Apple veröffentlicht iPhone Firmware in Version 3.1

Handys & Smartphones Neben neuen iPods und der neuen iTunes-Version 9 hat Apple gestern auch die iPhone Firmware in Version 3.1 freigegeben. Sie bringt diverse Verbesserungen mit. Dazu gehört auch ein schonenderer Umgang mit dem Akku. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Turk_Turkleton: Hautpsache als Erstes einen Kommentar schreiben. Ob Sinn oder nicht spielt hier wie immer mal keine Rolle :-( ...... Das Update hört sich ganz interessant an. Allerdings erstmal abwarten wie es mit dem JB (Jailbreak) aussieht ^^
 
@C: du hast es erfasst. Übrigens schreibt sich der Jailbreak ohne Bindestrich :)
 
@C: jailbreak geht momentan ja leider noch nicht. das baseband wird mal wieder geupdated, was für nen unlock wohl tödlich wäre.
 
@moniduse: jailbreak != unlock. dennoch sollte es auch mit 3.1 keine probleme geben, s. iphone dev blog
 
@sezz: Er meint offensichtlich "sim unlock"
 
sind zwar größtenteils nur kleine verbesserungen, bin aber trotzdem zufrieden. schon alleine wegen der möglichkeit die apps über itunes anzuordnen, wenn man 4 oder mehr homescreens nutzt ist das schon ne große verbesserung. ausserdem scheint es so das der spotlight bug behoben wurde, also das man über spotlight bereits gelöschte mails findet, ist bei mir bis jetzt noch nicht wieder vorgekommen. ansonsten ist mir noch nicht allzu viel aufgefallen.
 
"Version 3.1 bringt voraussichtlich nicht nur Verbesserungen. Das Magazin macrumors.com schreibt, dass damit die unerlaubte Nutzung als Modem verhindert wird." Ist das jetzt gut oder nicht?
 
@Remotiv: ja, scheint so zu sein, ich habe noch den complete m (1. generation), mit dem ist tethering ohne zusatzkosten erlaubt! bei 3.0.1 ging das auch noch ohne probleme, jetzt sagt mein iphone: "um tethering zu aktivieren wenden sie sich bitte an t-mobile". ist für mich allerdings nicht ganz so tragisch, habs eh nur mal zum testen benutzt. trotzdem natürlich recht mies von apple, aber vermutlich hat da t-mobile druck gemacht, denke ich.
 
@Remotiv: kommt auf den standpunkt an. hast du einen link? ich hab bei macrumors nichts gefunden. edit: mit jailbreak sollte es doch weiterhin funktionieren, oder wurde da grundlegend was geändert?
 
ist zwar etwas ot, aber ist schon jemandem die youtube-beschränkung aufgefallen? viele videos bei yt lassen sich auf iphone/ipod nicht anschauen. weder direkt über safari, noch über die yt-app. viele sachen sind über die suchfunktion gar nicht zu finden, bsw dieses video http://tinyurl.com/mga5xc . weiß jemand wie man das umgehen kann und zugriff auf alle videos hat?
 
@_rabba_u_k_e_: also das von dir verlinkte video finde ich auch nicht über die youtoube app! war allerdings schon vor 3.1 der fall das einige videos nicht zu finden waren übers iphone, warum auch immer...aber sonst funktioniert alles "normal", also alle meine favoriten die ich am pc angelegt habe funktionieren auch über die youtube app. also ich glaube das ist kein spezifisches 3.1 problem.
 
@I Luv Money: ne, ich hab noch die 3.0 drauf, hatte es aber auch schon mit früheren versionen. mich würde grundsätzlich mal interessieren welchem zweck das dient, nachvollziehbar ist es für mich jedenfalls nicht. wenn du das video übrigens in deinem yt-account einer playlist zuordne und die dann im yt-app aufrufe, dann gibts eine fehlermeldung. das gleiche problem tritt auf wenn ich das video imsafari aufrufe oder versuche es mit itransmogrify aufzurufen.
 
