Amazon Prime Day 2019: Alle Infos zur großen Schnäppchen-Aktion

Amazon, Amazon Prime, shopping, Prime Day 2019 Bildquelle: Amazon
Am Montag startet Amazon mit seinem alljährlichen Prime Day, der für 48 Stunden mit Angeboten in sämtlichen Kategorien lockt. Vor allem Technik-Fans kommen dieses Jahr auf ihre Kosten. Was man alles über den Prime Day 2019 wissen muss, erklären wir hier. In diesem Jahr spendiert Amazon seinem Aktionstag deutlich mehr Zeit. Aus den einstigen 36 Stunden werden nun ganze 2 Tage. Der Startschuss fällt direkt am Montag, den 15. Juli, um 0 Uhr. Von da an haben Prime-Mitglieder und alle, die es noch kurzfristig werden wollen, die Chance, bis zum 16. Juli um 23.59 Uhr den Warenkorb bis zum Rand mit hoffentlich guten Sonderangeboten aus den so genannten Blitz- und Tagesangeboten zu füllen. Amazon Prime Day 2019 Weltweit sollen zum Prime Day 2019 über eine Million Produkte stark reduziert werden, was Amazon selbst als "Feuerwerk voller Angebote" beschreibt. Wie üblich kommen nicht nur langjährige Abonnenten von Amazon Prime in den Genuss der möglichen Schnäppchen, son­dern auch alle Interessenten, die mit einem für 30 Tage kostenlosen Probeabo unterwegs sind. Schon im Vorfeld des anstehenden Prime Day überzeugt der Online-Händler mit di­ver­sen Angeboten für seine Premium-Mitglieder.


So läuft der Prime Day bei uns

Wie der Prime Day selbst funktioniert, muss man wohl kaum noch erklären, denn das Pro­ze­de­re dürfte bereits hinlänglich von Ak­tions­woch­en, wie jenen zum Cyber Monday, Black Weekend und ähnlichen, bekannt sein. Den­noch noch einmal zur Erinnerung, wie das Ganze hier bei uns ablaufen wird: Wie üblich werden wir euch auf WinFuture über alle Technik-Schnäpp­chen informieren und euch auf alle in­te­res­san­ten Angebote beim Prime Day 2019 aufmerksam machen.

Auf unserer Blitzangebote-Seite erhaltet ihr neben einer kompakten Übersicht der besten Deals auch noch einen direkten Preisvergleich, auf diese Weise kann man schnell sehen, ob etwas ein Schnäppchen ist oder nicht.
Erinnerungsfunktion für die Amazon-BlitzangeboteErinnerungen setzen!

Erinnerungen setzen

Praktisch ist angesichts der Angebotsfülle, dass man sich bei uns auch eine Erinnerung für ein­zel­ne Angebote, die erst in der Zukunft starten, set­zen kann, um so kein Angebot zu verpassen. Das funktioniert über das Wecker-Symbol in der rechten oberen Ecke der jeweiligen Box. Wer da­rauf klickt, findet mehrere Möglichkeiten zur Benachrichtigung vor: Man kann sich eine Push-Erinnerung aufs Handy einrichten, eine E-Mail-Be­nach­rich­tigung erhalten oder auch einen Kalendereintrag als ICS-Datei erstellen und he­run­ter­laden, der dann in Outlook, Mac, Sunbird und weiteren importiert werden kann.

Und was hat WinFuture davon?

Bei den Links, die ihr auf WinFuture findet, han­delt es sich um so genannte Affiliate-Links, mit denen ihr uns ein wenig helft. Wenn etwas gekauft wird, bekommen wir eine kleine Provision, für den Käufer erhöht sich der Preis dadurch aber natürlich nicht. Wir danken auch allen ganz herzlich, die unsere Arbeit auf diese Weise unterstützen und wünschen eine erfolgreiche Schnäppchenjagd!

Vorteile von Amazon Prime Music Unlimited für 99 Cent Prime Video Highlights

Amazon Prime Mitgliedschaft Jetzt 30 Tage kostenlos testen! Amazon, Amazon Prime, shopping, Prime Day 2019 Amazon, Amazon Prime, shopping, Prime Day 2019 Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Philips Kids Leichtkopfhörer mit LautstärkebegrenzungPhilips Kids Leichtkopfhörer mit Lautstärkebegrenzung
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
18,99
Blitzangebot-Preis
14,50
Ersparnis zu Amazon 27% oder 5,48

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden