Queen soll angeblich einen iPod gekauft haben

Wie gestern das englische Boulevardmagazin The Sun, eine Art englische Bildzeitung, berichtete, soll die Queen angeblich einen iPod besitzen. Der iPod Mini soll von Angestellten des Königshauses für £169 ($309) erworben worden sein. Hinter dem Kauf soll Prinz Andrew stehen, der die Queen schon im Jahr 2001 zum Kauf eines Mobiltelefons überredet hat. Ziemlich unwahrscheinlich ist allerdings, dass die Queen höchstpersönlich ihre Musik bei iTunes kaufen wird. Dies wird wohl die Aufgabe des engeren Mitarbeiterkreises um die Queen sein.

Der amerikanische Präsident George W. Bush hat vor einigen Monaten bekannt gegeben, dass er auch stolzer Besitzer eines iPods sei. Während sich auf seinem iPod Country-Musik von texanischen Musikern findet, ist über den Musikgeschmack der Queen nicht so viel bekannt.

Ein Lied wird wohl allerdings nie auf den iPod der Queen kommen: God Save The Queen von den Sex Pistols. ;-)
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!