@_rabba_u_k_e_: vielleicht liegt das video noch nicht im mp4/qt format vor? ist aber ne reine spekulation von mir. im safari (übers iphone) finde ich das video übrigens auch gar nicht :(
 
@I Luv Money: auch nicht wenn du den link von hand einträgst? das es nicht im richtigen format vorliegt, wär eine möglichkeit, aber ich finde irgendwie kaum irgendwelche musikvideos über die suchfunktion :D
 
@_rabba_u_k_e_: von hand hab ich den link nicht eingeben, aber ich denke mal ich würde dann ebenfalls die selbe fehlermeldung wie du bekommen. ich glaube nicht das es daran liegt das es sich um ein musikvideo handelt, man findet ja sonst auch vieles zu aerosmith. habe gerade mal zum spass einige musik videos gesucht, von abba über system of down bis zu queen. konnte alles was ich gesucht habe abspielen, weiss jetzt natürlich nicht ob mir auch wirklich alle angezeigt wurden, ich schätze einfach mal das es wirklich an den formaten liegt, das z.b. 10-15% aller youtube videos halt noch nicht im mp4/qt format vorliegen.
 
@I Luv Money: sry für doppelpost, aber was mir in dem zusammenhang noch einfällt ist die seite gametrailers.com, und dann der screwattack bereich! wenn ich diesen mit dem iphone ansurfe, und ein video auswähle steht dort die meldung: "click here to watch the video on your iphone", wenn ich nun drauf klicke kommt die fehlermeldung: "video konnte nicht wiedergegeben werden." das kommt mir auch sehr komisch vor, weil scheinbar liegen die videos dort ja im richtigen format vor, sonst würde gametrailers ja nicht die meldung bringen: "click here to watch...".
 
@I Luv Money: das lässt sich ja einfach nachvollziehen. müsste es nicht reichen wenn ich ein divx-video hochlade und versuche es mit dem iphone abzuspielen? oder werden die mittlerweile automatisch in kompatible formate konvertiert?
 
@_rabba_u_k_e_: soweit ich weiss wandelt youtube die videos automatisch um, halt wohl nur nich direkt sondern irgendwie von zeit zu zeit, weiss nich genau wie youtube da vor geht. gutes beispiel: ich habe ein video im wmv format hochgeladen, zur em 2008, dieses finde ich über die youtube app und lässt sich auch normal abspielen. falls du mal nachschauen willst, das video heisst "gomez unser held", und ich habs 100% im wmv format hochgeladen!
 
@_rabba_u_k_e_: Apple unterstützt immer nur offene Medienformate, im Falle von Videos also MPEG4 u.ä. Wenn also ein Youtube-Video nicht in diesem Format vorliegt, kann es auch nicht abgespielt werden. Youtube hat aber inzwischen damit angefangen, auch bereits vorhandene Videos in MPEG4 zu konvertieren. Wer ein Video auf Youtube hochlädt, sollte dies also am besten im MPEG4-Format machen, dann wird nichts konvertiert und die Qualität bleibt erhalten.
 
@I Luv Money: mostblunted? gefunden und läuft. wo steht denn auf gametrailers "click here to watch the video on your iphone"? im screwattack-bereich bin ich, finde aber nix dergleichen.
 
@_rabba_u_k_e_: ja, genau. mein youtube account ist "mostblunted". einfach eines der videos auswählen (ausser das oberste, da kommt dann direkt ne fehlermeldung), die videos findest du recht mittig auf der seite. hier mal ein link zu einem der videos bei screattack: http://www.gametrailers.com/player/55530.html . ach ja, zum gomez video nochmal, wenn ich unter meine videos bei youtube gucke steht dort eindeutig: raw-datei: gomez.wmv
 
@I Luv Money: hmm, bei mir ist nirgends was mit iphone zu öffnen, da steht nur überall "You need to upgrade your Flash Player!" :(
 
@_rabba_u_k_e_: auch nicht wenn die die url: "http://www.gametrailers.com/player/55530.html" direkt im safari eingibst? da kommt bei mir dann das "bild": "click here to watch the video on your iphone", danach wenn ich darauf klicke halt die fehlermeldung. das wäre echt mal komisch. ich nutze ein 3g ohne JB mit os 3.1 . und du?
 
@_rabba_u_k_e_: Also wenn ich es zu meinen Favoriten packe kann ich es am iphone sehen wenn ich es abspielen möchte kommt ne meldung " Syndication of this video was restricted by its owner" Da hast du deine Antwort....
 
@rush: das würde ja sinn machen wenn man es nicht schauen kann wenns auf anderen seiten eingebunden ist, aber es lässt sich ja nicht mal auf youtube direkt gucken. da kommt nur "Film konnte nicht geladen werden". @I Luv Money: ich habs gerade nochmal probiert, da kommt nix. ein 3g mit jb und 3.0.1.
 
