Tipp: Pwned Passwords hilft beim Entdecken von Passwort-Leaks

Sicherheit, Hack, passwort, Passwortverwaltung, passwortmanager Bildquelle: Have I been Pwned
Sicherheitsforscher Troy Hunt hat seinen vor einiger Zeit veröffentlichten Dienst der Datenlecks aus gestohlenen Passwort-Datenbanken aufzeigt, verbessert. Bei "Have I Been Pwned" kann man jetzt nicht nur schauen, ob sein Nutzername in einem Leak auftaucht, sondern auch ob das Passwort bekannt ist.
Mit "Pwned Passwords" von Troy Hunt kann man nun einfach einmal prüfen, ob ein Passwort das man gern verwendet schon einmal in einer Veröffentlichung nach einem Datenbank-Einbruch aufgetaucht ist. Man gibt dazu sein Passwort in die Suchmaske ein und bekommt sofort die Rückmeldung, ob das Passwort bereits durch einen Leak bekannt ist. Es kann dabei auch vermeintlich besonders sichere Passwörter treffen, wenn sie erst einmal aufgedeckt wurden. Infografik: Alles rund ums PasswortAlles rund ums Passwort Sicherheitsforscher Troy Hunt verwendet dafür Datensätze, die nach den großen Hacks von Dropbox oder Linkedin bekannt geworden sind. Taucht das Passwort in der Liste auf, ist es höchste Zeit das Passwort zu ändern - auch wenn man nicht bei den Diensten angemeldet war, bei denen Unbekannte Zugriff auf die Anmeldedaten bekommen haben.

Massen-Abfragen

Mit den erbeuteten Passwort-Kombinationen versuchen Betrüger immer wieder, auf andere Dienste Zugriff zu nehmen. In Massen-Abfragen wird solange nach einer Kombination gesucht, bis sich die Unbefugten einloggen und dann weitere Nutzerdaten erbeuten können. Daher gilt die Empfehlung, entsprechende Passwörter auszutauschen und nach Möglichkeit Passwörter nie mehrfach für verschiedene Angebote zu nutzen. Dabei helfen natürlich Passwort-Verwaltungstools.

Datensätze aus Leaks

In der Liste von Hunt sollen mittlerweile gut 300 Millionen Datensätze vereint sein. In der alten Suche kann man sehen, ob sein Nutzername oder seine Email-Adresse schon einmal bei einem Leak auftauchten. Die Suche nach dem Passwort rundet diese kurze Sicherheitsüberprüfung nun ab.

Danke für die Einsendung dieses News-Tipps!

Windows 10 Passwort Vergessen 4 Tipps Zum Knacken von Windows-Passwörtern!
Sicherheit, Hack, passwort, Passwortverwaltung, passwortmanager Sicherheit, Hack, passwort, Passwortverwaltung, passwortmanager Have I been Pwned
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr DOOGEE BL5000 - 4G Smartphone ohne VertragDOOGEE BL5000 - 4G Smartphone ohne Vertrag
Original Amazon-Preis
172,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
147,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,95
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden