Nach dem Ende von Kinect: Adapterpreise für Restbestände vervielfacht

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Microsoft die Bewegungssteuerung Kinect nicht mehr weiter produzieren möchte, da diese dem Unternehmen zufolge nicht vom Anwender angenommen wurde. Nun schnellen die Preise für Restbestände in die Höhe, sodass ... mehr... Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Adapter, Kinect 2, kinect für windows Bildquelle: Microsoft Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Adapter, Kinect 2, kinect für windows Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Adapter, Kinect 2, kinect für windows Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft ist ein echter Pfeifen laden. Aber die Kunden machen diese ständige Verarsche ja gerne mit und lernen nichts daraus.
 
@LastFrontier: Über welche Verarsche redest du denn diesmal? Dass MS die Kinect eingestellt hat weil niemand sie wollte, oder weil der Adapter von verschiedenen Händlern, bei denen MS keinen Einfluss hat, teuer verkauft wird?

So oder so, MS ist deiner Ansicht nach immer schuld.
 
@Ryou-sama: MS sind Pfeifen, weil sie nicht geschafft haben den Kunden etwas anzudrehen, was die absolut nicht haben wollten. Ist doch logisch ;)
 
Gut das ich das umsonst bekam.
 
@Menschenhasser: Ja, ich auch. Ein kurzer Anruf bei MS und 2 Tage später war er da.
 
@Menschenhasser: Umsonst oder doch eher kostenlos? :)
 
@PakebuschR: Kostenlos verbinde ich immer mit es kostet dennoch.
 
@Menschenhasser: Nur wenn ein * dran ist und umsonst wird es nicht sein, hat doch anscheinend einen nutzen für dich.
 
@PakebuschR: Warum sollte das etwas ändern. Umsonst ist das für mich egal was für ein nutzen ich daraus entstehen lasse.
 
@Menschenhasser: Für MS brachte es nicht die erwartete oder erhoffte nutzbringende Wirkung, war es also auch umsonst.
 
Ich habe den glücklicherweise schon vor Wochen (zum Normalpreis) gekauft. Die Kinect muss unbedingt mit auf die One X "umziehen", aber bei mir nicht für irgendwelche Spiele, sondern für Skype und die Sprachsteuerung.
 
Ich hätte es angenommen. Aber im Zeitalter von USB für XBox und PC separat zu verkaufen ist schlicht eine Sauerei.
 
War abzusehen, als angekündigt wurde, dass der Adapter nicht wie bei One S verteilt wird.
Ist natürlich enttäuschend, dass MS XBOX One X Besitzern diesen nicht mitgibt, wie bei der One S. Aber wenn man sich die aktuellen Lagerbestände anschaut, wurde dieser länger nicht mehr produziert.
 
werde morgen mal bei Microsoft anrufen... würde mein Kinect schon gerne weiterverwenden..
 
@gucki51: Wurde von MS bereits bekanntgegeben, dass niemand eins kriegt. Zwar auf Twitter, aber dennoch. Auf vielen Newsseiten wurde das Thema schon vor Wochen aufgegriffen, als der Twitt veröffentlicht wurde.
 
also ich hätte noch ein hier liegen. habe kinect abgebaut. für 70 Euro könnt ihr ihn haben xd. mit kinect 200 bitte ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Preisvergleich Microsoft Kinect 2.0

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr USB Stick 10 stückUSB Stick 10 stück
Original Amazon-Preis
28,88
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,34