Vodafone: Erste Städte haben jetzt Gigabit-Mobilfunkanlagen

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone rüstet seine Infrastruktur weiter auf maximale Bandbreiten hoch und bietet nun in ersten Ballungsräumen Downstream-Bandbreiten von bis zu einem Gigabit. In vier Städten wurden die entsprechenden Basisstationen nun in ... mehr... Vodafone, Tarife, Red Bildquelle: Vodafone Vodafone, Tarife, Red Vodafone, Tarife, Red Vodafone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich wohne im Sauerland/Lennestadt, da gibt es teilweise noch nicht einmal 3G (bei D2 und O2, D1 ist viel besser aber zu teuer). Ja ja so zieht der Fortschritt an einem vorbei...
 
@starbase64: Kenne ich zugute. An vielen stellen an der Weser gibt es keine oder mangelnde Netzverbindung. Musste ich letztens bei Wehrden leidlich erfahren.
 
@Menschenhasser: Deshalb finde ich es auch gut, dass man 1&1 verboten hat damit zu werben besser als die Telekom zu sein, das ist nämlich definitiv nicht der Fall. Sie sind günstiger, aber nicht besser.
 
@starbase64: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gericht-1-1-Werbung-Das-beste-Netz-ist-irrefuehrend-3844849.html
 
@wertzuiop123: Normalerweise müsste auch der Spruch "beste D-Netz Qualität" verboten werden, denn der Unterschied zwischen D1 und D2 ist zumindest auf dem Land gravierend.
 
@starbase64: Da es D1 und D2 gibt, hast du recht. Hat wohl noch niemand geklagt?
 
@starbase64: meine Güte, Qualität kosten eben. Die Telekom ist teuer aber auch mit Abstand am besten. Ist überall im Leben so
 
@exeleo: bei mir iner ecke kannste die Tkom vergessen also du siehst auch die hat weiße flecken.
 
@timeghost2012: Im Durchschnitt ist die Telekom aber mit Abstand am Besten. Fahre mal auf der Autobahn und Streame mit Spotify. Die meiste Zeit hat man guten LTE Empfang. Das sind mir die paar € im Monat mehr einfach wert.
Wer billig wählt, soll nicht über die Qualität schimpfen.
 
@exeleo: Hat hier wer was anderes gesagt?
 
Bei uns hier in Österreich gibt es zwar die Flatrate Tarife aber die Funktürme sind überbelegt. An guten Tagen schaff ich 100Mbit mit LTE Advanced an schlechten gerade mal 20.
 
@NightStorm1000: Bei der 100er Leitung komm ich im Büro meist auf ~60Mbit (70 an guten Tagen). Privat hab ich die 50er. Da habe ich aber zu 95% volle Bandbreit drauf. Bin sehr zufrieden damit
 
@wertzuiop123: Ich bin eher in Ländlicher Gegend. Ne Aussenantenne war nötig. Festnetz bekomm ich da gerade mal 6 Mbit über ADSL. Und das erst seit ein paar Monaten. Vorher waren es 3. Ich bin also sowieso mehr als zufrieden. Trozdem nervts ein wenigt. Alle die bei uns in der Gegend sind und T-Mobile haben hängen eben auf diesem Turm. Abends und Wochenende ist dann besonders Schlimm.
 
@NightStorm1000: Oh ja, dann kann ichs verstehen. In der Stadt läufts ganz gut. Der Altbau hier hatte max 12Mbit ADSL über Kupfer.
 
Cool - 8 Sekunden und das inklusiv Volumen bei einem 1 GB Tarif ist weg...

Das wäre doch eine Idee für eine "Zerstörungs-Malware" - die es einfach nur darauf anlegt "Schaden anzurichten"...

Man baut einen Download in bekannte Seiten ein und legt bei tausenden Handys innerhalb von Sekunden das Internet quasi lahm. Wenn der inkl. Traffic aufgebraucht ist schalten die meisten ja auf 64KBit zurück...
 
@Stefan1979: Die Dateigrößen bleiben - man lädt die Pakete nur schneller runter. Dein Volumen ist dadurch nicht schneller weg, als mit 21 MBit im 3G Netz.
 
@Stefan1979: Selbst der Rad S hat aktuell 3 GB Datenvolume - das größte Paket bietet aktuell 38 GB Datenvolume und diese kann man ggf. auch noch aufstocken sollte dies mal nicht ausreichen. Es gibt im aktuellen Portfolio kein 1 GB Datenpaket, das kleinste liegt bei Easy S bei 2 GB. Aber anstatt sich darüber zu freuen, dass die Bandbreite immer besser wird und auch versucht wird immer bessere Pakete anzubieten, jammert man lieber herum und spekuliert wie man den größten Schaden anrichtet.

LG

Ein Vodafone Mitarbeiter aus der Technik ^.^
 
@Drakkhan: Na gut - dann dauert es eben 16 - 24 Sekunden.

Ich glaube allerdings dass sich 99% der Nutzer eher freuen würden wenn nicht die Bandbreite sondern der Traffic steigen würde... (Fast) kein Mensch braucht 1GBit das er dann 16-24 Sekunden im Monat nuitzen kann...

Das sind um die 0,0006% der Zeit die volle Geschwindigkeit verfügbar ist...

PS: Hier gibts für die Technik auch was zu tun ;-) http://allestörungen.de/stoerung/vodafone
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos rund um Vodafone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr BESTEK Mehrfachsteckdosen, 6 Fach Steckdosenleiste,4 USB Steckerleiste,Steckdosenverteiler mit 900J Überspannungsschutz,einzeln Schalter,Wandmontage 3600WBESTEK Mehrfachsteckdosen, 6 Fach Steckdosenleiste,4 USB Steckerleiste,Steckdosenverteiler mit 900J Überspannungsschutz,einzeln Schalter,Wandmontage 3600W
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
30,48
Ersparnis zu Amazon 24% oder 9,51
Im WinFuture Preisvergleich