Microsoft: Xbox Two Scarlett, xCloud & 14 Spiele zur E3 2019 erwartet

Microsoft, Xbox One, Logo, Xbox Live Bildquelle: The Verge
Die Erwartungen an Microsofts E3-Auftritt sind hoch. Fans könnten mehr zur Next-Gen-Konsole Xbox Two Scarlett erfahren, der Streaming-Dienst xCloud steht in den Startlöchern und 14 Exklusivtitel für die Xbox One und Windows-PCs sollen angekündigt werden. Am Sonntag (9. Juni) um 22 Uhr starten die Redmonder ihr alljährliches Xbox E3 Briefing. Gerade in den letzten Wochen brodelte dazu die Gerüchteküche ordentlich und Microsoft versorgte Gamer mit immer mehr Info-Häppchen, um den Hype am Leben zu halten. Neben einer ganzen Latte an neuen First- und Third-Party-Spielen wird das Team um Xbox-Chef Phil Spencer die wichtige Spielemesse nutzen, um neue Services und Hardware an­zu­kün­di­gen oder sogar im Detail vorzuführen. E3 Xbox-Event

Xbox Two Scarlett: Alle warten auf Details zur Next-Gen-Konsole

Sony spricht derzeit über immer mehr Details seiner kommenden PlayStation 5 (PS5). Man kann also davon ausgehen, dass sich auch Microsoft langsam aber sicher zur Xbox Two (Scarlett) äußern wird. Ausführliche, technische Daten sind zwar nicht zu erwarten, dafür aber ein paar erste Informationen.

Ähnlich wie die japanischen Konkurrenten könnte Microsoft die angedachte AMD-Hardware (Ryzen Zen 2 & Radeon Navi), SSDs, 4K-8K-Auflösungen und diverse Software-Features bestätigen. Ebenso gilt es die Frage zu beantworten, ob man in Redmond tatsächlich zwei neue Konsolen auf dem Schirm haben wird - Stichwort: Xbox Anaconda (High-End) und Xbox Lockhart (Low-End).
Xbox Game PassNeue Game Pass Spiele... Xbox Game Pass Ultimate...und Bundles mit Xbox Live.

Cloud-Gaming mit xCloud und Fokus auf den Xbox Game Pass

Ebenso wichtige Rollen werden Microsofts xCloud und der Game Pass einnehmen, vielleicht sogar in Kombination. Wie auch Google Stadia, soll es der neue Streaming-Dienst ermöglichen nahezu alle Xbox-Spiele über das Internet auf sämtliche Gerätschaften zu streamen. Forza auf dem Smartphone, Halo auf dem Tablet, Gears of War auf dem günstigen Notebook. Teure PC- und Konsolen-Hardware könnte mit diesen Plattformen nach und nach der Vergangenheit angehören - soweit die Internetverbindung und die Server mitspielen.

Auch die Preisgestaltung wird dabei im Mittelpunkt stehen. Microsofts Spiele-Flatrate Game Pass wird immer weiter ausgebaut, enthält Exklusivtitel direkt zum Start und wird nun auch auf dem PC sowie im Bundle mit Xbox Live Gold seinen Platz finden. Sollte der Konzern Project xCloud zusätzlich und kostenlos in ein solches Paket integrieren, hätte man einen enormen Vorteil gegenüber Stadia. Google verlangt für seinen Service 10 Euro pro Monat, wobei nur wenige Spiele im Abo enthalten sind.


14 Exklusivtitel: Halo Infinite und Gears 5 im Mittelpunkt

Doch egal mit welcher Hardware, am Ende geht es vor allem um die Spiele. Ein paar mehr Exklusivtitel könnten Microsoft nicht schaden, um Sony ernsthaft Konkurrenz zu machen. Auf der E3 2019 sollen die Redmonder endlich neue Spielszenen zu Halo Infinite vorführen und Gears 5 wird sicher einen ebenso wichtigen Platz einnehmen. Im Vorfeld verbreiteten sich zudem Gerüchte über ein mögliches Fable 4, Age of Empires 4 und diverse DLCs zu State of Decay 2, Forza Horizon 4 und Sea of Thieves.

Zudem rechnen Experten mit mindestens drei komplett neuen Marken, die sich zu Spieleserien entwickeln könnten. Bühnenzeit dürfte Microsoft auch seinen Partnern spendieren. So soll Cyberpunk 2077 eine große Rolle auf der E3 Keynote spielen und auch Borderlands 3 gilt als heißer Kandidat für eine Showeinlage. Angeblich auch auf der Xbox-Spieleliste: The Outer Worlds, Bleeding Edge und Ori and the Will of the Wisps.

WinFuture berichtet live über das Xbox E3 Briefing

Wir werden das Microsoft Xbox E3 Briefing am Sonntag ab 22 Uhr live verfolgen und euch zeitnah mit sämtlichen Informationen zu den Neuvorstellungen versorgen. Den Livestream werden wir in unserem E3 2019 Special für euch bereitstellen, sodass auch ihr live dabei sein könnt. Sagt uns gerne in den Kommentaren, auf welche Spiele- oder Hardware-Ankündigungen ihr euch am meisten freut.

Siehe auch: Microsoft, Xbox One, Logo, Xbox Live Microsoft, Xbox One, Logo, Xbox Live The Verge
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Cocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und MehrCocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und Mehr
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
18,99
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,84

Tipp einsenden