Dreams: Erste Eindrücke zum digitalen Baukasten auf der EGX in Berlin

Sony, Spiel, PS4, baukasten, Dreams, EGX, PlayStation Dreams, EGX 2018 Bildquelle: Sony
Auf dem EGX-Ableger in Berlin haben verschiedene Spiele-Hersteller in diesem Jahr zahlreiche Top-Titel zum Anspielen zur Verfügung gestellt. Natürlich war auch Sony PlayStation mit einem umfangreichen Line-Up auf dem Event vertreten. Wir haben uns das seit langem angekündigte Baukasten-Game Dreams genauer angesehen. Die über das Wochenende abgehaltene Spiele-Messe wurde nach ihrem britischen Vorbild benannt und bot erstmals die Möglichkeit, Titel wie "Dreams" sowie "Days Gone" in Deutschland austesten zu können. Grundsätzlich handelt es sich bei Dreams um einen digitalen Baukasten, der sehr an "Super Mario Maker" für die Nintendo WiiU erinnert.

Das Game wird vom Entwicklerstudio Media Molecule entwickelt und erlaubt es dem Spieler, eine eigene Spielwelt zu erzeugen und mit der ganzen Community zu teilen. Im ersten Teil der EGX-Demo wurden einige Möglichkeiten, die beim Anfertigen einer eigenen Welt genutzt werden können, gezeigt. Später sollen den Weltenbauern die grundlegenden Mechaniken des Spiels in einer dreistündigen Kampagne erklärt werden.
PS4 Dreams PS4 Dreams
Der Spieler kann auswählen, ob er ein völlig neues Projekt aus einem leeren Raum heraus konzipieren oder eine schon hochgeladene Welt als Vorlage nutzen möchte. Dabei sind dem Anwender kaum Grenzen gesetzt: Das Erzeugen von komplexen Partikeleffekten ist ebenso möglich, wie das Komponieren eines Soundtracks.

Baukasten auch für Anfänger geeignet

Alle Objekte, die erschaffen werden, bestehen aus einem elementaren Teilchen, welches für das malerische Spiel von Dreams verantwortlich ist. Trotz der vielen Optionen wirkt der Baukasten stets übersichtlich, einfach verständlich und somit auch für Anfänger geeignet.


Titel wird mit PSVR-Support ausgeliefert

Gleich zu Beginn soll der Kreativtitel mit einer vollwertigen Unterstützung für die Virtual-Reality-Brille PlayStation VR (PSVR) sowie Support für die dazugehörigen PS Move Controller auf den Markt gebracht werden. Sowohl das Erstellen von neuen Welten als auch das Spielen von bereits vorhandenen Leveln kann in der virtellen Realität erfolgen.

Der zweite Teil der EGX-Demo bestand daraus, eine kleine Auswahl an erstellten Spielwelten auszuprobieren. Die meisten der Games wurden innerhalb von wenigen Tagen erstellt. Das Spiel "Windy Glades" erinnert beispielsweise sehr an "Ori and the Blind Forest".
PS4 Dreams PS4 Dreams
Der Anwender übernimmt eine kleine Kreatur, die sich an bestimmten Stellen in einen Lichtpunkt verwandeln muss, um schwierige Abschnitte zu überqueren. Einen ganz anderen Stil bringt "Moon Raiders" mit sich. Es handelt sich um ein 3D-Game, in welchem der Spieler seine Basis vor feindlichen Raumschiffen verteidigt.

Release-Termin bleibt noch unklar

Obwohl Dreams schon vor drei Jahren vorgestellt und auch in diesem Jahr auf der E3 in Los Angeles angekündigt wurde, ist bislang kein Release-Termin zu dem Spiel bekannt. Da Sony außerdem derzeit nicht über ausreichend Inhalte verfügt, musste die diesjährige PlayStation Experience-Veranstaltung entfallen. Hier hätte der Publisher womöglich eine Vielzahl von weiteren Informationen zu Dreams bekanntgeben können. Sony, Spiel, PS4, baukasten, Dreams, EGX, PlayStation Dreams, EGX 2018 Sony, Spiel, PS4, baukasten, Dreams, EGX, PlayStation Dreams, EGX 2018 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:20 Uhr (Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)(Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)
Original Amazon-Preis
429,00
Im Preisvergleich ab
421,00
Blitzangebot-Preis
364,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 64,35
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden