Invite: Microsoft kopiert Doodle in eine App mit Office-Anbindung

Entwickler des Software-Konzerns Microsoft haben sich des Problems angenommen, dass es immer wieder schwierig ist, von unterwegs Treffen mit mehreren Beteiligten zu organisieren. Eine neue Smartphone-App soll hier für Abhilfe sorgen - sie heißt "Invite" und ist vorerst nur für Apples iOS zu haben. Entstanden ist die Anwendung in Microsofts Garage-Abteilung, die quasi eine Art Ideen-Schmiede innerhalb des Unternehmens darstellt und über die Entwickler experimentelle Projekte der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen können. Insofern kann durchaus damit gerechnet werden, dass die App eines Tages auch zum festen Bestandteil von Office 365 wird, so wie der gerade veröffentlichte Planner.

Microsoft InviteMicrosoft InviteMicrosoft InviteMicrosoft Invite

Erst einmal steht das Tool nun aber iPhone-Nutzern in den USA und Kanada zur Verfügung. Versionen für Windows- und Android-Smartphones sind bereits in Arbeit und sollen in Kürze folgen. Ob Invite auch schon als eigenständiges Tool in anderen Märkten angeboten werden wird, teilte Microsoft bisher nicht mit. Laut den Entwicklern funktioniert die App in der vorliegenden Form natürlich am besten in Verbindung mit einem Office 365-Abo, aber auch wer kein solches besitzt kann es verwenden - mit Outlook.com, Gmail oder Yahoo Mail.

Im Kern funktioniert Invite wie der bereits länger bekannte Dienst Doodle. Wer ein Treffen organisieren will, legt erst einmal fest, welche Termine ihm am besten passen würden. Anschließend können Kontakte eingeladen werden, sich an der konkreten Terminfindung zu beteiligen - diese müssen dafür nicht zum gleichen Unternehmen gehören. In der Invite-App können sie dann angeben, zu welchen Zeiten sie ebenfalls mitmachen können - und wenn sie die App nicht installiert haben, funktioniert dies auch über den Browser.

Wenn alle oder die meisten eingeladenen Kontakte Bescheid gesagt haben, wann es ihnen am besten passt, kann der Ersteller einen endgültigen Termin festlegen, der dann noch einmal über verschickte Kalender-Einträge terminiert wird. Der Vorteil gegenüber Doodle besteht darin, dass die App durch ihre Verbindung zu Outlook/Exchange den Nutzern auch direkt mitteilen kann, wenn Termine mit bereits vorhandenen Kalender-Einträgen in Konflikt geraten und diese dann in einem Arbeitsgang umorganisiert werden können.

Office 365 Lizenz im Microsoft-Store kaufen Microsoft, App, iOS, Invite Microsoft, App, iOS, Invite Microsoft
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:14 Uhr Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,99
Blitzangebot-Preis
586,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 113,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!