Groove Music Apps für iOS und Android ab 1. Dezember unbenutzbar

Windows 10, App, Musik-Streaming, xbox music, Groove Bildquelle: Microsoft
Bereits zum Start des Jahres 2018 hat Microsoft seinen Streamingservice Groove Music Pass eingestellt. Nun folgt zum 1. Dezember die Abschaltung der iOS- und Android-App - dann können vom Smartphone aus auch Titel, die man erworben oder bei OneDrive gespeichert hat nicht mehr gehört werden.
Infografik: Spotify versus AppleSpotify versus Apple
Microsoft hat heute ein neues Support-Dokument für Nutzer der iOS- und Android-App für Groove Music herausgegeben. Darin kündigt der Konzern an, dass man die beiden Anwendungen nicht nur aus den Stores löschen wird, sondern auch die Möglichkeit für das Streaming von Titeln beendet:

"Ab dem 1. Dezember 2018 werden die Groove-Musik-Apps für iOS und Android eingestellt. Ihre persönlichen Musikdateien sind weiterhin in OneDrive verfügbar.

Sie können diese Dateien und Wiedergabelisten mit den Windows 10 Groove-Musik-Apps auf PCs, Xbox oder Windows Phone weiterhin anhören. Die Groove-Musik-Apps für iOS und Android werden ab dem 1. Dezember 2018 eingestellt. Nach diesem Datum funktionieren die Apps nicht mehr und sollten deinstalliert werden."


Musik kann über die OneDrive-Apps gehört werden, aber...

Weiterhin können iOS- und Android-Nutzer über Microsofts OneDrive-App ihre Musik über das Smartphone hören - das ist aber alles andere als komfortabel, denn dort ist nur die Wiedergabe von einzelnen Titeln und nicht von den angelegten Playlists ausführbar.

Wer seine Musiksammlung in OneDrive gespeichert hat, auch um sie auf dem Smartphone wiederzugeben, muss nun die Suche nach einer anderen Lösung angehen.

Entsprechend verlinkt Microsoft nun auf die Musik-Speicher der Konkurrenten. Nachdem der Konzern bei der Bekanntgabe der Einstellung des Groove Music Pass schon eine Kooperation mit Spotify gestartet hatte, rät man jetzt zu den Cloud-Speichern iTunes Match und Google Play Music, um mit den entsprechenden Apps wieder mobil Musik zu hören.

Gekaufte oder hochgeladene Musikstücke können auch nach dem 1. Dezember über OneDrive genutzt werden. Android- und iOS-Anwender können ihre Titel aus dem OneDrive-Speicher herunterladen.

Groove Music-App Download im Windows Store Download Spotify - Musik-Streaming-Client Siehe auch:
Windows 10, App, Musik-Streaming, xbox music, Groove Windows 10, App, Musik-Streaming, xbox music, Groove Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:00 Uhr Corsair DARK CORE RGB Kabellose Optisch Gaming-Maus (RGB-LED-Beleuchtung, 16.000 DPI)Corsair DARK CORE RGB Kabellose Optisch Gaming-Maus (RGB-LED-Beleuchtung, 16.000 DPI)
Original Amazon-Preis
93,36
Im Preisvergleich ab
80,90
Blitzangebot-Preis
79,70
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,66

Tipp einsenden