Die symbole vibrieren nicht beim neuen anordnen. Diese Funktion war nur in der Beta enthalten. In der Finalen version hat Apple dieses feature aber wieder entfernt.
 
@bryanad2: Meinst du mit "vibrieren" dieses Icon-gewackel? Das tun sie im Umsortiert-Modus doch schon seit iPhone OS 2.0.
 
@Wurst75: Ich glaube das iPhone vibriert dann, wenn ich in den Modus hineinkomme bzw. ein Icon verschiebe, weil bisher war es so, dass man schon ab und zu in diese Funktion hineingekommen ist ohne das zu merken und dann hat man einiges umgestellt. Von dem her ziemlich praktisch per Vibrieren darauf aufmerksam gemacht zu werden.
 
@Wurst75: Also bei mir nicht! Kann sein das es beim 3GS anders ist, aber bei meinem 3G hat es nie vibriert beim sortieren der Apps.
 
und den bug den VIELE ipod touch 2G nutzer haben, das mit vers. 3.0 Wlan sogut wie garnicht mehr funktioniert wurde IMMER NOCH NICHT gefixt. grml. und für den mist hab ich 8 euro gezahlt .... bin gespannt was der apple support dazu sagt ... das problem haben ja nicht wenige laut google. wlan verb. lässt sich herstellen aber die verb. bricht alle 5 sek. zusammen. somit kann kein download gestartet bzw. website geöffnet werden -_- mit firmware version 2.1.1 funktioniert alles einwandfrei, aber die WILL ich nicht nutzen, 8€ sind immerhin nicht wenig. außer apple gibt mir mein geld zurück .... aber echt toll welche "qualität" apple doch hat ...
 
@Erazor84: def. viele. Oder gehört Du zu den Kiddies die selber immer am Gerät rumschrauben und sich dann wundern warum alles putt geht?
 
@RohLand: ich schraub garnichts herum, ich jailbreake nicht mal. apple hat einfach mindere qualität. viele ist paar 10.000? apple kennt auch das problem (laut letzter support mail), anscheinend wissen sie aber nicht woher es kommt. aber anscheinend bist du ein kiddie wenn du gleich so kommst.

der ipod touch ist einfach billiges stück hardware, suateuer verkauft und wird anscheinend von unfähigen software entwicklern supportet. Fakt ist, ich hab seit 3 monaten einen funktionsunfähigen (für online - wlan dienste) ipod und apple weiß nicht warum das bei verschiedenen geräten passiert. eins steht fest das war meine ERSTE und LETZTE apple hardware. nachdem 4 freunde von mir gleiches problem haben, denken die mittlerweile auch so... hoffe wenigstens das ich von apple mein geld zurück bekomme, weil für so ein verbuggtes OS auch noch geld zu verlangen ist eine frechheit... Ich war zufrieden mit dem Ipod, aber version 3 und jetzt auch 3.1 der firmware, haben den ruf von apple bei mir komplett zerstört. und das es nicht bei jedem auftritt liegt wohl daran das apple verschiedene hardware-revisionen hat oder versch. wlan chips nutzt. aber das man als entwickler sein OS nicht mal an EINE BESTIMMTE hardware ohne fehler anpassen kann, ist echt arm und sollte keines falls passieren. ok fehler können passieren, aber nach über 3 monaten als OS3.0 heraus kam, sollte man doch meinen das es ein unternehmen wie apple schafft, einen patch zu releasen, was aber nicht passiert ist. somit eine bodenlose frechheit und einfach nur ARM. und den dummen tipp von apple, einfach bei probleme vers. 2 des OS wieder zu nutzen .... ja wenn ich meine 8 euro wieder bekomme gerne, aber schenken tu ich das dieser firma nicht,
 
@Erazor84: soso, Du und Deine Freund haben das Problem - hm, ich und meine Freunde Freunde haben das Problem nicht. Und nun? :-) Es wurden 20 Millionen Ipod Touch verkauft, da würd mich mal die Zahl interessieren die da Deine Wlan Probleme haben sollen.....wahrscheinlich beläuft sich die Zahl auf 5 :-) Und wegen den 8 EUR fürs Iphone Update - das ist keine Apple Idee, die sind leider verpflichtet beim Ipod Touch bei diesem Update Kohle zu verlangen und beim Iphone nicht.
 
