Erwischt: Brüder klauen 180 Surface Laptops aus Microsoft-Zentrale

Surface Pro, Microsoft Surface Pro 6, Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Bildquelle: Microsoft
Die Polizei in Microsofts Heimatstadt Redmond hat zwei Brüder wegen schweren Diebstahls festgenommen, die Ende Juli 180 Surface Laptops aus dem Hauptquartier des Unternehmens gestohlen haben sollen. Die beiden sollen eigentlich sogar für Microsoft gearbeitet haben. Wie der Lokalsender KIRO7 berichtet, hat die Staatsanwaltschaft von Redmond Anklage gegen zwei 37 und 31 Jahre alte Brüder aus der Stadt erhoben, weil sie 180 neue Surface-Laptops aus einem Gebäude auf dem Campus des Softwaregiganten entwendet haben sollen. Der dadurch entstandene Schaden liegt bei rund 200.000 US-Dollar, heißt es.


Der ältere der beiden Brüder gab in einem LinkedIn-Profil laut dem Fernsehsender an als Software-Entwickler zu arbeiten, während der jüngere der beiden als freier Mitarbeiter für das Unternehmen tätig gewesen sein soll. Laut Dokumenten der Polizei verwendeten die Brüder eine Zugangskarte für Mitarbeiter, um in das sogenannte Building 88 und einen darin gelegenen Lagerraum zu gelangen.

Zweifelsfrei identifiziert

Anhand der Mitarbeiter-Zugangskarte und einer Reihe von Kameraaufzeichnungen konnte inzwischen zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass die beiden Brüder den Diebstahl begangen haben. So ist auf Videos von Überwachungskameras zu sehen, wie sie sich um rund zwei Uhr nachts Zugang zu dem Gebäude verschafften und wenig später einen schwer beladenen Wagen mit den gestohlenen Laptops durch Gänge in dem Haus schoben.

Zwar trug einer der Täter einen Kapuzenpullover und eine Maske, doch nahm er diese im weiteren Tatverlauf ab und wurde von zwei weiteren Kameras gefilmt, so dass er anhand seines Gesichts identifiziert werden konnte. Im Building 88 auf dem Microsoft-Campus ist ausgerechnet genau das Hardware-Team untergebracht, das die Microsoft Surface Tablets und Laptops entwickelt.

Microsoft selbst hat sich zu dem Diebstahl der vollkommen neuen und noch in ihren Transportkartons befindlichen Surface Laptops aus dem Sitz des Surface-Teams bisher noch nicht geäußert.

Microsoft Surface Laptop 2 jetzt bestellen
Intel Core i5 8250U Intel Core i5 8250U Intel Core i7 8650U Intel Core i7 8650U
13,5 Zoll Pixelsense-Display
Windows 10 im S-Modus (Kostenloses Upgrade auf Windows 10 Home möglich)
Gehäusematerial Aluminium und Alcantara
8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 16 GB RAM
128 GB SSD 256 GB SSD 256 GB SSD 512 GB SSD
Platin Platin, Burgunder
Kobalt und Schwarz
Schwarz Schwarz
Intel HD 620 Grafik Intel HD 620 Grafik Iris Plus Grafik 640 Iris Plus Grafik 640
1149 Euro 1449 Euro 1749 Euro 2349 Euro
Zum MicrosoftStore

Zu Notebookbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebookbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebookbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebookbilliger
Surface Pro, Microsoft Surface Pro 6, Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Surface Pro, Microsoft Surface Pro 6, Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:35 Uhr 960 GB SSD OYUNKEY 3D NAND Solid State Drive 2,5 Zoll 0,28 Zoll (6 6.0Gb/s ) SATA 3 ssd festplatte960 GB SSD OYUNKEY 3D NAND Solid State Drive 2,5 Zoll 0,28 Zoll (6 6.0Gb/s ) SATA 3 ssd festplatte
Original Amazon-Preis
53,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
43,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,80

Tipp einsenden