Super Mario Maker 2: Nintendo nennt viele Details - Release im Juni

Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Mario Maker, Super Mario Maker 2 Bildquelle: Nintendo
Der japanische Konsolen-Hersteller Nintendo hat das neue Baukasten-Spiel "Super Mario Maker 2" im Rahmen einer eigenen Direct-Ausgabe ausführlich vorgestellt. Neben einem Multiplayer-Modus wird es zu­sätz­li­che Welten und Bauelemente geben. Das Game erscheint im Juni 2019. Mit den neuen Inhalten hat es Nintendo geschafft, eine 17 Minuten lange Direct-Übertragung zu füllen. Das komplette Präsentations-Video haben wir unten eingebunden. Eine der größten Neuerungen stellt die Möglichkeit dar, mit zwei Personen zur gleichen Zeit an einem Level zu bauen. In fertigen Stages können dann bis zu vier Spieler wahlweise gegeneinander antreten oder auch zusammenarbeiten. Während das Erstellen der Welten ausschließlich lokal möglich ist, können die Spieler anschließend auch über Nintendo Switch Online miteinander zocken.

Beim Entwurf eines Levels hat der Ersteller jetzt mehr Möglichkeiten, die Spielumgebung festzulegen. So wurde zum Beispiel der Stil von Super Mario 3D World als Design in das Game integriert. Außerdem kann jede Stage in ein neues Nacht-Ambiente versetzt werden.

Super Mario Maker 2: Baukasten für die Switch ausführlich vorgestellt

Zu den im Vergleich zum WiiU-Vorgänger neu eingeführten Spielelementen zählen unter an­de­rem Abhänge, Wippen, Riesen-Kugelwillis, Sch­lan­gen­blöcke, Fallschirme und auch große Münzen. Es ist nun möglich, den Wasser- sowie Lavapegel und die Schnelligkeit des optionalen Autoscrollings frei festzulegen. Mario & Co können in dem kommenden Switch-Titel einen roten, feuerspeienden Yoshi reiten und gegen neue Gegner wie "Bumm Bumm" oder eine böse Sonne kämpfen. Zudem kann der Urheber eines Levels weitere Bedingungen festlegen, die der Spieler zum Absolvieren erfüllen muss.

Für sämtliche Online-Funktionen ist eine Switch Online-Mitgliedschaft erforderlich. Das Abo schlägt mit knapp vier Euro pro Monat zu Buche. Bei einer Laufzeit von einem Jahr werden insgesamt lediglich noch etwa 20 Euro fällig. Das Spiel wird am 28. Juni veröffentlicht.

Spiel mit Game-Coupons erwerbbar

Die Mitglieder des kostenpflichtigen Switch Online-Services haben ab sofort den zusätzlichen Vorteil, sogenannte Game-Coupons erwerben zu können. Für einen Festpreis in Höhe von 99 Euro können die Besitzer einer Switch zwei digitale Spiele-Titel aus dem Nintendo eShop he­run­ter­la­den (wir berichteten). Obwohl die Anzahl an verfügbaren Titeln beschränkt ist, kann Super Mario Maker 2 mit den Gutscheinen vorbestellt werden. Regulär schlägt das Bau­kas­ten-Game mit knapp 60 Euro zu Buche. Der offiziellen Webseite von Nintendo zufolge er­hal­ten Vorbesteller einen im My Nintendo Store einlösbaren Gutschein für einen Switch-Pen im Mario Maker-Design zu ihrer Bestellung dazu. Darüber hinaus wird den Vorbestellern der limitierten Edition eine 12-monatige Switch Online-Mitgliedschaft geschenkt.

Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Mario Maker, Super Mario Maker 2 Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Mario Maker, Super Mario Maker 2 Nintendo
Mehr zum Thema: Nintendo Switch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Tado Smartes Heizkörper-Thermostat (Quattro Pack, Zusatzprodukte für Einzelraumsteuerung, intelligente Heizungssteuerung)Tado Smartes Heizkörper-Thermostat (Quattro Pack, Zusatzprodukte für Einzelraumsteuerung, intelligente Heizungssteuerung)
Original Amazon-Preis
250,50
Im Preisvergleich ab
250,49
Blitzangebot-Preis
199,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50,51

Tipp einsenden