@RohLand: typisch - fanboy sondersgleichen wie fast JEDER apple typ der sich hier rumtreibt. sinnlos weiter zu reden. kiddie.

wenn apple mist baut ist doch immer nur der user schuld, gell? :) wenn sowas bei microsoft hward/software passiert is immer nur microsoft schuld :) geh in deine ecke du apple troll ...

das apple seinen "ruf" nicht verlieren will und deshalb sachen vertuscht und geheim hält wenns probleme gibt, ist ja mittlerweile schon bekannt :) -> siehe bestechungsversuch bei iphone explosion :) finds gut das der brite an die presse ging damit, ich wart ja schon bis ich so nen brief bekomm von apple :P

und das problem liegt an apple, da kannst du den schwarzen peter mir zuschieben in deinem apple wahn wenn du willst, aber nachdem die IPODS nur mit OS v3/3.1 spinnen, mit 2 aber einwandfrei funktionieren zeigt doch, das dies ein problem des OS v. 3 ist .... also bitte. wenn apple mir mein geld zurück gibt is alles ok, ich wechsel wieder auf version 2 und gut ists. solange dies aber nicht passiert, verlange ich als käufer, erst recht mit garantie, eine lösung des problems.
 
@Erazor84: Natürlich ist dies offensichtlich ein Softwareproblem und damit Apples Schuld. Wobei es mich wundert das du und 4 Freunde von dir dieses Problem haben, in meinem Freundeskreis aber z.b. keiner dieses Problem hat :) Aber das wird wohl Zufall sein. Die Frage ist aber: Glaubst du es ist woanders anders? Denkst du es gibt irgendwo ein fehlerfreies Produkt zu kaufen? Also ein Produkt, wo kein einziges Gerät fehlerhaft ist? Zum iPod Touch gibt es (in Dland) ja nichtmal ein Konkurrenzprodukt. Auf jeden Fall würde ich von einem vereinzelten Fehler nicht gleich auf die komplette Qualität einer Marke schliessen :) Und nach meiner Erfahrung gibt es bei sowas vom Support auch das Geld zurück.
 
@Rodriguez: ok ich versuchs dir mal zu erklären - wenn jemand ein Produkt wie den Ipod Touch 20 Mio mal verkauft gibt es dort auch mehr Aufmerksamkeit wenn mal was nicht klappt - allein aufgrund der großen verbreitung - wenn Du nun sagst du hast ein Wlan Problem und deine 4 Freunde auch, dann ist das doof, gleichzeitig höchst subjektiv wenn du sagt es haben viele. Nenne objektive Zahlen - wieviele der 20 Mio haben konkret dieses Problem? Das ist wie mit dem Franzosen der meint ihm fliegen Splitter ins auge vom Iphone.......höchst höchst fragwürdig. Und wegen solchen angebliich super Probleme baut Apple nur für Menschen wie dich nun in die Apple Produkte senoren ein, die u.a. starke Schlagereignisse und Jailbreak Versuche besser loggen können - nur um sich vor Angriffen wie Euch zu schützen.
 
im Browser Safari sowie das Vibrieren beim anordnen der Symbole. Anordnen groß schreiben.
 
Lausige News die wieder nur die Hälfe erzählt. Es fehlt z.B., dass was sich alles am Homescreen und sync getan hat.
 
@RohLand: Winfuture, nicht OSXfuture....
 
@AlexKeller: dann sollen sie gar nix von Apple bringen - aber so halbe Sachen sind Bullshit.
 
Cool im changelog von 3.1 ist doch mal folgender Eintrag:

Verhalten bei französischen iPhone geändert:
Keine Splittern des Displays mehr bei häufiger Benutzung
 
@reppo: Was hälst du von Grammatik? Ich meine, wenn du schon ein Changelog bist, kannst du dir das Update auch mal einspielen.
 
Wieso entfernt ihr meinen eintrag?
ich hab gefragt ob es schon jailbreak auf 3.1 funktioniert
Jailbreak ansich ist übrigens nicht illegal!
 
@schmiddi1992:
Genau so wie ein Gefängnisausbruch nicht illegal ist? :)
 
@GlennTemp: ähm jailbreak ist nicht illegal es ist im grau bereich was man mit dem jailbreak machen kann ist zumteil illegal (sprich: illegale apps laden)
apple verbietet ja nicht das zu installieren nur die garantie erlischt.
 
Ich habe eben versucht auf die neue Version 3.1 zu aktualisieren. Leider hat das nicht funktioniert mit Fehlermeldung "unbekannter Fehler 13 aufgetreten". Kann mir jemand einen Tip geben? Ich musste nun alles wieder neu als Backup laden. Echt mühsam.
Danke
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles