Thyssenkrupp setzt HoloLens für Aufzugsentwicklung und -service ein

Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Bildquelle: Thyssenkrupp
Microsoft hat schon einige interessante Partnerschaften mit der Augmented Reality-Brille HoloLens geschlossen. Ein neues Großprojekt wurde jetzt mit dem deutschen Industrieriesen thyssenkrupp umgesetzt: Über 24.000 Servicemitarbeiter arbeiten nun mit der HoloLens im Wartungsservice für Aufzuganlagen.
Der Wartungsservice MAX von thyssenkrupp setzt ab heute auf eine "Mixed Reality", wie der Konzern in einer Pressemeldung bekannt gibt. Die Mitarbeiter können Dank dem neuen System mit Unterstützung der HoloLens wie vor Ort arbeiten. Sie sehen bei Wartungsarbeiten den konkreten Aufzugstypen visualisiert vor sich und bekommen dazu alle wichtigen Kenndaten auch für spezielle Anpassungen. Die HoloLens dient dann zur Vorbereitung auf einen Wartungseinsatz ebenso wie bei einem konkreten Einsatz, dann als Live-Bild. Die Techniker haben durch die leichte Brille noch alle Bewegungsfreiheit und die Hände frei, sodass sie parallel Arbeiten ausführen können.
Thyssenkrupp HoloLensDie HoloLens erleichert die ... Thyssenkrupp HoloLens... Arbeit der Servicetechniker.

HoloLens erleichert die Arbeit

"Erste Versuche haben gezeigt, dass die Arbeit mit Unterstützung der HoloLens bis zu vier Mal schneller erledigt werden kann", erklärt der Industriekonzern zu dem neuen Wartungssystem mit Namen MAX.

Für Andreas Schierenbeck, CEO von thyssenkrupp Elevator, ist der Einsatz von "Mixed Reality" ein Meilenstein für die Aufzugsindustrie auf dem Weg in das 21. Jahrhundert:

"Da Aufzüge täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegen, ist der Aufzugsservice ein wichtiger Bestandteil, um Städte in Bewegung zu halten. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, unsere Branche führend voranzutreiben; wir stellen die neusten Technologien, Prozesse und Trainings vor, um unseren Servicetechnikern einen besseren Arbeitsplatz mit weniger Stress und mehr Spaß bieten zu können. Unser Ziel ist es, die Effizienz zu steigern, die Verfügbarkeit unserer Aufzüge zu erhöhen und unseren Service so zu optimieren, dass die Technik der Aufzüge stets optimal funktioniert. Nur so können wir unseren Kunden die sicherste und komfortabelste Art der Fortbewegung ermöglichen."

Die HoloLens wird thyssenkrupp jetzt weltweit einsetzen, so zum Beispiel auch im One World Trade Center in New York City. Tausende Anlagen wurden schon entsprechend umgerüstet.

Mehr dazu: Wichtige HoloLens & Surface Hub-Mitarbeiter verlassen Microsoft Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Thyssenkrupp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden