Onkel Pokémon: Rentner ist mit elf Handys und Rad auf Pokémon-Jagd

Gut ausgerüstet muss man sein, wenn man sie alle fangen möchte: Das dachte sich auch der 70-jährige Chen San-yuan aus Taiwan, der von seinem Enkel mit dem Pokémon Go-Fieber angesteckt wurde. Mittlerweile hat er elf Smartphones im Einsatz, mit denen er ... mehr... Google Maps, Pokemon, Google Maps: Pokémon Challenge Bildquelle: Google Google Maps, Pokemon, Google Maps: Pokémon Challenge Google Maps, Pokemon, Google Maps: Pokémon Challenge Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bestimmt so einer, der lieber auf seine Handys achtet, anstatt auf den Straßenverkehr.
 
@Memfis: ja, gleich erst mal die Vorurteile raus holen ...
 
@Memfis: bis jetzt lebt er noch
 
Man sollte an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln. Alzheimer wurde wohl doch nicht ganz "abgewehrt"...
 
@Massaka01: Jeder hat halt seine Hobbys. Die einen fahren mit 11 Smartphones am Fahrrad auf Pokemonjagd & andere kommentiere halt im Internet Dinge die nicht in ihr Weltbild passen.
 
@Blubbsert: Sorry, aber 11 Handys kaufen für sowas klingt für mich klar nach Sucht bzw. grenzdebiles Handeln.
 
@Massaka01: Und? Er schadet damit niemandem und hat Spaß. So what?
 
@Massaka01: Wenn es danach ginge, könnte man jedem eine Sucht unterstellen, der etwas sammelt oder von etwas mehrere Stück hat.

Warum hast du in deinem Haus mehr Stühle als Bewohner? Seid ihr etwa Stuhlsüchtig? Es reicht doch für jeden Bewohner ein Stuhl aus.
 
@Massaka01: Wenn man damit die Alten aus den Betten und raus in die Landschaft bekommt, dann ist es das Wert.
Ich finde es eher bedenklich, dass er über 1000 Euro im Monat dafür ausgibt.
Werden wohl in-app Sachen sein.
 
@Massaka01: Bei dir muss man dafür an der Begründungsfähigkeit zweifeln. Mal ordentlich und mit deinen eigenen Worten erläutern, wieso du meinst, das so sehen zu sollen, dürfen...wie auch immer.. ?!
 
"[...] denn allein mit ein paar Powerbanks kommt er mit seinen Smartphones nicht mehr aus. Jetzt schafft er bis zu 20 Stunden ununterbrochenen Spielbetrieb[...]"

Und wie hat er vorgesorgt? Da fehlt doch mindestens ein Satz?
 
@Memfis: Ist doch egal, so lange das Fahrrad verkehrssicher ist.
 
Boa xD wie kann man so verrückt sein o.O entweder hat der Rentner nen großen aufladbaren Akku oder sowas, was auch während des radelns auflädt?
 
@MatzeB:
Oder 4 Powerbanks mit Panzertape drum ;)
 
Cool, so nen Alten hätte man gern als Opa! Meine Sympathie hat der gute Mann für das etwas extravagante Hobby, wenn man sein Alter berücksichtigt.
 
Und er hält sich fit. Finde ich zwar etwas bizarr aber cool.
 
Ich frage mich wirklich, wofür diese Fixkosten im Monat sein sollen.
Ist Pokemon GO nicht kostenlos?
 
@taeblov: Datenvolumen/Handy Tarife? Anschaffung neuer Powerbanks, neuer Handys, Fahrrad Flickzeug, usw.
 
@Rumpelzahn: Oder er ist nicht F2P und kauft für alle seine Accs Raidpässe...
Plus die Sachen die du schon genannt hast.
 
@taeblov: wer so aktiv spielt haut auch was im ingame shop raus. und da kann man sehr schnell sehr viel geld loswerden wenn man mit sovielen accounts spielt. raidpässe, brutmaschinen, eier etc pp
 
@WInfuture: Taipei oder Taipeh sucht euch ne schreibweise aus.
 
Finde ich gut, Hauptsache er hat Freude und ihm ist nicht langweilig.
Aber solche Gestalten sind nichts besonderes, Paradiesvögel hat es schon immer gegeben, über alle Altersschichten hinweg.

Offtopic am Rande und meine persönliche Meinung:

1300 Dollar im Monat nur so zum Spaß, ohne die anderen Fix und Lebenshaltungskosten, davon träumt der deutsche Rentner, der auf seine 800 Euro auch noch Steuern zahlen muss, um damit Europa und andere Teile der Welt zu alimentieren.

Ich kann mir das nicht mal zu Arbeitszeiten leisten und die meisten anderen sicher auch nicht und ich zähle mich nicht zu den Geringverdienern. Im Gegensatz zu den jetzigen Rentnern, die ihre Rente nur zum Teil versteuern müssen, werde ich meine zu 100% versteuern dürfen und habe obendrein auch noch wesentlich mehr an Beiträgen abgeben müssen als die jetzige Generation Rentner.
Das System ist zutiefst ungerecht und wird für jede Folgegeneration ungerechter. Es gehört abgeschafft oder grundlegend reformiert/geändert. Aber dann sind die Stammwähler verprellt. Wollen die Regierenden natürlich nicht.
 
Hauptsache Meckern!
Ist doch schön, wenn einer seinem Hobby nachgeht und was für seine Gesundheit tut.
Im übrigen funktioniert Polemon Go nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit, 15 Kmh oder so. Wenn man schneller unterwegs ist, funktioniert es nicht.
Aber Typisch DEUTSCH! Immer erst meckern und motzen und neidisch sein!
Da kann sich jmd. wohl keine 11 Smartphones leisten?
 
Hab kein Pokémon Go ... Spielt der Opa 11 Accounts parallel oder kann man gleichzeitig auf mehreren Geräten mit dem gleichen Account eingeloggt sein?
 
Mega sympathisch und es hilft ihm im Alltag und bei seiner Krankheit. Ich mag die Japaner :-)
 
Endlich legendäre Raids alleine :D Fun Fact: Ihr schreibt im Artikel gleich zweimal von AR - in dem Video hingegen ist bei allen 11 Handys AR aus :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:00 Uhr SteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden AkkulaufzeitSteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden Akkulaufzeit
Original Amazon-Preis
194,90
Im Preisvergleich ab
189,91
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 34,91