Unix- und Linux-Rechte: SCO verklagt jetzt Novell

Linux Die von Linux-Fans wohl am meisten verachtete Firma SCO Group hat eine Klage gegen Novell eingereicht. Die Gründe: Falsche öffentliche Behauptungen über Copyrights in Bezug auf Unix, Verunsicherung von potentiellen SCO-Kunden und Rufschädigung. Die Klageschrift wurde beim US-Bundesgericht in Utah eingereicht.

weiter in der Original-News auf www.chip.de

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden