Heute bei Aldi: PCs, Notebooks, Tablets und Fernseher im Angebot

Aldi, Supermarkt, Discounter, ALDI Nord, Aldi Süd Bildquelle: Aldi
Ab heute sind in den Filialen des Discounters Aldi neue Technik-Schnäppchen zu finden. Bereits in der letzten Woche wurden die Prospekt-Angebote beworben. Mit dabei: PCs, Notebooks, 4K-Fernseher und ein Android-Tablet - alle hergestellt von Medion.
Hinweis: Auch Aldi-Konkurrent Lidl hat diese Woche einige Technik-Schnäppchen in seinem Online-Shop. Für die Lidl-Highlights haben wir eine kompakte Übersicht.

Neuer Aldi-PC für 499 Euro, Medion-Laptop für 699 Euro

Der günstige Desktop-Computer mit Windows 10-Betriebssystem hört auf den Namen Medion Akoya P32010 und setzt auf einen AMD Ryzen 5 2400G-Prozessor nebst 8 GB Arbeitsspeicher und die integrierte Radeon RX Vega 11 Grafikeinheit. Hinzu kommt eine Kombination aus einer schnellen 256-GB-SSD und der größeren Festplatte mit einer Kapazität von einem Terabyte. Zu der weiteren Ausstattung gehören unter anderem WLAN-ac, Bluetooth 4.2, Gigabit-LAN und eine große Auswahl an Anschlüssen, inklusive USB-C.

Der Medion Akoya P32010 PC ist ab sofort für 499 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich. Medion Akoya P32010Der neue Aldi-PC ist für Einsteiger & Office-Nutzer gut geeignet. Ebenso startet am heutigen Donnerstag, den 14. März, das Medion Akoya P6645 Notebook bei Aldi. Das 15,6-Zoll-Display mit blickwinkelstabiler IPS-Technik zeigt bei diesem Modell eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full HD). Angetrieben wird der Laptop von einem Intel Core i5-8265U, 8 GB Arbeitsspeicher und einer Nvidia GeForce MX150 Grafikkarte. Für Daten steht außerdem eine 512 GB große SSD bereit. Außerdem an Bord: WLAN-ac, Bluetooth 5.0, vier USB-Anschlüsse inklusive USB-C, HDMI, Gigabit-LAN und ein 42-Wh-Akku. Alles verpackt in einem knapp 1,85 kg schweren Gehäuse.

Das Medion Akoya P6645 Notebook ist ab sofort für 699 Euro bei Aldi Süd erhältlich.

Medion Akoya P6645Medion Akoya P6645Medion Akoya P6645Medion Akoya P6645

Fernseher mit 49 Zoll, 4K-Auflösung und HDR für 349 Euro

Als Medion X14907 steht auch ein neuer 4K-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 49 Zoll (123,2 cm) in den Regalen von Aldi. Neben der hohen 4K-UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln im 16:9-Format verspricht Medion eine gute Bildqualität inklusive HDR, Smart-TV-Funktionen für Amazon Prime Video und Netflix sowie die Unterstützung aller üblichen Empfangsarten (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2). Zu den Anschlüssen und Funkverbindungen des Medion X14907 4K-Fernsehers gehören neben den Schnittstellen für den Kabel- und Satellitenanschluss auch drei HDMI 2.0-Ports, zwei USB-Anschlüsse, WLAN, LAN, CI+ und Steckplätze für VGA, AV In (Cinch), Digital Audio Out (SPDIF) sowie 3,5mm Klinken-Audio.

Der Medion X14907 Fernseher ist ab sofort für 349 Euro bei Aldi Nord erhältlich.

Medion X14907Medion X14907Medion X14907Medion X14907

Neues Aldi-Tablet für 229 Euro

Den Abschluss der Technik-Angebote bei Aldi macht das Medion Lifetab X10605. Das 544 Gramm schwere Tablet setzt auf einen Qual­comm Snapdragon 430, 2 GB Arbeitsspeicher und einen erweiterbaren Flash-Speicher mit 32 GB Kapazität. Eine zusätzliche 32 GB MicroSD-Karte befindet sich genauso im Liefer­umfang wie ein Aldi Talk Starter-Set (10 Euro Start­gut­ha­ben) für die Nutzung des integrierten 4G-LTE-Modems. Beim 10-Zoll-Display trifft man auf eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, den 7000-mAh-Akku, WLAN-ac, Bluetooth 4.0, GPS und Google Android 8.0 Oreo.

Das Medion Lifetab X10605 Tablet ist ab sofort für 229 Euro bei Aldi Süd erhältlich.


Aldi, Supermarkt, Discounter, ALDI Nord, Aldi Süd Aldi, Supermarkt, Discounter, ALDI Nord, Aldi Süd Aldi
2019-03-14T09:12:00+01:00
Mehr zum Thema: AMD Ryzen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Android TabletAndroid Tablet
Original Amazon-Preis
66,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
56,09
Ersparnis zu Amazon 16% oder 10,89

Tipp einsenden