Scams und Scherze: Friedhof der Kryptowährungen hat nun 800 Einträge

Anfang des Jahres erlebten Kryptowährungen einen Höhenflug ungeahnten Ausmaßes, doch es gab zahlreiche Kritiker, die vor blinden Optimismus gewarnt haben. Und die Zweifler und Warner haben wohl Recht behalten. Denn so schnell viele davon im Kurs ... mehr... Bitcoin, Kryptowährung, Währung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple Bildquelle: CC0 Bitcoin, Kryptowährung, Währung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple Bitcoin, Kryptowährung, Währung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple CC0

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dass die Kurse ende letztes Jahr total überhitzt waren streitet wohl niemand ab. Auch das es diverse Trittbrettfahrer gab die mit noch so dummen ICOs Geld machen wollte, steht ausser Frage. Vergleicht man jedoch den Bitcoin Preis von heute mit dem Preis von einem Jahr, dann stellt man nach wie vor ein kräftiges Wachstum fest. Bitcoin hat sich seither auch technisch massiv weiterentwickelt und
wird das auch heute und in Zukunft noch. Die Nachfrage nach Bitcoin hat zwischenzeitlich zwar etwas Nachgelassen, da nicht mehr jeder der sowieso keine Ahnung davon hat am Krypto-Hype hinterherläuft. Dass die Leute wieder raus sind ist keine schlechte Entwicklung. Wer sich mit Bitcoin und Co. auskennt und nicht nur die momentane Preise betrachtet kann relativ zuversichtlich in die Zukunft schauen.
 
@DrEmmettBrown: Sehe ich ähnlich. Der Wachstum zu den 20.000 USD war einfach die die massive Medienpräsenz am Jahresende 2018 getrieben.
 
All der sinnlos verbrauchte Strom ... Was für ein Wahnsinn.
 
@Hape49: die Börse und der Geld Handel braucht genau so sinnlos Strom.
 
@MarcelC: Whataboutism ... Außerdem: Umso schlimmer, dass ausgerechnet Leute, die das bestehende Finanzsystem kritisieren, mit unendlichem Rechenaufwand (und Stromverbrauch!) auch nur genau solche Luft-Währungen, Finanzblasen und den gleichen Spekulations-Wahnsinn zustandegebracht haben wie die ollen Wall-Street-Banker ... Ihr habt nur den Klimawandel beschleunigt, einen Haufen Leute ärmer und eine Handvoll Leute reicher gemacht. Toller Job! Hoffentlich ist der ganze Krypto-Schwachsinn bald vorbei.
 
@Hape49: Das ist ü-ber-trie-ben, jo! Allein das Star-Wars Franchise verbraucht mehr Strom als alle Kryptos zusammen. Bei der Chemikalienverseuchung sind sie zwar gleichauf, aber die zählt ja beim Klimawandel nicht - Ein Glück bei der Menge an Pestiziden, die auf diesem Planeten ihr Unwesen treibt.
 
@Einma drin,alles hin: Ja, alles Mögliche braucht gleich viel oder "mehr Strom als alle Kryptos zusammen" - aber meistens kommt dabei wenigstens *etwas* mehr dabei heraus als heiße Luft ... - Obwohl: Bei Star Wars ist es auch nur noch heiße Luft, da hast du recht, hihi.
 
@Hape49: Und du denkst Bargeld verbraucht keinen Strom und Material? Das alles zu drucken, zu pressen, hin und herfahren, die Geld-Automaten, Kassen etc. Alles unnötig, würde die Welt endlich auf digitales Geld umsteigen.
 
@PranKe01: Das stimmt, aber bei Kryptowährungen ist rein gar nichts dabei herausgekommen, während Bargeld wenigstens einen Nutzen hat. Ich bin aber ganz deiner Meinung, dass wir endlich auf digitales Geld umsteigen sollten, nur halt nicht auf Kryptowährungen, die völlig sinnlos Strom verbraten, um durch Knappheit angeblich einen *Wert* zu erzeugen. Die Idee ist so schwachsinnig wie die uralte Forderung, wieder auf den Goldstandard zurückzugehen. Und die Umsetzung der Kryptowährungen war noch dilletantischer: 10 Buchungen pro Sekunde in der Blockchain weltweit! - echt wirklichkeitsnah bei Milliarden Transaktionen pro Sekunde mit echtem Geld im echten Leben ...
 
@PranKe01: Endlich? Hoffe am besten mak, dass das nie passieren wird!
 
@PranKe01: Wir haben bereits digitales Geld, denn genau genommen ist Giralgeld/Kreditgeld bereits digitales Geld; oder bezahlst du deine Bestellungen bei Amazon & Co in bar? Da werden doch auch nur digitale Zahlenwerte hin und her geschoben. Das ganze ist dabei auch noch um Welten besser reguliert, als Kryptowährungen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Bitcoin-Kupfermünze im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Schitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehrSchitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehr
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
12,23
Ersparnis zu Amazon 24% oder 3,76