UltraVNC Download - Kostenlose Windows-Fernsteuerung

Der kostenlose UltraVNC Download stellt Remote-Verbindungen zu entfernten Computern her, sodass diese sich dann fernsteuern lassen.

UltraVNC 1.3.8.1 überträgt das vollständige Bild des gesteuerten Computers auf den eigenen Bildschirm und übermittelt Eingaben mit der Tastatur und Maus, sodass sich Remote-PCs so steuern lassen, als säße man direkt vor ihnen. Damit eignet sich UltraVNC etwa zur Fernwartung oder für das E-Learning. Die Software ist sogar im kommerziellen Umfeld kostenlos einsetzbar.
UltraVNCDer UltraVNC Viewer für Windows

UltraVNC Download & Installation

UltraVNC setzt in der aktuellsten Version Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (32-Bit/64-Bit) voraus, auf der offiziellen Webseite sind aber auch Versionen für ältere Ausgaben des Betriebssystems verfügbar.

Während der Installation können selektiv der UltraVNC Server, UltraVNC Viewer und der UltraVNC Repeater eingerichtet werden. Ebenso sind eine stille Installation des Servers und Upgrades für bereits vorhandene Programmversionen verfügbar. Auch lassen sich der Server als Systemdienst registrieren und der Viewer mit der VNC-Dateierweiterung verknüpfen. Für Windows 10 wird zudem ein virtueller Monitor-Treiber angeboten.

PCs aus der Ferne steuern

UltraVNC (Virtual Network Computing) setzt sich aus zwei Komponenten zusammen, die für die Fernsteuerung eines Computers beide erforderlich sind: Auf dem Remote-PC muss der UltraVNC Server installiert sein, während der UltraVNC Viewer auf dem PC benötigt wird, zu dem der Nutzer direkten Zugang hat.

Wird eine Verbindung zwischen dem Viewer und Server hergestellt, empfängt der Nutzer das Live-Bild des Remote-PCs und kann diesen mit Eingaben durch Tastatur und Maus direkt steuern. Zwischen beiden Computern können Dateien direkt ausgetauscht werden, zudem steht ein textbasierter Chat zur Verfügung.

UltraVNC stellt die Verbindung zum Remote-PC unter Eingabe der entsprechenden IP-Adresse her und kann bei richtiger Konfiguration sowohl im lokalen Netzwerk als auch über das Internet genutzt werden. Über einen Software-Repeater ist die Verbindung sogar dann möglich, wenn sich der Server und Viewer beide hinter einer NAT-Firewall befinden. Neben einem Passwortschutz lässt sich die Verbindung über ein Plug-in außerdem verschlüsseln.

UltraVNC Alternativen

UltraVNC kann komplett kostenlos ohne jegliche Einschränkungen genutzt werden, könnte aufgrund seines großen Funktionsumfangs und etwas altmodischen Oberfläche unerfahrene Nutzer jedoch auch überfordern. Bei Problemen ist ein Blick in die Dokumentationen für den Server und Viewer empfohlen. Deutlich einfacher zu bedienende Programme zur PC-Fernsteuerung gibt es beispielsweise mit TeamViewer und AnyDesk, die zudem für weitere Betriebssysteme erhältlich sind.

UltraVNCUltraVNCUltraVNCUltraVNC
Inhalte zu diesem Download:
Diesen Download empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!