Aldi-Angebote: Günstige PCs und Notebooks ab 26.03. im Discounter

Ab dem 26. März zeigt sich Medion mit neuen Multimedia-PCs und Note­books in den Discountern Aldi Nord und Süd. Ausgestattet mit Intel-Pro­zes­so­ren und SSDs werden die Schnäppchen-Angebote im On­line-Shop "Aldi liefert" und in den Filialen ab 499 Euro verkauft.
Aldi, Discounter, ALDI Nord, Aldi Süd, Supermarkt
Aldi
Nächste Woche Donnerstag (26.03.) könnten Schnäppchen-Jäger nicht nur für Toi­let­ten­pa­pier und Desinfektionsmittel bei Aldi Nord und Aldi Süd Schlange stehen, sondern vor­aus­sicht­lich auch für neue Desktop-PCs und Laptops. Bundesweit steht vor Ort der Medion Akoya E62009 im Mittelpunkt, ein Multimedia-PC mit Intel Core i5-9400-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB großen SSD, den Aldi für 499 Euro anbieten wird. Ebenso mit dabei: WLAN-ac, Bluetooth 5.0, Gigabit-LAN, USB 3.0 und Windows 10 Home.
Aldi-Angebote 2020Vom günstigen Multimedia-PC... Aldi-Angebote 2020...bis hin zum Gaming-Notebook

Zwei Medion-Notebooks werden von Aldi nach Hause geliefert

Weiterhin sind über den hauseigenen Online-Shop "Aldi liefert" zwei neue 15,6-Zoll- und 17,3-Zoll-Notebooks unter den Prospekt-Angeboten. Das günstigere Medion Akoya P15648 geht für 799 Euro über die virtuelle Ladentheke des Discounters und setzt auf einen Intel Core i7-10510U, 16 GB DDR4-RAM, die dedizierte Nvidia GeForce MX250-Grafikkarte und eine 1 TB große PCIe-SSD. Das 15,6 Zoll große IPS-Display bringt zudem eine FullHD-Auflösung mit und die Akkulaufzeit des Laptops soll bei bis zu 6,5 Stunden liegen.

Zu guter Letzt richtet sich der Medion Erazer X17805 mit seinem Intel Core i7-9750H, 32 GB Arbeitsspeicher, der 1-TB-SSD und einer Nvidia GeForce RTX 2070 im Max-Q-Design vorrangig an Spieler. Darauf deutet auch die farbig be­leuch­te­te, mechanische Tastatur und das Ste­reo-Soundsystem samt Subwoofer sowie Dol­by Atmos Gaming-Zertifizierung hin. Der 17,3 Zoll große, matte IPS-Bildschirm zeigt sich ebenfalls mit klassischen 1920 x 1080 Pixeln, bietet in die­sem Gaming-Notebook jedoch auch 144 Hz. Der Preis wird bei 1999 Euro liegen.

Alle Desktop-PCs und Laptops sind ab dem 26. März 2020 in den Discountern von Aldi Nord und Aldi Süd beziehungsweise im Online-Shop verfügbar. Aufgrund des aktuell weiter kur­sie­ren­den Coronavirus empfiehlt es sich jedoch auf einen möglichen Filialen-Ansturm zu ver­zich­ten, auch wenn der Multimedia-PC von Medion nur vor Ort erhältlich ist.

Weitere Deals: Neue Technik-Angebote sowie Prospekte bei Media Markt und Saturn
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!