Google Earth Timelapse Update: So ändert sich die Welt in 35 Jahren

Update, Laptop, Mobile, Google Earth, Zeitraffer Aufnahmen, Google Earth Engine, Timelapse Bildquelle: Google
Zeitraffer, englisch Timelapse genannt, können im Zusammenspiel mit Satellitenaufnahmen sehr interessante Einblicke in die Entwicklung ganzer Landstriche geben. Google hat seinem Projekt Earth Timelapse ein Update verpasst, neue Aufnahmen erlauben einen noch weiteren Blick in die Vergangenheit, darüber hinaus wurden die globalen Zeitraffer-Filme für mobile Endgeräte optimiert.

35 Jahre der Entwicklung rund um den Globus aufgefrischt

Schon 2013 hatte Google unter dem Namen "Google Earth Timelapse" ein Projekt für seine sogenannte "Earth Engine" vorgestellt - diese ist unter anderem aus Film und Fernsehen durch die unverkennbaren Zoom-Aufnahmen unserer Erde bekannt. Wie das Unternehmen jetzt in einem ausführlichen Blogbeitrag mitteilt, konnte man das Angebot rund um die Zeitraffer-Inhalte jetzt auf einen neuen Stand bringen.


Wie die Macher schreiben, konnte das "globale, zoombare Zeitraffer-Video" um Bilder von zwei Jahren erweitert werden. Damit reichen die Zeitraffer-Aufnahmen von 1984 bis 2018. Wie auf der Projekthomepage zu lesen ist, umfasst die Earth Engine damit über 15 Millionen Satellitenbilder von fünf verschiedenen Satelliten, die sich über mehr als drei Jahrzehnte erstrecken. "Der Großteil der Bilder stammt dabei vom Landsat-Programm (...), das die Erde seit den 1970er Jahren beobachtet." Daraus entstanden wiederum die aktuell 35 globalen wolken-freien Bilder "aus denen Timelaps besteht".

Darüber hinaus hat Google die Zeitraffer-Aufnahmen jetzt auch für die Betrachtung auf mobilen Endgeräten optimiert. Wie in einem separaten Blogeintrag auf Googles Designblog Medium zu lesen ist, will man dabei ein komplettes Redesign vorgenommen und so die Bedienung deutlich erleichtert haben. Durch die Zusammenarbeit mit dem Carnegie Mellon University Create Lab fließen diese Anpassungen auch in der Open-Source "Time Machine Client Library" mit ein, so die Macher.

Viele verschiedene Anwendungsfelder

Neben der Tatsache, dass Earth Timelapse einen interessanten Blick auf die zeitliche Entwicklung bestimmter Landstriche gewährt, betonen die Macher, dass das Werkzeug auch von "Wissenschaftlern, Dokumentaristen und Journalisten" dafür genutzt wird, um komplexe Zusammenhänge besser nachvollziehen und darstellen zu können. Wie bisher auch, werden sich viele der Aufnahmen bald in Berichten und Dokumentationen wiederfinden. Update, Laptop, Mobile, Google Earth, Zeitraffer Aufnahmen, Google Earth Engine, Timelapse Update, Laptop, Mobile, Google Earth, Zeitraffer Aufnahmen, Google Earth Engine, Timelapse Google
Mehr zum Thema: Google Earth
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr Inateck Tastatur Hülle kompatibel mit 12,9' iPad Pro (3. Generation) 2018, DIY Hintergrundbeleuchtung, abnehmbare Bluetooth Tastatur, QWERTZ, KB02006Inateck Tastatur Hülle kompatibel mit 12,9' iPad Pro (3. Generation) 2018, DIY Hintergrundbeleuchtung, abnehmbare Bluetooth Tastatur, QWERTZ, KB02006
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
52,78
Ersparnis zu Amazon 25% oder 17,20

Tipp einsenden