Honor 10 vorgestellt: Das 'günstige P20' - Alle Details, Preise & Bilder

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat soeben das neue Topmodell seiner Tochtermarke Honor vorgestellt. Wie erwartet handelt es sich um eine Art "günstiges Huawei P20", das mit seiner "Notch" am oberen Bildschirmrand und der sehr ... mehr... Smartphone, Honor, Honor 10 Bildquelle: Honor Smartphone, Honor, Honor 10 Smartphone, Honor, Honor 10 Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geiles Smartphones eigentlich, aber wieso dieser dicke Rand unten??
 
@qsr786: Fingerprint-Reader...
 
@max06.net: warum machen sie dann keine Notch am boden, um nicht alles schamlos von Apple zu kopieren und selbst etwas Mut zeigen?
Ich weiss, Google hat in der aktuellen Android Version nur eine Notch am Top zur verfügung gestellt, aber nichts desto trotz sehen alle Android Smartphones plötzlich aus wie Kopien.

Ich wünschte es gäb 'ne simple neue WMP Version :( Mein Lumia 535 wird langsam...
 
@JS87: ich frag mich echt warum JEDER denkt man kopiert nur von Iphone.....
immer diese blöden vergleiche.....
1. es randlos zu machen halten 99% der Hersteller so für die beste lösung (so das alle nötigen komponenten vorn dennoch zu finden sind)
2. Apple waren nicht die ersten mit der Notch (war ein Android-Handy *flüster*)
3. also sieht wohl apple aus wie eine Kopie :)

warum denken alle Apple is innovativ.....
 
@ThreeKing: welches Android Gerät soll denn vor Apple eine Notch gehabt haben?
 
Mit der Kamera wird es wie beim P20 pro sein z.b. quitschig bunte Farben, ölige Darstellung und viel zu viel marketing geblubber. Auch deren Icons sollten langsam mal ein anderes Aussehen bekommen, viel zu kitschig.
 
@.::Counter::.: Jeder kann ja seine eigene Meinung haben, aber mit dieser bist du einer der wenigen... In der Regel wird die Kamera vom P20 Pro gelobt und manchmal bekommt es sogar das Siegel "Referenz".
 
Ist denn die Kamera wirklich keine Leica (vermute ich), oder wird nur auf das Branding verzichtet?
 
@retrobanger: Finde das nirgends wirklich. Überall steht nur was vom Branding...

"Auf das Leica-Branding der Kamera muss verzichtet werden, was den Preis des Smartphones drücken dürfte. Die neue Dual-Kamera mit 20 und 24 Megapixel wird als "AI Camera" auf der Rückseite des Smartphones beworben."
 
@retrobanger: wer weiß wieviel Leica bei den Huaweis wirklich drin steckt. Ich wette nicht eine Zeile Code, Hardware sowieso nicht. Maximal werden die beratend zur Seite gestanden haben. Ich denke Hauawei geht es mir darum, den Namen drauf schreiben zu dürfen.
 
@FuzzyLogic: Gut das du uns bescheid sagst und uns mit Fakten versorgt... Oh wait
 
@ThreeM: an welcher Stelle mein Kommentar Anspruch auf Wahrheit erhebt zeigst du uns dann bitte noch, ok?
 
ich finde die alten Lumias, die das Cover in so tollen bunten farben wechseln konnten immernoch erste Sahne, ich bin direkt immer aufgefallen. Hatte gelb, blau, weiß, schwarz und ab und zu selbst ein Cover umlackiert mit Sprüh Klebefolie.
 
@CodeZero1990: Würde mir auch wünschen, dass HMD wieder Nokias im klassischen quitschbunten Lumia Design macht. So ziemlich die einzigen Smartphones, bei denen das Plastik nicht billig oder sinnlos wirkte. Das 1020 z.B in Gelb war schon geil (auch wenn man es da nicht wechseln könnte).
 
@CodeZero1990: das 1520 war das mit Abstand beste Telefon, für mich die perfekte Größe (Geschmackssache), so eine tolle haptik und in grün so toll. Ich vermisse es. Modernes Innenleben mit Android und es wird gekauft als :)
 
Tolles Smartphone mit super Hardware! Die Farbe ist echt klasse und dass der FP unter dem Glass ist gefällt mir richtig gut! Schade das noch auf BT 4.2 und USB2.0 gesetzt wird... Wobei bei meinem V10 ist das auch nicht anders!
 
