Information Rights Management - Infos Inside

Im neuen Office 2003 findet man eine neue Technologie von Microsoft mit dem Namen Information Rights Management. Damit ist es möglich, die Brechtigungen in einem Dokument festzulegen. Das heißt, man kann einstellen, wer das Dokument drucken darf, wer welchen Teil bearbeiten darf und wer es überhaupt öffnen darf. Das Ganze ist sehr umfangreich, so dass man immer die passende Option finden sollte. Für Privatanwender ist das eher uninteressant, doch in Firmen wo mehrere Leute an einem Dokument arbeiten, ist dies sicherlich sehr hilfreich.

Quelle: Neowin.net
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:05 Uhr lifepo4-battery 3.2V 007lifepo4-battery 3.2V 007
Original Amazon-Preis
719,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
535,49
Ersparnis zu Amazon 26% oder 184,50
Video-Empfehlungen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!