Sony: Vor der PlayStation 5 soll eine neue PS4-Konsole erscheinen

Gaming, Konsole, Spiele, Sony, Games, Konsolen, Spielekonsole, Gerüchte, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Bildquelle: Gamerant
Obwohl derzeit alle über die neue PS5 sprechen, scheint Sony auch an einer Neuauflage der Playstation 4 zu arbeiten. Mit aufgefrischten 7nm-Chips könnte die Slim-Version in diesem Herbst von einer neuen Konsole abgelöst werden. Diese dürfte kompakter und vor allem günstiger sein. Jeden Tag erreichen Sony-Fans neue Gerüchte rund um die kommende Playstation 5. Ein aktueller Leak spricht aber nun nicht nur über die Next-Gen-Spielekonsole, sondern vorrangig über die beliebte PS4. Schenkt man den kürzlich aufgetauchten Spekulationen Vertrauen, wird der japanische Hersteller noch in diesem Jahr die Playstation 4 neu auflegen. Als Basis dafür sollen neue Prozessoren von AMD dienen, die im 7nm-Verfahren hergestellt werden und eine so genannte Die-Größe von 110 mm² aufweisen. Im Vergleich dazu lag die originale PS4 bei 348 mm² (28 nm) und die aktuelle PS4 Slim bei 208 mm² (16 nm). Sony PlayStation 5: Gerüchte, Konzepte, LeaksWird Sony vor der PS5 seine Fans mit einem PS4-Refresh überraschen? Dass noch vor dem Erscheinen der Playstation 5 ein PS4-Refresh auf dem Programm steht, scheint im ersten Moment fragwürdig, würde aber in Sonys Release-Muster passen. Schließlich erschien die erste Playstation 4 im November 2013, drei Jahre später folgten die PS4 Slim und PS4 Pro. In diesem Herbst 2019 also eine verbesserte Konsole am Markt zu platzieren, würde dem 3-Jahre-Rhythmus des Herstellers entsprechen. Der Leak nennt allerdings nur eine günstige Neuauflage der normalen Playstation 4, die für 199 US-Dollar zwischen September und November an den Start gehen soll.

Die leistungsstärkere PS4 Pro dürfte kein Up­date erhalten, da es sich für die Japaner fi­nan­zi­ell scheinbar nicht lohnt und der Startschuss für die PlayStation 5 angeblich zu nah liegt. Die Veröffentlichung der PS5-Konsole wird derzeit im Herbst 2020 erwartet, also ein Jahr nach dem eventuellen Refresh der aktuellen Ge­ne­ra­tion. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, versucht Sony scheinbar zum diesjährigen Weih­nachts­ge­schäft noch einmal die Verkäufe der PS4 anzukurbeln. Ähnlich versucht es auch Microsoft, welche die Xbox One S in einer All-Digital-Version ohne optisches Laufwerk in eine neue Runde geschickt haben.

Der Sommer wird für Konsoleros besonders heiß

Ankündigungen für die nächste Konsolen-Generation und neue Services werden in diesem Sommer erwartet. Vor allem die Spielemesse E3 2019 dürfte für Gamer besonders interessant werden. Sony bleibt der Konferenz fern, dürfte sich aber auf Events abseits davon weiter zur Playstation 5 und wahrscheinlich auch zum PS4-Refresh äußern. Für Letztere dürfte ein "State of Play"-Stream in Frage kommen, für die PS5 wohl eher die PlayStation Experience im Herbst oder Winter.

Alle Infos zur Sony PlayStation 5 Gerüchte, Hardware, Preise & Termine Gaming, Konsole, Spiele, Sony, Games, Konsolen, Spielekonsole, Gerüchte, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Gaming, Konsole, Spiele, Sony, Games, Konsolen, Spielekonsole, Gerüchte, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Sony PlayStation 5 Gamerant
2019-04-22T12:45:00+02:00
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden