Aldi-Angebote: Günstige PCs und Notebooks ab 26.03. im Discounter

Aldi, Discounter, Supermarkt, ALDI Nord, Aldi Süd Bildquelle: Aldi
Ab dem 26. März zeigt sich Medion mit neuen Multimedia-PCs und Note­books in den Discountern Aldi Nord und Süd. Ausgestattet mit Intel-Pro­zes­so­ren und SSDs werden die Schnäppchen-Angebote im On­line-Shop "Aldi liefert" und in den Filialen ab 499 Euro verkauft. Nächste Woche Donnerstag (26.03.) könnten Schnäppchen-Jäger nicht nur für Toi­let­ten­pa­pier und Desinfektionsmittel bei Aldi Nord und Aldi Süd Schlange stehen, sondern vor­aus­sicht­lich auch für neue Desktop-PCs und Laptops. Bundesweit steht vor Ort der Medion Akoya E62009 im Mittelpunkt, ein Multimedia-PC mit Intel Core i5-9400-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB großen SSD, den Aldi für 499 Euro anbieten wird. Ebenso mit dabei: WLAN-ac, Bluetooth 5.0, Gigabit-LAN, USB 3.0 und Windows 10 Home.
Aldi-Angebote 2020Vom günstigen Multimedia-PC... Aldi-Angebote 2020...bis hin zum Gaming-Notebook

Zwei Medion-Notebooks werden von Aldi nach Hause geliefert

Weiterhin sind über den hauseigenen Online-Shop "Aldi liefert" zwei neue 15,6-Zoll- und 17,3-Zoll-Notebooks unter den Prospekt-Angeboten. Das günstigere Medion Akoya P15648 geht für 799 Euro über die virtuelle Ladentheke des Discounters und setzt auf einen Intel Core i7-10510U, 16 GB DDR4-RAM, die dedizierte Nvidia GeForce MX250-Grafikkarte und eine 1 TB große PCIe-SSD. Das 15,6 Zoll große IPS-Display bringt zudem eine FullHD-Auflösung mit und die Akkulaufzeit des Laptops soll bei bis zu 6,5 Stunden liegen.

Zu guter Letzt richtet sich der Medion Erazer X17805 mit seinem Intel Core i7-9750H, 32 GB Arbeitsspeicher, der 1-TB-SSD und einer Nvidia GeForce RTX 2070 im Max-Q-Design vorrangig an Spieler. Darauf deutet auch die farbig be­leuch­te­te, mechanische Tastatur und das Ste­reo-Soundsystem samt Subwoofer sowie Dol­by Atmos Gaming-Zertifizierung hin. Der 17,3 Zoll große, matte IPS-Bildschirm zeigt sich ebenfalls mit klassischen 1920 x 1080 Pixeln, bietet in die­sem Gaming-Notebook jedoch auch 144 Hz. Der Preis wird bei 1999 Euro liegen.

Alle Desktop-PCs und Laptops sind ab dem 26. März 2020 in den Discountern von Aldi Nord und Aldi Süd beziehungsweise im Online-Shop verfügbar. Aufgrund des aktuell weiter kur­sie­ren­den Coronavirus empfiehlt es sich jedoch auf einen möglichen Filialen-Ansturm zu ver­zich­ten, auch wenn der Multimedia-PC von Medion nur vor Ort erhältlich ist.

Weitere Deals: Neue Technik-Angebote sowie Prospekte bei Media Markt und Saturn Aldi, Discounter, Supermarkt, ALDI Nord, Aldi Süd Aldi, Discounter, Supermarkt, ALDI Nord, Aldi Süd Aldi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!