OnePlus 5 & 5T: Update auf Android Pie und OxygenOS 9.0.0 verfügbar

Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Bildquelle: Evan Blass / @evleaks
Die Besitzer eines der beiden Smartphones OnePlus 5 sowie OnePlus 5T erhalten zu Weihnachten ein zusätzliches Geschenk. Nachdem schon Samsung Aktualisierungen für die eigenen Geräte bereitgestellt hat, stellt nun auch OnePlus einige Updates auf Android 9.0 "Pie" zur Verfügung. Neben dem Upgrade auf Android Pie enthält das Update eine OnePlus zufolge komplett überarbeitete Benutzeroberfläche. Somit kommt OxygenOS 9.0.0 auf den beiden Geräten zum Einsatz. Mit dem OnePlus 5T ist es möglich, neue Navigations-Gesten zu verwenden. Zudem wurde der aktuelle Sicherheits-Patch von Dezember 2018 in die Firmware integriert.


Weitere Neuerungen stellen der überarbeitete Gaming-Modus (Version 3.0) sowie ein Nicht-Stören-Modus mit anpassbaren Einstellungen dar. Die Kamera-App ist ab sofort mit einigen Google Lens-Funktionen ausgestattet.

Update in Beta-Phase getestet

Die Aktualisierung auf Android 9.0 "Pie" wurde im Rahmen der offenen Beta-Phase ausführlich getestet. In den vergangenen Wochen hatten die Besitzer eines OnePlus 5 oder OnePlus 5T die Möglichkeit, zahlreiche Vorab-Versionen der Software zu testen. Bereits hier konnten erste Features des aktuellen Google-Betriebssystems ausprobiert werden. Vor wenigen Tagen wurde ein letzter Build bereitgestellt.

Wie üblich werden die Updates nicht direkt an alle Nutzer ausgeliefert. Stattdessen erhält zunächst nur eine Welle an Android-Geräten die aktualisierte Version des Betriebssystems. In den nächsten Tagen soll die Software für weitere Smartphones verfügbar sein. Mit diesem Konzept lässt sich die Auslieferung bei gefundenen Fehlern erheblich schneller stoppen. Darüber hinaus kann die Server-Auslastung bei OnePlus auf ein Minimum reduziert werden. Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Evan Blass / @evleaks
Mehr zum Thema: Android 9.x (Pie)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden