Open-Shell Menu Download - Windows-Startmenü anpassen

Der Download von Open-Shell Menu installiert eine Alternative zum Startmenü von Windows 10, die an das klassische Design älterer Windows-Versionen erinnert.

Mit dem quelloffenen und kostenlosen Tool können Nutzer auch in der neuesten Ausgabe des Desktop-Betriebssystems ein Startmenü nachrüsten, welches dem Aufbau und dem Design der Windows 7-Variante nachempfunden ist und sich zudem umfassend anpassen lässt. Aktuell steht Open-Shell Menu in der Version 4.4.160 zum Download bereit.
Open-Shell MenuDas Startmenü von Open-Shell-Menu

Open-Shell Menu Download & Installation

Open-Shell Menu basiert auf dem Quellcode des inzwischen eingestellten Programms Classic Shell. Es unterstützt die Betriebssysteme Windows 7, 8, 8.1 und 10, jeweils in der 32-Bit- und 64-Bit-Version. Während der Installation können weitere Funktionen eingerichtet werden, wie eine zu­sätz­li­che Toolbar für den Explorer oder Anpassungs­op­tio­nen für den Internet Explorer. Im Anschluss an die Installation startet Open-Shell Menu au­to­ma­tisch.

Open-Shell Menu legt sich direkt über den gewohnten Start-Button beziehungsweise das Startmenü von Windows. Wer in der Vergangenheit schon einmal mit dem klassischen Start­menü von Windows 7 gearbeitet hat, findet sich daher auch im Open-Shell Menu sofort zu­recht. Die Darstellung der App-Kacheln aus Windows 10 ist hierbei zwar nicht mehr möglich, durch einen Klick auf Startmenü (Windows) wird aber wieder das originale Startmenü des zugrunde liegenden Betriebssystems angezeigt.

Starmenü vielseitig anpassen

Über die Einstellungen können das Aussehen und die Funktionen von Open-Shell Menu an­ge­passt werden (Rechtsklick auf den Start-Button, dann "Einstellungen"). Etwa lassen sich der Look des Menüs und Buttons über verschiedene Skins anpassen oder auch nicht benötigte Einträge ausblenden. Nutzer können außerdem das Erscheinungsbild der Taskleiste ver­än­dern und diese etwa transparent erscheinen oder mit einem Glas-Effekt verschönern. Die jeweilige Stärke des Effektes und auch die Farbe sind hierbei an die eigenen Vorstellungen anpassbar.

Open-Shell Menu mit optionaler Explorer-Erweiterung

Neben diesen Funktionen kann Open-Shell Menu unter anderem den Windows Explorer um eine Werkzeug-Leiste erweitern, die Zugang zu häufig verwendeten Funktionen bieten soll. Dazu kommt eine Statusleiste, die einen schnellen Überblick über Informationen zur aktuellen Auswahl ermöglicht. Der Nutzer kann dabei bestimmen, welche dieser Funktionen eingeblendet werden sollen.

Guter Classic Shell-Nachfolger

Open-Shell Menu ist vor allem für all jene Nutzer interessant, die das alte Startmenü von Windows vermissen oder sich an dieser Stelle mehr Anpassungsmöglichkeiten wünschen. Vor allem Nutzer von Windows 8 können über das Tool das gewohnte Startmenü wiederherstellen, aber auch unter Windows 10 oder sogar Windows 7 kann sich die Installation aufgrund des erweiterten Funktionsumfangs lohnen.


Open-Shell MenuOpen-Shell MenuOpen-Shell MenuOpen-Shell Menu
Diesen Download empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles