Braucht die Welt Emojis von berufstätigen Frauen - Google glaubt schon

Tastatur, Emoji, Unicode, Smiley, Unicode Consortium, Gender Bildquelle: Unicode
Auf Vorschlag einer Gruppe Google-Mitarbeiter gibt es nun die ersten Entwürfe für neue Emojis. Dieses Mal wird der Fokus auf die berufstätigen Frauen gelegt - wobei nun gleich die Gender-Debatte entflammt ist.
Dabei geht es den Google-Mitarbeitern vordergründig gar nicht um ein Abbild von Frauen in männlichen Berufsdomänen, auch wenn das mit der Auswahl zunächst einmal so wirken könnte: Da gibt es Rockstars, Chirurgen, Entwickler, Schweißer, oder Bauarbeiter, um nur einige der Berufsbilder zu erwähnen.
Emojis von berufstätigen Frauen13 neue Emojis könnten schon bald veröffentlicht werden, wenn es nach den neuen Vorschlägen von Google geht. Emojis von berufstätigen Frauen

Frauen unter 30 Jahren nutzen auffällig gern Emojis

Vielmehr sollen die Vorschläge auch widerspiegeln, dass Frauen viel stärker Emojis einsetzen als Männer und dennoch in den kleinen Unicode-Bildchen noch kaum vertreten sind. Laut einer Studie ist die Nutzung von Emojis vor allem bei Frauen unter 30 Jahren beliebt - sie setzen die Unicode-Bildchen am häufigsten ein.

Der neue Vorschlag an Unicode enthält nun 13 Abbildungen (Link zum PDF) von weiblichen Berufstätigen, denn es "ist an der Zeit, berufstätige Frauen in diesem wichtigen Medium darzustellen", heißt es. Zudem sollten die Emoji die Realität darstellen, müssten daher nun auch endlich weibliche, erfolgreiche Business-Charaktere zeigen. Die männlichen Abbilder sind schon lange mit an Bord, angefangen mit dem Polizisten, über den Detektiv bis hin zum Weihnachtsmann. Frauen gibt es bisher nur als Prinzessin oder als Ballerina.

Siehe auch: Vom schwulen Paar bis zur Hautfarbe: Neue Vielfalt bei Apple Emojis

Die vorgeschlagenen neuen Emojis sollen aber - Gleichberechtigung sei Dank - nicht nur in einer weiblichen Darstellung sondern auch gleich in einer eher männlichen anmutenden Abbildung erscheinen. Das Unicode Consortium hat die Vorschläge erhalten und könnte die Umsetzung der Vorschläge noch in diesem Jahr realisieren.

Tastatur, Emoji, Unicode, Smiley, Unicode Consortium, Gender Tastatur, Emoji, Unicode, Smiley, Unicode Consortium, Gender Unicode
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden