Cluvens Scorpion Cockpit: Abgefahrener geht Gaming-Chair kaum

Cluvens Scorpion Computer Cockpit, Cluvens, Gaming-Cockpit, Cluvens Scorpion Bildquelle: Cluvens
Produkte mit dem Zusatz "Gaming" setzten gerne mal auf kontroverses Design. Das Cluvens Scorpion Computer Cockpit schießt in dieser Hin­sicht jeden Vogel ab - oder passender formuliert: weiß zu bestechen. Für 3300 Dollar gibt's hier echten mechanischen Wahnsinn.

Wer braucht schon einen Gaming-Chair, wenn er einen Skorpion haben kann

Die Idee des Gaming-Cockpits wurde in den letzten Jahren vor allem unter der Marke Acer Predator Thronos mit immer wieder neuen Ideen propagiert - die ihren Weg wohl meist nicht recht weit von Messeständen fanden. Das recht unbekannte Unternehmen Cluvens will hier jetzt mit großen Schritten voranschreiten - wenn man es genau nimmt sogar mit acht Beinen. Unter dem Namen "Scorpion Computer Cockpit" wurde ein komplexes, mechanisches Konstrukt für Gamer vorgestellt - natürlich, was auch sonst, in der Form eines Skorpions.

Cluvens Scorpion Cockpit

Der "Schwanz" des Gaming-Skorpions bildet dabei den Monitor-Arm, an dem nach Angaben des Herstellers bis zu fünf Monitore angebracht werden können. Der Hauptteil des Körpers bildet dann einen großzügigen Stuhl, der je nach Ausrichtung der Konstruktion zum Liegestuhl mutiert. Dazu kommen zwei "Arme", die einen ausklappbaren Tisch für Maus und Tastatur tragen. So weit, so bekannt von anderen Gaming-Cockpits.

 Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit
 Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit
 Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit Cluvens Scorpion Computer Cockpit

Wirklich spektakulär - und für Liebhaber von Spinnentieren wohl faszinieren - sind die mechanischen Möglichkeiten des Scorpion Computer Cockpit. Durch sechs elektrische Motoren kann die Konstruktion laut Hersteller sechs verschiedene Posen einnehmen. Diese reichen von der offenen Stellung für den Videokonsum im Liegen bis hin zu verschiedenen Arbeits- und Gaming-Positionen.

3300 Dollar und dann zusammenbauen

Cluvens ruft für den ungewöhnlichen Gaming-Skorpion auf seiner Homepage 3300 US-Dollar auf, CNET hat das Modell auf Alibaba aber schon zum Preis von 2000 US-Dollar entdeckt. So oder so wartet auf eventuelle Käufer eine echte Aufgabe nach dem Kauf: Der Zusammenbau der Konstruktion dürfte - ob Freund von Spinnentieren oder nicht - einem doch einigen Schweiß auf die Stirn treiben. Cluvens Scorpion Computer Cockpit, Cluvens, Gaming-Cockpit, Cluvens Scorpion Cluvens Scorpion Computer Cockpit, Cluvens, Gaming-Cockpit, Cluvens Scorpion Cluvens
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:25 Uhr Blackview A80 Pro SmartphoneBlackview A80 Pro Smartphone
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
95,99
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 18

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden