Galaxy S8: Betreiber von Reparatur-Werkstätten sind begeistert

Smartphone, Samsung, Leak, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, Infinity Display Bildquelle: Samsung
Auf Samsungs neuen Flaggschiff-Smartphone Galaxy S8 freuen sich nicht nur zahlreiche Nutzer - sondern auch die zahlreichen Betreiber von Reparatur-Werkstätten für Mobiltelefone. Denn diese können in der kommenden Zeit mit einem deutlich höheren Auftragsaufkommen rechnen.
"Es wird auf jeden Fall kaputt gehen, das ist gar keine Frage", zitiert das US-Magazin Vice Justin Carroll, der in Richmond den Reparatur-Dienstleister Fruit Fixed betreibt. Bereits in ersten Tests hatte sich das Display des Mobiltelefons als ziemlich anfällig herausgestellt. Einige sprechen sogar vom fragilsten Smartphone, das je gebaut wurde.

Samsung Galaxy S8Samsung Galaxy S8Samsung Galaxy S8Samsung Galaxy S8

Nicht nur die deutsche Stiftung Warentest hat bereits auf das Problem hingewiesen. Auch SquareTrade, ein in den USA tätiger Versicherer für Elektronik-Produkte, kommt nach Versuchen zu diesem Ergebnis. "Das S8 ist das erste Telefon in unseren Tests, das auf allen Seiten beim ersten Aufprall gebrochen ist", heißt es in dessen Fazit.


Ersatz ist günstig zu haben

Es scheint nun so, dass Samsung sich des Problems von Anfang an bewusst war und bereits entsprechend vorgesorgt hat. Als die Preislisten für Ersatzteile bei den Werkstätten ankamen, sei man dort doch angenehm überrascht gewesen. Ein neues Display kostet demnach nur rund 200 Dollar, was 50 bis 100 Dollar weniger ist als beim Vorgängermodell Galaxy S7, hieß es. Bei einem Kaufpreis von rund 750 Dollar ist es für die Kunden so deutlich lukrativer, einen gebrochenen Bildschirm ersetzen zu lassen.

Der Preis sei insbesondere aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein OLED-Panel und eine neu entwickelte Form handle, ziemlich gering, bestätigte auch Kev Notton von RepairMapr gegenüber dem Magazin. Es scheint fast so, als hätte Samsung hier etwas Einfluss genommen, um den Ärger bei Käufern möglichst gering zu halten wenn das Display kaputt geht. Die vergleichsweise teuren Reparaturen waren in der Vergangenheit aber auch ein Grund, warum Samsung generell so manchen Kunden an die Konkurrenz verloren hat.

Samsung Galaxy S8
Das neue Flaggschiff im großen Test
Smartphone, Samsung, Leak, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, Infinity Display Smartphone, Samsung, Leak, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8+, Infinity Display Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren100
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:25 Uhr PCE-FWS 20 Funkwetterstation, mit Windgeschwindigkeit und -richtung, Niederschlag, Feuchtigkeit, USB, Software, Touchscreen
PCE-FWS 20 Funkwetterstation, mit Windgeschwindigkeit und -richtung, Niederschlag, Feuchtigkeit, USB, Software, Touchscreen
Original Amazon-Preis
117,69
Im Preisvergleich ab
111,80
Blitzangebot-Preis
87,89
Ersparnis zu Amazon 25% oder 29,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden