Futuremark: Nvidia cheatet doch nicht!

Futuremark hat in einem gemeinsamen Statement mit dem Grafikchip-Hersteller Nvidia nun seine Ende Mai veröffentlichte Behauptung widerrufen, dass Nvidia mit seinen Detonator-Treibern beim Benchmark 3DMark03 betrügen würde. Die in den Treibern enthaltenen Optimierungen werden von Futuremark nun als "anwendungsspezifische Optimierungen" angesehen und nicht mehr als Cheats. "Zum ersten Mal seit sechs Monaten, hatten wir in Folge unserer Veröffentlichung vom 23. Mai eine ausführliche Diskussion mit Nvidia", lässt Futuremark verlauten. An diesem Tag hatte Futuremark seine Cheating-Vorwürfe gegen Nvidia veröffentlicht.

Inhalt der darauf folgenden Gespräche waren sowohl Nvidias Grafikchips, als auch Futuremarks 3DMark03. "Wir haben nun weitergehende Erkenntnisse über die Situation und Nvidias Optimierungs-Strategien", erklärt Futuremark.

Lesen Sie mehr auf PC-Welt.de
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Telefon - Charles Bronson - neu gemasterdTelefon - Charles Bronson - neu gemasterd
Original Amazon-Preis
12,97
Im Preisvergleich ab
12,97
Blitzangebot-Preis
10,00
Ersparnis zu Amazon 23% oder 2,97

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!