FritzBox 7490 und 7590 bekommen verbessertes Mesh-Steering als Beta

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Bildquelle: AVM
Der Berliner Router-Hersteller AVM hat ein neues experimentelles Labor-Update für FritzOS herausgegeben. Das Update steht für die beiden Mo­del­le 7490 und 7590 zur Verfügung und bringt ein paar Neuerungen, so­wie eine Vielzahl an Fehlerbehebungen und Verbesserungen. AVM hat eine neue Beta-Firmware für die FritzBoxen 7490 und 7590 veröffentlicht. Das Update bringt einige Neuerungen mit sich und dient zudem der Systemstabilität. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört, dass AVM jetzt beim Mesh-Steering die Verbindungsart und Geschwindigkeit verschiedener Verbindungswege bei der Steering-Entscheidung bewertet und dann berücksichtigt. Zudem kann die Fritz-Oberfläche ab sofort eine Liste der gesperrten Geräte in der Kindersicherung anzeigen.


Noch mehr Neues

Weitere Neuerungen betreffen Benach­richti­gungen in den Ereignissen der Fritz­Box, wenn eine Netzwerk­schleife (zum Beispiel gleich­zeitige LAN- und WLAN-Verbindung zum selben Gerät) besteht und die Änderung des Netzwerk­kenn­worts an direkt per LAN ange­schlossenen Fritz­Powerline-Geräten.

In der neuen Labor-Version ist zusätzlich eine lange Liste an Verbesser­ungen und Fehler­be­he­bungen vorhanden. Das Update bringt für die FritzBox 7590 die Versions­nummer 07.19-75208, die FritzBox 7490 be­kommt die Version 07.19-75207.

Besitzer einer dieser Router können die Labor-Version ab sofort laden. Alle Infor­mationen zu dem Update findet man auf der AVM-Webseite.

Die Neuerungen für FritzOS 07.19-75207/8

  • Internet:
  • Neu: Anzeige gesperrter Geräte in der Kindersicherung
  • Heimnetz:
  • Neu: Kennzeichnung gesperrter Geräte in den Heimnetzübersichten für Mesh und Netzwerkverbindungen
  • Neu: Ändern des Netzwerkkennworts für das Powerline-Netz am direkt (per LAN) angeschlossenen FRITZ!Powerline ermöglicht
  • Mesh:
  • Neu: Mesh-Steering bewertet und berücksichtigt Verbindungsart und Geschwindigkeit verschiedener Verbindungswege ("Pfade") bei der Steering-Entscheidung
  • Neu: Benachrichtigung in den Ereignissen der FRITZ!Box, wenn eine Netzwerkschleife (z. B. gleichzeitige LAN- und WLAN-Verbindung zum selben Gerät) besteht
  • Internet:
  • Verbesserung: Zugriff aus dem lokalen Netz auf die myfritz.net-Domain einer bei MyFRITZ! registrierten nachgeschalteten FRITZ!Box erlaubt, Ausnahme für den DNS-Rebind-Schutz der Master-Box automatisch hinzugefügt
  • Änderung: Protokoll "Emule" aus Portfreigaben entfernt
  • DSL:
  • Verbesserung: VDSL-Supervectoring-35b-Interoperabilität mit Broadcom 192.85 und 192.218 verbessert (FRITZ!Box 7590)
  • WLAN:
  • Behoben: Unpassender Eintrag in den Ereignissen, wenn an einem FRITZ!Repeater 3000 einzelne WLAN-Bänder manuell de-/aktiviert
  • Heimnetz:
  • Verbesserung: Verschiebung der Mesh-Eigenschaft (Symbol) in der Mesh-Tabelle von der Spalte "Verbindungen" in die Spalte "Eigenschaften"
  • Mesh:
  • Behoben: In bestimmten Fällen konnte ein FRITZ!Repeater in der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box doppelt angezeigt werden
  • System:
  • Verbesserung: Funktionsprüfung der Diagnose im Bereich "Internet" erweitert

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr USB C Adapter, Anoopsyche 9 in 1 Aluminium USB C Hub mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, Adapter für MacBook Pro, Google Chromebook Pixelbook, Dell XPS, Acer Switch Alpha12 und Mehr Type-C GeräteUSB C Adapter, Anoopsyche 9 in 1 Aluminium USB C Hub mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, Adapter für MacBook Pro, Google Chromebook Pixelbook, Dell XPS, Acer Switch Alpha12 und Mehr Type-C Geräte
Original Amazon-Preis
45,99
Im Preisvergleich ab
45,99
Blitzangebot-Preis
39,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,90

Tipp einsenden