CallYa (Prepaid)
 
@25cgn1981: Du kriegst für 7,99€ 3GB High-Speed-Volumen, All-Net-Flat, SMS-Flat und LTE-Geschwindigkeit ohne Laufzeit (Winsim). Ist natürlich E-Plus-Netz, aber ich muss sagen, dass E-Plus bisher die einzigen sind, die hier in Berlin vernünftiges LTE auf den U-Bahn-Strecken haben. Ich frage mich zwar, ob die bei Drillisch überhaupt noch viel weiter runtergehen können und wie förderlich diese Preispolitik für den Netzausbau ist, aber naja...

Das LTE extra kostet ist afaik nur noch bei D1/D2 so, bei E-Plus sehe ich kaum noch interessante Verträge ohne LTE.
 
@mryx: Bei welcher Marke bist du denn?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen