Artikel: MSBob - Der Flop aus dem Hause Microsoft

WinFuture Vielleicht fragen Sie sich was oder wer war MSBob? 1995 veröffentlichte Microsoft MSBob. Es sollte als Ersatzoberfläche für Windows 3.1/95 dienen, doch wurde ein totaler Reinfall. Vielleicht ist es noch interessant für Sie zu wissen, wer die Führung bei der Entwicklung hatte: es war Melinda Gates, die Frau von Bill Gates. Unser Redakteur Olcay hat sich diese Software einmal genauer angeschaut und einen interessanten Artikel darüber veröffentlicht. Für alle Windows-Fans sehr interessant, alle anderen Leser können ihr Wissen über die Geschichte von Windows erweitern.

  • MSBob - Der Flop aus dem Hause Microsoft
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren9
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!
    Einloggen

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:15 Uhr Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)
    Original Amazon-Preis
    15,99
    Im Preisvergleich ab
    ?
    Blitzangebot-Preis
    9,99
    Ersparnis zu Amazon 38% oder 6

    Tipp einsenden

    ❤ WinFuture unterstützen

    Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!