Ein deutlicher Rückschritt beim Design zum Vorgänger. Schon alleine wegen den abstehenden Kameras.
Der größere Akku wird aber wohl nicht viel bringen, da die so viel am UI verändert haben, dass da ziemlich viel im Hintergrund läuft und somit sehr viel Strom verbraucht, selbst wenn es aus ist. Der Vorgänger hat auch nur mit Ach und Krach 1 Tag gehalten.
Die Bloatware ist aber der ultimative Killer bei Huawei/Honor. Wenn man die versucht zu ersetzen lutscht es den Akku sogar noch schneller aus und wenn man sie nur deaktiviert (man kann nur einen kleinen Teil deinstallieren), gibt es Probleme mit eigentlich unzusammenhängenden Dingen.

Mal schauen ob sie sich auch wieder Rezensionen kaufen per payback.
 
@Freudian: Also das Honor 9, wenn du das als Vorgänger meinst (und nicht das Honor View 10) hält bei mir mit Oreo mittlerweile knappe 2 Tage (etwa 40 Stunden) durch, mit Nougat hat es immerhin etwas über einen geschafft (etwa 30 Stunden). Da das Honor 10 ebenfalls mit Oreo und somit EMUI 8 kommen wird, kann ich deinen "erhöhten Hintergrundaktivitäten" ebenfalls nicht zustimmen - und nicht zu vergessen, kann man die mit Oreo sehr gut konfigurieren.

Welche "Bloatware" konntest du denn nicht deinstallieren? Mir ist diesbezüglich einzig Swiftkey aufgefallen und einige wenige Huawei-eigene Dinge wie den Telefonmanager, Health-App, der eigene Kalender, Backup und Designs). Quasi alles andere, insbesondere das, was eben klar "Werbung" von irgendwelchen Thirds war, war problemlos deinstallierbar - entweder direkt im Smartphone oder in seltenen Ausnahmefällen nur über die HiSuite.

Wo ich dir aber recht geben muss ist beim Design - zwar sehe ich da keine riesigen Veränderungen, aber die, die da sind, sind auch meiner Meinung nach nicht zum besseren.

Edit: oh, Facebook hatte ich vergessen. Das wurde man in der Tat standardmäßig auch nicht vollständig los, leider.
 
@NewRaven:
Das ist so viel, das weiß ich gar nicht mehr alles. Auf jeden Fall ist da viel durch eigenen Kram ersetzt worden, der aber schlechter ist als das von Google, wie z.B. der Wecker oder Kalender. Je mehr man von denen deinstalliert und Google installiert bzw. deaktiviert, desto schneller geht der Akku leer. Und ja, ich hatte es auch mit Oreo. Und ich hab keine Ahnung was das Telefon da im Hintergrund alles macht (ohne installierte Apps), aber andere mit gleich großer Batterie halten selbst mit 7.1 länger.
Wie lange es hält liegt natürlich immer an der Nutzung. Ich habe gut 2 Stunden am Tag gespielt, Bluetooth immer an, Alle 30 Minuten drauf geschaut oder was gemacht und dann Abends nochmal News gelesen, gespielt und gechattet. Das hält gerade so einen Tag durch, dass ich dann beim Schlafen gehen noch 15% hatte. Beim Kamera benutzen hat man die Prozentanzeige runterzählen können, so schnell ging das.
Wenn ich es mal wenig benutzt habe, hatte es am Ende des Tages 40%. Also nicht genug für den nächsten Tag.
 
@Freudian: Das stimmt... die Huawei-eigenen Apps sind in der Tat schlechter als die Google "Originale" allerdings trifft das im Vergleich zu manch anderem Hersteller ja doch recht wenige Apps. Die Uhr (wobei sich da der Unterschied nicht wirklich viel nimmt), der Kalender (den kann man aber deaktivieren und durch den Google eigenen ersetzen, nutzt man andere Apps mit Kalendersync, wie in meinem Fall aCalendar, muss man das sogar, weil der Sync sonst nicht richtig hin haut), der Datei-Manager (da hat der von Huawei sogar mal mehr Funktionen) und die Galerie-App (da sind beide Schrott). Ansonsten ist da meines Wissens nach nicht wirklich mehr wirklich viel, was ersetzt worden ist. Ob man die Hersteller-Apps, die an Stelle von normal eh vorhandenen Google-Apps getreten sind, jetzt als Bloat bezeichnen mag... naja ;) Den wirklichen Bloat - also Kram von Thirds, wirst du wie gesagt bis auf 2 Ausnahmen (Swiftkey und Facebook, welche du wirklich nur deaktivieren kannst) aber restlos los.

