Microsoft legt sich fest: Xbox "Project Scorpio" kommt zur E3 im Juni

Microsoft, Xbox, Xbox Scorpio, Project Scorpio, Developer Tools Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat sich festgelegt: die neue High-End-Konsole aus dem Xbox-Portfolio mit dem Codenamen "Project Scorpio" wird auf der Spielemesse E3 im Juni offiziell vorgestellt. Derzeit werden auch schon die ersten Einladungen für die Veranstaltung an Pressevertreter verschickt.
Wie Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer über das Blog des Xbox-Teams verlauten ließ, soll der Launch der Xbox "Project Scorpio" wie bereits vermutet auf der E3 in Los Angeles stattfinden. Dann will der Konzern nicht nur das Design und weitere technische Details enthüllen, sondern dürfte auch erstmals einen Blick auf das geplante Spiele-Lineup zulassen. Xbox "Scorpio"Diese Einladung geht derzeit an Pressevertreter Die Redmonder haben zwar bereits einige erste Eindrücke rund um "Project Scorpio" ermöglicht, veröffentlichte man doch erst kürzlich konkrete Details zur Hardware-Ausstattung der extrem leistungsfähigen Konsole und lieferte zuletzt sogar offizielle Bilder des Development-Kits, mit dem diverse Spieleentwickler an neuen Titeln arbeiten sollen.

Doch noch gibt es natürlich einige Fragen. Neben dem Namen ist auch das Design bisher noch ungeklärt, auch wenn es sich vermutlich wieder um eine Box im Stil der letzten Xbox-Varianten handeln dürfte. Für Spielefans sind aber wohl die geplanten Spiele für die neue Plattform und die "normale" Xbox One von größerem Interesse.

Um genau dieses Thema soll es neben der Präsentation der eigentlichen Konsolen-Hardware auf der E3 ebenfalls gehen, wie Spencer in seinem Text versicherte. Man sei sich natürlich im klaren darüber, dass die Spiele besonders wichtig sind. Zur E3 wolle man daher auch ausführlicher darüber informieren, was für ein "breites Lineup von Spielen" in diesem Jahr für die Xbox One auf den Markt kommt, das letztlich auf der Xbox "Project Scorpio" ebenfalls laufen und dabei eben noch ein bisschen besser aussehen soll.

Man habe "Project Scorpio" als "beste Konsole für Blockbuster-Multiplattform-Spiele" entwickelt und es dabei leicht gemacht, kürzlich erschienene Titel für die Nutzung in 4K-Auflösung aufzufrischen und auch ältere Spiele dank Abwärtskompatibilität zu nutzen. Das "E3 Briefing" von Microsoft findet am 11. Juni 2017 um 14 Uhr US-Westküstenzeit statt - also um 23 Uhr deutscher Zeit. Microsoft, Xbox, Xbox Scorpio, Project Scorpio, Developer Tools Microsoft, Xbox, Xbox Scorpio, Project Scorpio, Developer Tools Microsoft
Mehr zum Thema: E3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Green Valley Geldbörse / Portmonnaie aus naturbelassenem geöltem Büffel Leder / Vollleder Vintage - Look 12006GV
Green Valley Geldbörse / Portmonnaie aus naturbelassenem geöltem Büffel Leder / Vollleder Vintage - Look 12006GV
Original Amazon-Preis
47,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
32,90
Ersparnis zu Amazon 31% oder 15
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden