Kodi-Addon-Entwickler festgenommen, Erweiterungen deaktiviert

In England wurde vor kurzem ein Mann verhaftet, der für die Entwicklung und Wartung eines Kodi-Addons verantwortlich sein soll, mit dem illegale Streams angeschaut werden können. Zeitgleich wurden auch einige Addons deaktiviert - ob ein direkter Zusammenhang besteht, ist aber derzeit unklar. Das berichtet die Webseite TorrentFreak und bezieht sich dabei auf die Ermittlungen der englischen Polizei und den anschließenden Auswirkungen auf verschiedene Erweiterungen für Kodi und Repositorys. Man habe einen Mann verhaftet, der ein Kodi-Addon angeboten habe, welches illegale Streams anbietet. Nahezu zeitgleich verschwanden dann auch einige Addons vom Markt. Darunter war das laut TorrentFreak beliebte Supremacy-Addon, das ohne weiter Ankündigungen oder Erklärungen offline ging. Von den offiziellen Ermittlungsbehörden sei bisher nichts darüber zu erfahren gewesen, dass die Vorfälle direkt zusammenhingen - sprich, dass die Polizei die Erweiterungen deaktiviert habe.

KodiKodiKodiKodi
KodiKodiKodiKodi

Ermittlungen gegen Urheberrechtsverstöße

Das Mediacenter Kodi wird noch immer von vielen Nutzern mit Erweiterungen dafür verwendet, um Filme, Fernsehsendungen und Sportereignisse streamen zu können, die nicht offiziell freigegeben sind oder quasi hinter Paywalls stecken. Gegen solche Urheberrechtsverstöße gehen die Behörden seit Jahren vor. Der jüngste Einsatz in England ist nur ein Fall eines festgenommenen Entwicklers.

Der Entwickler, ein 40-jähriger Mann aus Winsford, Cheshire, soll nach einer gemeinsamen Untersuchung mit der Anti-Piraterie-Organisation Federation Against Copyright Theft gestellt worden sein.

"Das Ausmaß der Straftat war beträchtlich und betraf Rundfunkanstalten und Rechteinhaber im Vereinigten Königreich und weltweit. Die Polizei durchsuchte eine Adresse, beschlagnahmte Beweise und befragte den Verdächtigen, der später gegen eine ausstehende Untersuchung der Polizeikaution freigelassen wurde", zitiert TorrentFreak die Polizeimeldung.

Download Kodi - Vielseitige Media-Center-Software für Windows Siehe auch:
Media Center, Kodi, Xbmc, Xbox Media Center Media Center, Kodi, Xbmc, Xbox Media Center Kodi
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr USB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell LaptopsUSB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell Laptops
Original Amazon-Preis
48,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,72
Ersparnis zu Amazon 23% oder 11,27

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!