Gut, da unterscheiden unsere Nutzungsszenarien sich doch deutlich: ich spiele quasi gar nichts, Bluetooth ist eigentlich immer aus... dafür ist Musik sehr häufig an, ab und zu wird die YT-App mal mit einem Video gequält und einiger Social-Kram sowie ein RSS-Reader läuft dauerhaft im Hintergrund. Und ab und zu gibts auch mal ein Foto oder ein Telefonat. Dazu kommen die Updates im WLAN. Im Prinzip geht es mir aber im Endeffekt ähnlich wie dir... wenn ich es "durchschnittlich" nutze, komm ich zwar recht locker über einen Tag, muss aber dennoch mit im Schnitt so um die 40% Akku Abends laden, weil es sonst am nächsten Tag knapp wird. Aber gut, für mein Nutzungsszenario kann Huawei ja nicht viel. Schlecht finde ich die Laufzeit damit aber trotzdem nicht - selbst wenn ich die Kamera mal für kleinere Videos nutze oder bei extremer Langeweile mal doch ein Spiel spiele, selbst wenn ich ne Stunde zwischendrin Videoskype, am Abend stehen zumindest jetzt mit Oreo, wo ich die Hintergrund-Apps konfiguriert habe, immer trotzdem noch mindestens 20% auf der Anzeige - um den Akku also wirklich an einem Tag leer zu bekommen müsste ich schon echte Anstrengungen unternehmen. Das war mit Nougat definitiv noch anders - auch wenns auch da in der Praxis nie wirklich "knapp" wurde.
 
@Freudian: Mein Honor 9 hält hier auch gute 2 Tage durch, im Stromsparmodus sind 3-4 Tage drinnen. Bloadware ist mir persönlich positiv aufgefallen da komplett deinstalierbar.
 
@ThreeM:
Wie hast du alles deinstalliert? An die 70% kann nicht deinstalliert werden sondern muss deaktiviert werden.
 
@Freudian: Über die Hi Honor Suite? Ich meine damit z.b. die Games, Tripadvisor, Facebook. Die ließen sich hier einfach am Gerät oder über HiSuite deinstallieren. Die software von Honor/Huawai selbst, betrachte ich nicht als Bloadware weil diese durchaus nützlich ist. Aber selbst da konnte ich so sachen wie dieses Health App von Huawai deinstallieren.
 
Hätte mir letztes fast das Honor View 10 im Angebot gekauft. Bin mal auf die Tests gespannt, ich hoffe die Akkulaufzeit ist gut. Dann könnte es tatsächlich mein nächstes Telefon werden, und das trotz Notch.
 
@FuzzyLogic: bereue es nicht, bei dem Angebot zugeschlagen zu haben :)
 
KI Kamera, Ai Prozessor. Dieser Humbug. Irgendwie muss ich immer schmunzeln und an die 80er denken, wo plötzlich überall die bösen Computer für Angst und Schrecken sorgten.
 
Hmmm ich würde da wohl eher zum Vormodell greifen, die Ausstattung ist nahezu identisch, der Preis geringer und das Design meiner Meinung nach mindestens ebenbürtig. Zudem sind keine anfälligen/unerprobten Techniken wie Fingerabdruck UNTER dem Display verbaut... Das Honor 9 ist bsp. für 250 € bei Amazon zu haben: https://amzn.to/2K5Q983
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:15 Uhr CHUWI Hi9 Plus WiFi LTE Tablet PC (10,8 Zoll,MediaTek Helio X27 Zehn-Kern bis zu 2,6 GHz,Android 8.0,4GB RAM,64GB interner Speicher 1600 * 2560 IPS Screen,7000 MAH) MEHRWEGCHUWI Hi9 Plus WiFi LTE Tablet PC (10,8 Zoll,MediaTek Helio X27 Zehn-Kern bis zu 2,6 GHz,Android 8.0,4GB RAM,64GB interner Speicher 1600 * 2560 IPS Screen,7000 MAH) MEHRWEG
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
219,00
Blitzangebot-Preis
84,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 14,85
Im WinFuture Preisvergleich