Erdbebenopfer in Südasien - Hilfeaufruf *UPDATE1*

WinFuture

Nach der verheerenden Flutkatastrophe in Südasien steigt die Zahl der Opfer weiter an. Immer noch werden unzählige Leichen gefunden. Zudem befürchten Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass noch mehr Menschen sterben, wenn in den Katastrophengebieten Seuchen ausbrechen.

Wie viele Menschen bei der Flutwelle ums Leben kamen, lässt sich kaum genau sagen. Die am schwersten betroffenen Länder korrigieren ihre Opferzahlen fast stündlich nach oben. Allein in Indonesien schließen die Behörden 40.000 Tote nicht mehr aus. In Sri Lanka starben nach letzen offiziellen Angaben mehr als 21.000 Menschen, in Medienberichten ist bereits von 25.000 Todesopfern die Rede. Mehr als eine Million Menschen wurden dort durch die Wassermassen obdachlos. In Indien werden bislang 9500 Todesopfer beklagt.

Das außergewöhnlich heftige Beben der Stärke 9,0 hatte sich Sonntagmorgen gegen 8.00 Uhr Ortszeit ereignet. Sein Epizentrum lag nordwestlich der indonesischen Insel Sumatra. Das Beben löste gewaltige meterhohe Flutwellen - so genannte Tsunami - aus, die ganze Küstenregionen verwüsteten. Komplette Dörfer, selbst Inseln sind in den Fluten untergegangen.

Es handelt sich um die größte Naturkatastrophe aller Zeiten - eintreffende Helfer berichten, dass es vor Ort "wie nach einem Atombombenangriff" aussieht - Millionen Menschen sind nun unmittelbar von Seuchen bedroht!




(Bilder copyright bei www.tagesschau.de)

Kommentarmöglichkeiten und alle Spendenkonten unter:
Erdbebenopfer in Südasien - Hilfeaufruf
(Wenn alle in der Summe genannten Geldbeträge tatsächlich gespendet worden sind, sind schon weit über 3570 Euro (gezählt bis zum Kommentar No. 120) durch WinFuture Besucher für die Katastrophenopfer gespendet worden - RESPEKT, vielen Dank!)

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Blackview BV9500 & 6000S Mobile PhoneBlackview BV9500 & 6000S Mobile Phone
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
329,99
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden