Beta-Test gestartet: WhatsApp löst großes Problem der Web-Version

Überraschenderweise bin ich bei WhatsApp heute auf ein neues Feature gestoßen. Bei der Einrichtung des Messengers auf zwei Geräten wurde mir angezeigt, dass die Betaphase für die geräteunabhängige Nutzung verfügbar ist. Ich verrate euch, wie ihr die Funktion testen könnt. Über WhatsApp Web und die Desktop-App von WhatsApp könnt Ihr den beliebten Messenger ja bekanntlich auf zwei Geräten nutzen. Bislang verhalten sich die Desktop-Lösungen aber eher wie eine Fernbedienung. Bedeutet, Euer Handy muss dabei immer Empfang haben und angeschaltet sein. Wie ich in der App herausfinden konnte, wird sich das bald ändern!

Denn bei der Einrichtung von WhatsApp Web auf dem Xiaomi 11T Pro konnte ich mich für eine Feature-Beta anmelden. Denn WhatsApp testet aktuell eine unabhängige Nutzung von WhatsApp Web und WhatsApp Desktop. Das Einschreiben für die Beta ist schnell gemacht und daher verrate ich Euch nachfolgend kurz, wie es geht! WhatsApp DesktopEndlich könnt Ihr Euch für die Multi-Device-Beta bei WhatsApp registrieren.

So nutzt Ihr WhatsApp unabhängig auf zwei Geräten

Habt Ihr WhatsApp Web oder WhatsApp Desktop bereits verbunden, solltet Ihr die Verknüpfung erst einmal trennen. Das geht sowohl am Computer oder Tablet selbst oder Ihr löscht einfach alle verbundenen Geräte im Messenger selbst. Steuert dafür die drei Punkte am oberen Bildschirmrand an und geht dann auf "Verknüpfte Geräte". Dort seht Ihr die verbundenen Geräte und könnt sie löschen.

Nutzt Ihr wie ich die WhatsApp-Version "2.21.17.24", solltet Ihr hier einen weiteren Eintrag sehen. Am Morgen des 16. September konnte ich mich im Messenger erstmals für die "Multi-Geräte-Beta" anmelden. Die Registrierung geht schnell und anschließend könnt Ihr WhatsApp-Desktop oder WhatsApp-Web auf dem entsprechenden Gerät einrichten.

Ein kurzes Anschalten des Flugmodus bestätigt dabei: Ich kann WhatsApp Desktop auch dann weiternutzen, wenn mein Handy gar keinen Empfang hat oder ausgeschaltet ist.

Endlich liefert WhatsApp ein Feature nach, das Telegram und andere WhatsApp-Alternativen schon lange können.

Download WhatsApp Desktop - Windows-Client


Dieser Inhalt kommt von unserem Partner Nextpit und ist am 16. September 2021 unter dem Titel "WhatsApp löst größtes Problem der Web-Version: Beta-Test gestartet" erschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von Nextpit vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen! Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, Smilies Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, Smilies
Mehr zum Thema: WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr A1 Mini PCA1 Mini PC
Original Amazon-Preis
149,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,41
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,49

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!