T-Mobile US nimmt Alcatel Idol 4S als letztes Win10-Phone aus Angebot

Smartphone, Windows 10 Mobile, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol 4S with Windows 10, Alcatel Idol 4S mit Windows 10 Bildquelle: T-Mobile USA
Alcatel wird in wenigen Wochen sein "neues" Flaggschiffmodell mit Windows 10 Mobile, das Idol 4S, auch in Deutschland auf den Markt bringen. Neu ist dabei relativ - in den USA nimmt der exklusive Verkaufspartner T-Mobile das Smartphone jetzt bereits aus dem Sortiment.
Noch nicht einmal ein halbes Jahr ist das Idol 4s mit Windows 10 Mobile auf dem Markt, nun nimmt es der erste Anbieter schon aus seiner Geräte-Auswahl. Im November hatte die zu TCL gehörende Marke Alcatel das neue Windows-Smartphone vorgestellt und zunächst nur in den USA gestartet. Da Windows Mobile in den USA einen traditionell höheren Marktanteil besitzt, war das auch sicherlich nicht die dümmste Idee. Ein Verkaufsschlager war es aber allem Anschein nach auch nicht, sonst käme sicherlich nicht schon nach wenigen Monaten das "Aus".

Alcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 Pro
Alcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 ProAlcatel Idol 4 Pro

Preisverfall

Ein weiteres Zeichen dafür, dass der Markt auch in den USA nicht auf das Idol 4s mit Windows gewartet hat, ist der Preisverfall. Gestartet war das Gerät zum Preis von 469 US-Dollar. Einen Monat nach Launch war es schon für 432 US-Dollar zu haben und im Februar fiel es letztendlich auf den Preis von 288 US-Dollar. Für ein zu Beginn exklusiv angebotenes Smartphone war das schon ein schlechtes Zeichen.

Keine Windows-Angebote mehr

Wie unter anderem die Newsseite Neowin berichtet, ist das Alcatel Idol 4S mit Windows jetzt von den Angebotseiten von T-Mobile komplett verschwunden. Das heißt aber auch, dass T-Mobile in den USA nun gar kein Windows Smartphone mehr anbietet.

Das Gerät bleibt auch noch ein volles Jahr nach der öffentlichen Vorstellung eine interessante Alternative für Windows-Fans. Alcatel bietet eine High-End-Ausstattung mit einem Qualcomm Snapdragon 820 Quadcore-SoC mit vier bis zu 2,15 Gigahertz schnellen Rechenkernen, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 21-Megapixel-Kamera. Zudem ist es das erste Windows-Smartphone mit VR-Support, bei dem zumindest beim Verkauf in den USA gleich noch ein Virtual-Reality-Headset mit dabei war. Ob es auch als Bundle nach Europa kommt und zu welchem Preis ist nicht bekannt.

Mehr dazu: Alcatel Idol 4S mit Windows 10: Flaggschiff-Smartphone bald in Europa Smartphone, Windows, Windows 10 Mobile, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol 4S with Windows 10, Alcatel Idol 4S mit Windows Smartphone, Windows, Windows 10 Mobile, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol 4S with Windows 10, Alcatel Idol 4S mit Windows T-Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum

Tipp einsenden