So viel zahlende Kunden hat Spotify

Spotify hat mittlerweile 165 Millionen Premium-Nutzer:innen. Insgesamt verzeichnete der Musikstreaming-Dienst zuletzt 365 Millionen monatlich aktive Nutzer. Damit beläuft sich das Verhältnis von zahlenden Kunden zur Gesamtnutzerschaft auf 45 Prozent. Für Musiker:innen wäre es besser, wenn der Anteil hier höher. Denn mehr zahlenden Kund:innen bedeuten auch, dass mehr Geld verteilt werden. Der Umsatz des Streaming-Dienstes stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 28 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro - davon entfallen rund zwei Milliarden auf Premium-Accounts. Übrig bleibt davon unterm Strich aber nichts. Während das Unternehmen im Vorquartal noch einen Gewinn von 23 Millionen Euro meldete, stehen diesmal 20 Millionen Euro Miese in den Büchern.
Quelle: Statista
Mehr zum Thema: Spotify
Diese Infografik empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen