Sony: Neue PlayStation 4 Pro zeigt Spiele in 4K

Sony, Konsole, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Zoomin, Sony PS4, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo, PlayStation 4 Neo Sony, Konsole, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Zoomin, Sony PS4, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo, PlayStation 4 Neo
Aus Neo wird Pro: Sony hat in dieser Woche seine überarbeitete Version der PlayStation 4 offiziell vorgestellt und deren Erscheinungstermin genannt. Dieser ist bereits deutlich früher als viele wohl erwartet hatten.

So soll die PS4 Pro bereits ab dem 10. November dieses Jahres im Handel erhältlich sein. Käufer können dann gleich zwischen drei Modellen wählen, da Sony mit der PS4 Slim außerdem eine kompakte Neuauflage der originalen PS4 mit reduziertem Energieverbrauch auf den Markt bringt.

Für die PS4 Pro verspricht der japanische Konzern eine Verdoppelung der Grafikleistung sowie Support für 4K und HDR. Für letzteres ist dann jedoch ein entsprechendes TV-Gerät erforderlich. Dadurch sollen dann aber auch ältere Spiele auf der Konsole schöner denn je aussehen.

PlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 Pro
PlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 ProPlayStation 4 Pro

Dieses Video empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Waaarum?! ?
 
@Savoury: Scheinbar werden Playstation Pro Artikel ausserordentlich gut geklickt. Dies hier ist ein Clickbait und wir haben unser Soll erfüllt. ;-)
 
haha, klick bait hoch 1000000000. W(t)F
 
Als WF-Redakteur muss man wirklich mächtig stolz auf sich sein. Macht ihr das eigentlich hauptberuflich?
 
@FuzzyLogic: zumindest einer von ihnen arbeitet bei aperto berlin, das von ibm aufgekauft wurde.
unter aperto_agentur ig seite, findest du auch fotos, wenn du gut bist, kannst du herausfinden, wer von wf dort arbeitet, ist aber nicht sehr schwer.

sonst sind sie selbst auch in berlin, ganz nahe am jüdischen museum.
 
@maymunabdi: oder man klickt einfach aufs impressum und den jeweiligen redakteur ...
 
Von mir wurde hier schon mal ein Kommentar gelöscht. Inhalt der E-Mail (o.ä. Wortlaut): Kommentar gelöscht: Dein Kommentar erfüllt keinen Zweck.
Auf manche Artikel trifft das aber auch zu. ^^
 
@EffEll: Gibt es für diese E-Mails sowas wie sammelpunkte? Hab davon um die 20 ^^
 
Und welche spiele sind das nun in 4K, (nicht skaliert) ?
 
@darius_: nicht skaliert? bei der rechenleistung wahrscheinlich ein remake von pong :)
 
Ich glaube das tatsächlich immer noch nicht. Ausnahmen gibt es bestimmt aber das Teil hat nicht genug Power für 4K. Ist mir echt ein Rätsel.
 
@Matico: Die Überschrift sagt doch alles. Sie zeigt die Spiele in 4k, von berechnen steht da nichts ;-)
 
Zitat: "Käufer können dann gleich zwischen drei Modellen wählen, da Sony mit der PS4 Slim außerdem eine kompakte Neuauflage der originalen PS4 mit reduziertem Energieverbrauch auf den Markt bringt."

Wieso 3 PS4-Modelle? Ich denke, die PS4 Slim ersetzt die PS4. Somit bleiben lediglich zwei Modell-Varianten der PS4 am Markt. Alles Andere ergäbe ja wohl auch recht wenig Sinn! :)
 
2018 kommt Playstation 5 und ich frage mich wie SONY dann ihre Kunden ent-wirren wollen. Versucht man doch 4K vorzutäuschen. Wenn der Kunde nun PS4 Pro wegen 4K kauft, was will dann SONY 2018 bei der PS5 sagen?

SONY 2018, "Hallo Leute die PS4 Pro war nicht wirklich 4K **hust** jetzt kommt es aber realy, ganz in echt, wirklich, ganz bestimm, glaubt uns bitte und steig mit PS5 in das wirklich echte 4K Gaming ein" ;D

Kunde " ????, umn, hatte ich etwa kein 4K mit PS4 Pro gekauft ???"

2016 Release PS4 Slim (Leistung reduziert)
2016 Release PS4 Pro (1440p auf 4K hochskaliert)
2016 Release VR Headset (PS2 Grafik an der Brille, bessere Optik am separatem Bildschirm)
2017 Ankündigung PS5 auf der e3 (Echtes 4k)
2018 Release PS5, echtes 4K
2019 Release PS4 Pro Slim (Anschlüsse reduziert, Leistung herabgesetzt um den Vorteil PS5 deutlich zu machen)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!