Port-freies Smartphone: Das Meizu Zero Crowdfunding ist gescheitert

Smartphone, Anschluss, Meizu Zero, Zero, portless Bildquelle: Meizu
Der chinesische Smartphone-Anbieter Meizu ist mit seinem Crowdfunding-Projekt bei Indiegogo gescheitert. Der Versuch, das neuartige Meizu Zero, ein Smartphone ohne Ports und Knöpfe dort mit Hilfe der Community finanzieren zu lassen, endete mit nur 50 Prozent der angesetzten Finanzierungssumme. Was nun aus dem Projekt wird, ist noch nicht offiziell angekündigt worden. Die Crowdfunding-Kampagne endete vor wenigen Tagen kurz vor dem Wochenende mit rund 46.000 eingesammelten Dollar, das Ziel waren 100.000 Dollar. Mit Hilfe des Crowdfundings sollte das neue Meizu Zero finanziert werden, nun dürfte das Unternehmen sein Projekt erst einmal stoppen.

Geplant war ein fast 6 Zoll großes Smartphone, das als fertiges Gerät in einer Keramik-Hülle stecken und keinerlei Ports oder physischen Knöpfe mehr haben sollte. Stattdessen setzt der Hersteller auf innovative Technologien, wie piezo­elektrische Technik für den Sound und natürlich eine induktive Ladefunktion mit 18 Watt. Kopfhörer können mittels Bluetooth gekoppelt werden, dazu gibt es NFC und einen ims Display integrierten Fingerscanner.
Meizu ZeroBeim MWC 2019 hatten wir... Meizu Zero...das Meizu Zero ausprobiert
Meizu ist dabei bekannt für seine Smartphones mit einem sehr eigenständigen Design, wie man es auch beim Zero wiedererkennt. Der Anbieter ist zwar in Europa noch recht unbekannt, hat aber schon jetzt ein paar lohnende Geräte im Angebot.

Meizu ZeroMeizu ZeroMeizu ZeroMeizu Zero
Meizu ZeroMeizu ZeroMeizu ZeroMeizu Zero

Ganz ohne "Öffnungen"

Das Zero sollte nun das erste Gerät ohne die typischen Öffnungen für Stromanschluss, Kopfhörer-Port, SIM- oder SD-Karte werden.

Meizu hatte bereits einen funktionierenden Prototypen mit zur diesjährigen Mobilfunkmesse MWC in Barcelona gebracht, den wir uns interessiert angeschaut hatten, auch wenn man bei diesem Gerät noch ganz klar einiges an Entwicklungsarbeit zu tun hatte.

Von den Medien gab es viel Zuspruch für das ehrgeizige Projekt, daher ist es recht unwahrscheinlich, dass sich Meizu nun von dem Misserfolg bei Indiegogo abhalten lässt, das Konzept weiterzuverfolgen.


Mobile World Congress 2019 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick Smartphone, Anschluss, Meizu Zero, Zero, portless Smartphone, Anschluss, Meizu Zero, Zero, portless Meizu
2019-03-04T11:00:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:15 Uhr Alexa Smart Lichtschalter, SAINKO WLAN In-Wall gehärtetes Glas Touchscreen-SchalterAlexa Smart Lichtschalter, SAINKO WLAN In-Wall gehärtetes Glas Touchscreen-Schalter
Original Amazon-Preis
19,48
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,55
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,93

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden