Preview Rollup Updates Mai für Windows 7 und 8.1 erschienen

Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat ein neues Preview Rollup-Update für Windows 7 und 8.1 herausgegeben. Wie immer bei den Preview Rollups bringen sie keine Neuerungen oder sicherheitsrelevante Änderungen und dienen der Testaussendung vor dem nächsten Patch-Day. Microsoft hat bereits mit der Verteilung der Vorschau für das monatliche Windows 7 und Windows 8.1-Rollup begonnen. Dazu kommen die entsprechenden Server-Varianten. Die Updates beheben einige Probleme, die nach den Patch-Day-Updates von Anfang Mai auftraten. Die neuen Updates sind ab sofort für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 in der Update-Historie unter KB4103713 zu finden, zudem gibt es für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 alle Änderungen unter KB4103724 einzusehen. Die Previews können ab sofort geladen werden. Wir haben uns die Changelogs angeschaut.

WinFuture Windows 8.1 Update Pack (Vollversion)WinFuture Windows 8.1 Update Pack (Vollversion)WinFuture Windows 8.1 Update Pack (Vollversion)WinFuture Windows 8.1 Update Pack (Vollversion)

Zu den behoben Fehlern gehört ein Problem, das bei der Nutzung von Smartcards unter Windows 8.1 auftreten konnte. Außerdem werden für beide Systeme Probleme mit den Zeitzonen behoben.

Die Preview Rollups dienen als Vorschau für die kommenden monatlichen Patches, jedoch noch ohne Sicherheits-Updates, beinhalten dafür aber Fehlerbehebungen, nützliche Ver­bes­serungen und andere Änderungen die der Stabilität dienen.

Was hat sich geändert?

In der Knowledge Base wird über alle Änderungen dieses Updates informiert. Die Änderungen halten sich in Grenzen, die Listen sind dieses Mal erstaunlich kurz.

Verbesserungen und Korrekturen Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1

Dieses Nicht-Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von KB4103718 (veröffentlicht am 8. Mai 2018) waren, und enthält auch diese neuen Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollup-Update:

  • Behebt zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.
  • Fügt die SMB1-Zugriffsüberprüfung unter Windows Server 2008 R2 SP1 hinzu. Die Überprüfung ist standardmäßig deaktiviert.

Verbesserungen und Korrekturen Windows 8.1Windows und Server 2012 R2

Dieses Nicht-Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von KB4103725 (veröffentlicht am 8. Mai 2018) waren, und enthält auch diese neuen Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollup-Update:

  • Behebt zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.
  • Behebt das Problem, dass die Verwendung von Smartcards auf einem Windows Terminal Server-System zu einer übermäßigen Arbeitsspeicherauslastung führen kann.
  • Behebt ein Problem beim SRVNET.SYS-Treiber, das den Fehler BAD_POOL_CALLER (0x000000C2) oder PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA (0x00000050) in einem SMB-Dateifreigabeszenario mit horizontaler Skalierung verursachen kann.


Patch-Day für Windows 7 und 8.1: Monthly Rollups März erschienen WinFuture Update Pack für Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7 Siehe auch:
Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Mpow Bluetooth 4.1 Empfänger Audio Adapter für stereoanlage Heim HiFi Auto Lautsprecher Musikstreaming-Soundsystem mit 3.5mm Aux Cinch KabelMpow Bluetooth 4.1 Empfänger Audio Adapter für stereoanlage Heim HiFi Auto Lautsprecher Musikstreaming-Soundsystem mit 3.5mm Aux Cinch Kabel
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,40

Tipp einsenden