Xbox Scorpio: Alle First-Party-Titel werden natives 4K-Gaming liefern

Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Bildquelle: Microsoft
Aktuell ist 4K auf Konsolen das Thema der Stunde: Denn vor kurzem wurde bekannt, dass auf der PlayStation 4 Pro zumindest anfangs die meisten "4K"-Spiele nicht nativ laufen, sondern per Upscaling auf diese Auflösung kommen werden. Und Microsoft? Die Redmonder versprechen, dass zumindest alle Spiele, die man selbst anbietet, natives 4K-Gaming leisten werden.
Im Zuge eines Interviews mit Sony Interactive Entertainment-Chef Andrew House musste dieser zugegeben, dass nach derzeitigem Stand der "Großteil" der Spiele für die PS4 Pro keine native 4K-Auflösung bieten wird. Er versicherte zwar, dass man den Unterschied nicht sehen kann, dennoch sieht der eine oder andere diesen Umstand kritisch.

Das führte, auch in unseren Kommentaren, zur Schlussfolgerung, dass das bei der für Ende des nächsten Jahres geplanten Xbox Scorpio auch nicht anders sein wird. Doch in einem Interview, das Shannon Loftis, General Manager bei Microsoft Studios Publishing, der Tageszeitung USA Today gegeben hat, sagte diese, dass man sehr wohl natives Gaming bzw. entsprechende Spiele bieten wird.


Alle Microsoft-Spiele mit nativem 4K

"Bei allen unseren Spielen, die wir machen und die im zeitlichen Umfeld der Scorpio-Veröffentlichung erscheinen, werden wir sicherstellen, dass diese nativ in 4K rendern werden", sagte Loftis. Konkrete Ankündigungen, welche und wie viele Titel das sind, machte sie erwartungsgemäß nicht, denn dafür ist es aktuell natürlich noch zu früh.

Microsoft hat bereits mehrfach hervorgehoben, dass das Projekt Xbox Scorpio die stärkste Konsole dieser Generation sein wird, das sollen auch die Games widerspiegeln. Gleichzeitig sollte man aber bedenken, dass zwischen der Veröffentlichung der PlayStation 4 Pro und jener der Scorpio etwa ein Jahr liegt und man nicht voraussagen kann, wie viele native 4K-Games Sony zu diesem Zeitpunkt im Angebot haben wird. Derzeit aber sieht es aber - gemessen an offiziellen Aussagen der beiden Konzerne - nach einem Vorteil für Microsoft aus.

Siehe auch: PS4 Pro - Die meisten 4K-Spiele sind nicht nativ, werden hochskaliert Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Microsoft, Xbox, Xbox One, Prozessor, Cpu, Project Scorpio Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden