Erotik und Fake News: Hacker sorgen für Chaos beim Islamischen Staat

Der wichtigste Schauplatz für Propaganda ist längst das Internet. Das gilt nicht nur für westliche Politik, sondern auch für Terroristen und sonstige radikale Vereinigungen. Der Islamische Staat (IS) verwendet seit jeher eine Strategie, die vor ... mehr... Hacker, Tastatur, Maus Bildquelle: Davide Restivo / Flickr Hacker, Tastatur, Maus Hacker, Tastatur, Maus Davide Restivo / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
by the way der Begriff fakenews ist eigentlich doppelt gemoppelt. Wo wir gerade bei Propaganda sind....
 
@lasnik: Definiere bitte, was du unter "doppelt gemoppelt" verstehst.
 
@crmsnrzl: Ich denke er meint das Propagande an sich schon Fakenews sind.
 
@Tomarr:das alle nachrichten die wir so konsumieren nachgerichtet bzw falsch sind. wir leben quasi in der reinen Propagandawelt.
 
@lasnik: Es gibt viele Fakenews, ja, aber ich würde jetzt nicht grundsätzlich davon ausgehen das alle News falsch sind.

Ich diferenziere da ein wenig. Jeder Author, egal wie gut er ist, wird bei einer längeren Story immer seine eigene Meinung mit rein bringen. Wahrscheinlich unbewusst, aber irgendwo wird er es machen. Hier mal ein Satz anders formuliert oder so ähnlich. Das empfinde ich aber nicht unbedingt als Fakenews.

Fakenews sind in meinen Augen wieder besseren Wissens absichtlich falsch geschriebn indem Infos weg gelassen werden oder was auch immer.

Es ist schwer in der heutigen Zeit gute von schlechten Nachrichten zu unterscheiden. Aber deswegen pauschal alles als Fake abzuwerten halte ich auch nicht für wirklich sinnvoll. Obwohl ein kritischer Verstand durchaus hilfreich sein kann.
 
@lasnik: deine Nachrichten hier konsumieren "wir" doch auch ? Also wenn du da schon alles über einen Kamm scherst, dann nimm dich selber nicht aus davon !
 
@Tomarr:
Nicht zwangläufig. Ich z.B. nutze nur Fakten für meine Propaganda. Klappt hervorragend, weils nachprüfbar ist.
 
Wohleher sorgen die hacker chaos bei der nsa und den bnd ;)
 
Ist ja kein Geheimnis, was auch deren Mitgliedern gefällt
http://www.oe24.at/welt/Die-geheime-Porno-Sammlung-einer-ISIS-Kaempferin/305689860
 
@wertzuiop123: Toll und keiner hat das wieder hochgeladen. mist aber auch ...
 
Da ich die ISIS-TZerrortypen nicht für sonderlich intelligent halte hätte ich da noch ein Foto mit einem fliegenden Schwein rein geschmuggelt. Mal sehen wie oft sie das verteilt hätten.
 
Es gibt noch mehr:

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2015/02/03/254C158E00000578-2937644-image-m-13_1422958797678.jpg

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2937644/Hackers-posing-beautiful-women-sent-selfies-Syrian-rebels-using-online-dating-sites-stole-battle-plans-hidden-viruses.html
 
Ich sags mal so: Nicht die Hacker haben den IS nachhaltig geschwächt, sondern Russland hat in Syrien den Kalifat die hälfte der Arme und Beine abgehackt und die Iraker (irakische Armee) machen sich jetzt über den wehrlosen Torso her. Russland ist schuld!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen